Druckversion des Themas

Hier klicken um das Topic im Orginalformat anzusehen

Die gute alte Küche - in neuem Gewand _ Sport _ Wenn das Runde ins Eckige soll 3

Geschrieben von: kawa am 20.Aug.2015 - 17:33

In acht Tagen beginnt die neue Saison der Frauen-Bundesliga. Zu diesem Anlass erneuere ich mal unseren Thread. Den alten findet ihr http://www.lesbenforen.de/iv/index.php?showtopic=15315.

Tippen nicht vergessen! Vielleicht haben ja noch weitere Userinnen Lust, bei unserem http://www.lesbenforen.de/iv/index.php?showtopic=15316 mitzumachen.

Wünsche eine sportlich interessante und spannende Saison! fussball.gif

Geschrieben von: dietutwas am 20.Aug.2015 - 22:11

ok, überredet. Ich hab keinen Plan, aber ich liebäugel schon solange mal mit zu tippen... und nun
bin ich angemeldet http://www.smilies.4-user.de

Geschrieben von: Lucia Brown am 21.Aug.2015 - 07:59

Herzlich Willkommen, liebe "dietutwas" beim Tippspiel! Wird bestimmt sehr lustig!

Freue mich schon auf eine neue Runde.


lg

Lucia Brown

Geschrieben von: sja am 21.Aug.2015 - 19:29

Herzlich willkommen auch von mir und denkt dran nicht die Fragen vergessen. Auch wenn der Kaffeesatz dieses Jahr besonders schwer zu lesen ist. Sowohl beim Abstieg, denn ich glaube ausnahmsweise nicht, dass beide Aufsteigergleich wieder absteigen, als auch an der Spitze wird es wohl sehr eng her gehen. Da ist die Voraussage wirklich nicht leicht. Aber ich drücke allen Mittipperinnen die Daumen und hoffe auf einen fairen und spannenden Saisonverlauf, wie letztes Jahr.

Geschrieben von: regenbogen am 21.Aug.2015 - 21:06

ZITAT(sja @ 21.Aug.2015 - 20:29) *
Herzlich willkommen auch von mir und denkt dran nicht die Fragen vergessen.

Die "Fragen", die stehen jetzt unter "Bonus", ja? unsure.gif

Ich bin diesmal auch wieder dabei! cheerlead.gif

Geschrieben von: Lucia Brown am 22.Aug.2015 - 08:41

ZITAT(regenbogen @ 21.Aug.2015 - 21:06) *
Ich bin diesmal auch wieder dabei! cheerlead.gif

cheerlead.gif

Geschrieben von: gravity am 23.Aug.2015 - 16:07

Nächste Woche geht's dann wieder loooos bounce.gif biggrin.gif

Und ich kann sja nur beipflichten. Das dürfte eine sehr spannende Saison werden, sowohl im oberen wie unteren Tabellendrittel und auch mittendrind, ergo überall wink.gif
Ernsthaft, es geht wahrlich schon bei der Frage los, wer sich letztlich auf den beiden Abstiegsrängen befinden wird. Da dürfte es ebenso eng zugehen wie ganz vorne. Und wer nur München und Wolfsburg auf dem Zettel hat, wird sich am Ende vielleicht umgucken, wenn es am Ende doch ein Vier- oder Fünfkampf wird.

Gerade auf dem Transfermarkt war ja einiges los. Mancher Verein muss sich vielleicht "neu" erfinden und wird damit überraschen und andere haben vielleicht durch gezielte Transaktionen die anfälligen Stellschrauben in eine Richtung korrigiert, die dazu führen, dass am Ende plötzlich eine für Aufsehen sorgende Saisonentwicklung herausspringt.
Und ich rede hier nicht von den zwei Clubs mit dem übermächtigen Budget oder den letzten CL-Siegerinnen.

Jedenfalls freue ich mich auf eine wohl abwechslungsreiche Saison und darauf, wie am Ende die Antworten auf die Fragen ausfallen werden, wenn der letzte Abpfiff erfolgt ist.

Allen Teilnehmerinnen wünsche ich viel Spass beim Kopfzerbrechen und Schwanken zwischen Bauchgefühl, Herz- und "Wissenschafts"- oder sonstigen Entscheidungen bei der Abgabe der notwendigen Tipps.

Zur Pflichtspieleröffnung dieser Saison war ich heute beim Neu-Zweitligisten Wetzlar, um deren DFB-Pokal-Begegnung gegen die Ligakonkurrentinnen aus Weinberg zu verfolgen. Das war eine gute Idee, denn es gab ein erfolgreiches Spiel von den Damen aus Wetzlar zu sehen. Endstand 3:0 und das Fazit: Lust auf mehr! Wie gut, dass sich Frankfurt und Wetzlar bei den Heimspielen abwechseln wink.gif

Geschrieben von: Lucia Brown am 29.Aug.2015 - 08:16

Die Spiele haben begonnen. Hurra!!!! cheerlead.gif

Geschrieben von: Schräubchen am 30.Aug.2015 - 17:18

Die Spiele haben begonnen cheerlead.gif

Und Glückwunsch an gravity zum ersten Tagessieg der neuen Saison flowers.gif

Geschrieben von: Hortensie am 30.Aug.2015 - 17:28

@gravity: flowers.gif Herzlichen Glückwunsch zum Tagessieg.

Geschrieben von: dietutwas am 30.Aug.2015 - 21:50

Danke, für eure netten Willkomensgrüße wavey.gif und ein weiterer flowers.gif für gravity zum ersten Tagessieg.

Die Bonusantworten habe ich mal lustig erraten... rolleyes.gif

Viel Erfolg allen bei der nächsten Tipprunde.

Geschrieben von: sja am 06.Sep.2015 - 19:55

Köln durfte heute die Heimspielpremiere in der 1.Bundesliga vor 1155 Zuschauern erleben. Das Ganze im Kölner Süd Stadion, dass für alle neues Gelände war und in dem normal die Kölner Fortuna zu Hause ist.
Ob der Ergebnisse der Vorwoche rechneten alle auf der Tribun mit einem klaren Ergebnis zu Gunsten der natürlich klar favorisierten Gastmannschaft aus München. Die Kölner versuchten zwar vor Spielbeginn die Gäste mit einem Auftritt der Kölner Cheerleaderinnen zu verwirren. Aber das konnte nichts an der mehr als deutlichen Überlegenheit der Münchnerinnen in allen Belangen auf dem Platz ändern. Die Kölnerinnen kamen in den ganzen 90 Minuten nur einmal bis zur gegnerischen Grundlinie, dass dafür dann aus erst gefährlich mit der deutlichsten und besten Torchance des Spiels für beide Seiten. Die Münchnerinnen waren mehr als glücklich, dass der in der Mitte mitgelaufenen Kölner Spielerin im nach vorne laufen quasi durch die Beine lief und der Ball so in nicht mal einem Meter Entfernung parallel zur Torlinie nur am Tor vorbei lief. In der 20. Minute wäre das sonst die Kölner Führung gewesen. Die Ecke nach dem Gegenzug brachte dann allerdings direkt das 1:0 für die Münchnerinnen als Schnaderbeck aus 5 Metern völlig freistehend einköpfen konnte. Und man hatte nie das Gefühl, dass dem Sieg noch etwas entgegenstehen könnte, auch wenn die Münchnerinnen sich sehr schwer taten und kaum eine Lücke finden konnten. Da sich die Kölnerinnen das ganze Spiel über auf die Verteidigung konzentrierten und Bayern eigentlich das ganze Feld, bis auf die letzten 20 Meter vor dem Kölner Strafraum, für sich hatten. Aber dort war dann halt kaum ein durchkommen, so dass das 2:0 in der 55. Minute am Ende eines Schusses aus 20-25 Metern Entfernung bedurfte, bei dem die Kölner Torhüterin nicht unbedingt zu aussah. Die vorher und nach her aber so manchen Schuss auch erfolgreich entschärfte. Ihr Spiel wa passend zum Wetter durchwachsen.
Aber nun gut. Mit nur 2:0 verloren konnten die Kölnerinnen am Ende hochzufrieden sein. Die Münchnerinnen fahren wie erwartet als Siegerinnen mit 3 Punkten nach Haus. Aus ihrer Sicht zu bemängeln, dass sie aus der deutlichen Überlegenheit heraus nicht mehr für ihr Torverhältnis getan haben.
Nichts desto trotz wird es für Köln schwer werden die Klasse zu halten. Dafür müsste nämlich zumindest das ein oder andere Tor her. Natürlich nicht unbedingt gegen München, aber im Gegensatz zum Leverkusener Spiel der letzten Jahre sah das doch nach vorne sehr schlecht aus und Leverkusen war da schon nicht berühmt.

Aus Köln gehen dann noch Glückwünsche an Inno zum Tagessieg.

Geschrieben von: Schräubchen am 04.Oct.2015 - 16:26

Glückwunsch an dietutwas zum Tagessieg flowers.gif

Aber was ist denn bitteschön mit Potsdam los? was.gif

Geschrieben von: dietutwas am 05.Oct.2015 - 20:34

ZITAT(Schräubchen @ 04.Oct.2015 - 17:26) *
Glückwunsch an dietutwas zum Tagessieg flowers.gif


Wie konnte das denn passieren? gruebel.gif

Danke, Schräubchen

Geschrieben von: kawa am 10.Oct.2015 - 14:04

ZITAT(Schräubchen @ 04.Oct.2015 - 17:26) *
Aber was ist denn bitteschön mit Potsdam los? was.gif

Das frage ich mich auch. Ob die sich selbst einfach zu viel Druck machen? unsure.gif Heute ging die Talfahrt jedenfalls weiter, man verlor in Leverkusen mit 0:1.

Geschrieben von: Lucia Brown am 10.Oct.2015 - 14:22

ZITAT(kawa @ 10.Oct.2015 - 14:04) *
ZITAT(Schräubchen @ 04.Oct.2015 - 17:26) *
Aber was ist denn bitteschön mit Potsdam los? was.gif




Den Satz wollte ich auch gerade hier her schreiben. huh.gif

Geschrieben von: sja am 10.Oct.2015 - 18:07

Ich fürchte um Potsdam muss frau sich ernsthaft Sorgen machen. Da ging heute gar nichts zusammen und man hatte auch nicht den Eindruck, dass die gewisse Grundspannung fehlte, mal ganz abgesehen vom Selbstvertrauen. Wenn Potsdam so weiter macht stehen sie am Ende der Saison noch da wo sie heute gelandet sind. So bitter das ist, aber das war nichts.

Geschrieben von: gravity am 11.Oct.2015 - 10:35

Man hätte gestern sicherlich noch eine Halbzeit weiterspielen können und Potsdam hätte trotzdem nicht getroffen, obwohl sie sich ja weitesgehend in der gegnerischen Hälfte aufgehalten haben. Trotzdem hatten sie, soweit ich mich erinnern kann, nicht eine wirklich zwingende Torchance.

Potsdam nach fünf Spielen auf einem Abstiegsplatz? Egal wie wahnwitzig die eigene Einschätzung vor der Saison auch war ("Titelanwärter"), diese Entwicklung hat wohl niemand erwartet. Es ist schließlich nicht so, dass dieses Team keinerlei Qualität in ihren Reihen hätte. Ein wenig erschreckend finde ich hierbei zum Beispiel die derzeitige Form von Bianca Schmidt. Die Frage ist doch, liegt das an der jeweiligen Spielerin, am "System" oder vielleicht an etwas anderem?

Hoffen wir, dass sich der Verein fängt und man gemeinsam einen Weg aus dem derzeitigen Dilemma finden wird.

Geschrieben von: gravity am 11.Oct.2015 - 13:41

Oje oje oje... Frankfurt liegt leider 0:2 gegen Wolfsburg zurück und ich weiß nicht, ob sie das noch aufholen können wie Freiburg vergangene Woche sad.gif
Wenigstens bleiben sie auch nach diesem Spiel in der Tabelle vor den Gästen, auch wenn ein Ausbau dieses Vorsprungs mehr nach meinem Geschmack gewesen wäre wink.gif


Nachtrag: nope, es hat wirklich nicht gereicht. Wirklich schade, dass es so früh mit diesem doofen Eigentor losgehen musste. Aber so ist Fußball. Auch wenn es mir heute nicht gefällt dry.gif

Unser Tippspiel hat gerade einen gigantischen Zwischenstand ... insgesamt sind gerade nur 8 (!!!) Punkte vergeben und der Großteil von uns steht bei großartigen 0 Punkten. lach.gif
Mal schauen, wie es nach den letzten beiden 45 Minuten dieses Spieltags ausschauen wird.

Geschrieben von: Schräubchen am 11.Oct.2015 - 16:54

ZITAT(gravity @ 11.Oct.2015 - 14:41) *
Oje oje oje... Frankfurt liegt leider 0:2 gegen Wolfsburg zurück und ich weiß nicht, ob sie das noch aufholen können wie Freiburg vergangene Woche sad.gif
Wenigstens bleiben sie auch nach diesem Spiel in der Tabelle vor den Gästen, auch wenn ein Ausbau dieses Vorsprungs mehr nach meinem Geschmack gewesen wäre wink.gif


Nachtrag: nope, es hat wirklich nicht gereicht. Wirklich schade, dass es so früh mit diesem doofen Eigentor losgehen musste. Aber so ist Fußball. Auch wenn es mir heute nicht gefällt dry.gif

Unser Tippspiel hat gerade einen gigantischen Zwischenstand ... insgesamt sind gerade nur 8 (!!!) Punkte vergeben und der Großteil von uns steht bei großartigen 0 Punkten. lach.gif
Mal schauen, wie es nach den letzten beiden 45 Minuten dieses Spieltags ausschauen wird.



Ich möchte behaupten, dass es in unserem Tippspiel noch zu keinem solchen Ergebnis gekommen ist. Denn es ist tatächlich bei den 8 Punkten geblieben : huh.gif

Geschrieben von: sja am 11.Oct.2015 - 17:58

Dabei geht der Tagessieg an Schräubchen, die die Hälfte der 8 Punkte auf Ihrem Konto hat. flowers.gif

Geschrieben von: dietutwas am 11.Oct.2015 - 21:41

Herzlichen Glückwunsch an Schräubchen, zu den 4 von 8 Punkten und somit dem Tagessieg.

Ich guck mir das nochmal an... ich verstehe es immer noch nicht... Warum haben die alle so gespielt gruebel.gif


Geschrieben von: Lucia Brown am 12.Oct.2015 - 09:29

ZITAT(sja @ 11.Oct.2015 - 17:58) *
Dabei geht der Tagessieg an Schräubchen, die die Hälfte der 8 Punkte auf Ihrem Konto hat. flowers.gif

Unglaublich. Herzlichen Glückwunsch. Dieses Ergebnis wird wohl in unsere Tipp-Geschichte hier eingehen. morgen.gif cheerlead.gif

Wieso spielen die Ladies nicht so, wie wir tippen, menno!!!!

Geschrieben von: Schräubchen am 12.Oct.2015 - 17:13

Wie lustig, da hab ich die Punkte betrachtet und zusammengezählt und gar nicht gemerkt, dass ich die Hälfte bekommen hab wacko.gif
Deshalb danke für die Glückwünsche flowers.gif


Geschrieben von: kawa am 18.Oct.2015 - 15:27

Was war das denn bitte wieder für ein Spieltag? umkipp.gif Frankfurt erzielt gegen Bremen nur ein Unentschieden? Und Wolfsburg verliert gar gegen Sand??? Da steckte den Favoriten wohl noch die Champions League in den Knochen. gruebel.gif Und Potsdam hat wenigstens mal nicht verloren, aber es gab auch nur ein torloses Unentschieden.

Die Liga ist diese Saison völlig unberechenbar. Und das macht es superspannend! cool.gif

Geschrieben von: gravity am 18.Oct.2015 - 16:34

ZITAT(kawa @ 18.Oct.2015 - 16:27) *
Was war das denn bitte wieder für ein Spieltag? umkipp.gif Frankfurt erzielt gegen Bremen nur ein Unentschieden? Und Wolfsburg verliert gar gegen Sand??? Da steckte den Favoriten wohl noch die Champions League in den Knochen. gruebel.gif Und Potsdam hat wenigstens mal nicht verloren, aber es gab auch nur ein torloses Unentschieden.

Die Liga ist diese Saison völlig unberechenbar. Und das macht es superspannend! cool.gif


Hey, gegen Sand kann man durchaus mal verlieren ... siehe Potsdam ... dadurch lässt sich Postdams Heimniederlage vom 4. Spieltag möglicherweise etwas relativieren wink.gif

Dass Frankfurt in Bremen strauchelt ist nicht schön, aber ich sag mal, ein Punkt ist besser als kein Punkt. Es spricht definitiv für Bremen und die Arbeit, die dort geleistet wird, dass sie sich nicht als Kanonenfutter darstellen, sondern teuer verkaufen. Erster Indikator hierfür war (zumindest für mich) der furiose Sieg gegen Köln, schließlich sind die Kölnerinnen sehr souverän durch die zweite Liga Süd gepflügt, während Bremen durch den Verzicht von Lübars als zweiter der Liga Nord die Chance wahrnahm und man damit Köln, die ja auch alles auf das Ziel Aufstieg gesetzt hatten, doch deutlich vor Bremen hätte sehen können.
Als ich zum Pokalspiel in Bremen war (ich glaube es war Dezember 2013) wurden sie noch von Frankfurt zumindest ergebnistechnisch überrannt. Allerdings zeigte sich schon da, da könnte in Zukunft was wachsen. Die Entwicklung freut mich irgendwie ... heute natürlich weniger wink.gif ... und ich bin gespannt, wie sich das im weiteren Verlauf der Saison noch gestalten wird.

Die letzten Spieltag zeigen einmal mehr, warum die deutsche Liga sich mit Fug und Recht als stärkste Liga mindestens in Europa bezeichnen kann.

Geschrieben von: Schräubchen am 19.Oct.2015 - 16:14

ZITAT(kawa @ 18.Oct.2015 - 16:27) *
Was war das denn bitte wieder für ein Spieltag? umkipp.gif Frankfurt erzielt gegen Bremen nur ein Unentschieden? Und Wolfsburg verliert gar gegen Sand??? Da steckte den Favoriten wohl noch die Champions League in den Knochen. gruebel.gif Und Potsdam hat wenigstens mal nicht verloren, aber es gab auch nur ein torloses Unentschieden.

Die Liga ist diese Saison völlig unberechenbar. Und das macht es superspannend! cool.gif


Da weiß man ja fast gar nicht mehr, wie man tippen soll biggrin.gif

Glückwünsche an gravity und dietutwas zum Tagessieg flowers.gif flowers.gif

Geschrieben von: sja am 03.Nov.2015 - 20:15

Die Glückwünsche zum Tagessieg gehen diesmal an Regenbogen. :blumen2:

Für alle die gestern Leverkusen - Wolfsburg bei Eurosport gebückt haben gibt es http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr2/audionadineangererwdrmontalk100-audioplayer.html vom Montalk mit Nadine Angerer, der parallel im Radioausgestrahlt wurde. Leider (oder Gottseidank?) fehlt im Podcast, die GEMA lässt grüßen, die Musik und damit Natzes Rapeinlage. Man man hält nct alles haben.

Geschrieben von: regenbogen am 03.Nov.2015 - 21:56

ZITAT(sja @ 03.Nov.2015 - 20:15) *
Die Glückwünsche zum Tagessieg gehen diesmal an Regenbogen. flowers.gif


Danke! roetel.gif
(Nach meiner 0-Punkte-Blamage neulich bin ich ja ganz erleichtert, dass ich offenbar doch noch bisweilen das eine oder andere Mal richtig liege...)

Geschrieben von: kawa am 15.Nov.2015 - 20:30

Potsdam ist weiter auf der Verliererstraße, und auch Frankfurt musste heute eine 0:4-Klatsche gegen Freiburg einstecken. huh.gif Was ist da bloß los?

Geschrieben von: regenbogen am 15.Nov.2015 - 21:38

ZITAT(kawa @ 15.Nov.2015 - 20:30) *
Potsdam ist weiter auf der Verliererstraße, und auch Frankfurt musste heute eine 0:4-Klatsche gegen Freiburg einstecken. huh.gif Was ist da bloß los?

Frankfurt hatte letztes Jahr wohl einfach Glück, Vero Boquete und Jess Fishlock auf dem Feld zu haben. Jetzt sind sie wieder auf ihren langfristigen Abwärtstrend eingeschwenkt.

Geschrieben von: sja am 16.Nov.2015 - 17:57

Potsdam hat nach dem DFB-Pokalspiel zwischendurch noch zwei langfristig verletzte zu beklagen und gegen Jena hatte Potsdam schon in den letzten Jahren immer mal wieder Probleme. Da kommt im Moment das Eine zum Anderen und nichts davon ist wirklich positiv für Potsdam. In Leverkusen hatte Potsdam auf jedenfalls verdient verloren, awar ich selbst dabei. Und Freiburg hat in den letzten Jahren auch immer schon mal den ein oder anderen Etablierten geärgert. 4:0 ist heftig, damit hätte ich auch nicht gerechnet. Aber das sie diese Saison auch gegen Frankfurt evtl punkten können war klar. Bei Frankfurt kommt dazu die Mehrbelastung durch die Championleague und natürlich die fehlenden oder gerade erst wieder genesenen Leistungsträgerinnen der letzten Saison.

Positiv überrascht hat mich dafür diese Woche der zweite Punkt für die Kölnerinnen. Dies Karnevalstrikots sind zwar eine Zumutung, aber nach dem Trainerwechsel in der letzten Woche wehte doch gleich ein ganz anderer Wie durchs Stadion. Nicht das das schon wirklich im Spielaufbau immer zusammen gelassen hätte, aber es gab zum ersten Mal wirkliches Bemühen bei Ballbesitz mit mehreren Spielerinnen anzugreifen und der Einsatz wurde auch gleich belohnt. Hätte in der zweiten Halbzeit beim Konter nicht die Unterseite der Latte die geschlagene Hoffenheier Abwehr so gerade noch gerettet, hätte es sogar der erste 3er für Köln werden können und das mit 2 Spielerinnen weniger auf dem Platz (2 mal gelb-rot i Halbzeit 1. In einem insgesamt farbenfreudigen Spiel. Wenn ich merke, dass die Schiedsrichterin von Anfang an jedes Halten konsequent mit geb belegt muss ich neue Griffel hält bei mir halten. Erst recht, wenn ich schon gelb habe. Sost gehört es hält früher zum duschen. Aber die harmlosen Hoffenheimerinnen haben ja nichts aus ihrer Überzahl gemacht. Im Gegenteil zumindest in Strafraumnähe sah es nicht mal so aus alsob sie die hätten. Wenn Köln den Stil beibehält und verbessert besteht glatt noch ein Funken Hoffnung auf den Klassenerhalt, den ich eigentlich schon abgeschrieben hatte.

Geschrieben von: sja am 19.Nov.2015 - 17:52

Uff. Das war mehr als knapp für Frankfurt. Nur gut das die eine Gegnerin gleich zwei Elfmeter mehr oder weniger verschossen hat. Den im Spiel sonst wäre wohl nach 90 Minuten alles schon vorbei gewesen und den im Elfmeterschiessen dann gleich auch noch. Jetzt kann sich Frankfurt über den Winter vielleicht wieder zusammen finden, hat j letztes Jahr auch geklappt.

Geschrieben von: gravity am 24.Nov.2015 - 13:11

flowers.gif
Glückwunsch zum Tagessieg, liebe innocent.
Wenn du so weitermachst, kannst du dich bald ähnlich deutlich absetzen wie die Münchnerinnen. wink.gif



Und was mich angeht, wollte ich eigentlich schon "ich geh mit meiner Laterne" singen, aber Hortensie klammert sich irgendwie noch fest. pfeif.gif

Geschrieben von: Hortensie am 24.Nov.2015 - 16:21

cheerlead.gif @innocent: Herzlichen Glückwunsch flowers.gif flowers.gif flowers.gif


@gravity:Bei den aktuellen Wetter-und Lichtverhältnissen lass´mir ruhig noch ein wenig den gemütlichen Laternenschein.

Geschrieben von: Lucia Brown am 24.Nov.2015 - 19:45

ZITAT(Hortensie @ 24.Nov.2015 - 16:21) *
cheerlead.gif @innocent: Herzlichen Glückwunsch flowers.gif flowers.gif flowers.gif


cheerlead.gif

Geschrieben von: kawa am 02.Dec.2015 - 20:36

Wie spannend: http://www.timbers.com/post/2015/12/02/thorns-fc-name-nadine-angerer-goalkeeper-coach wird Torwart-Trainerin beim Portland Thorns FC, dem Verein in den USA, bei dem sie die letzten zwei Jahre gespielt hat. Natze hatte - anlässlich ihres Karriereendes nach ihren Zukunkftsplänen gefragt - immer wieder gesagt, dass sie sich vorstellen könne, als Trainerin zu arbeiten. Und in Portland hat sie sich ja sehr wohl gefühlt. Schön, dass man die Zusammenarbeit fortsetzen kann. smile.gif

Geschrieben von: kawa am 06.Jan.2016 - 16:46

Interessante Neuigkeiten aus der Fußballwelt:

1. Ariane Hingst wird Co-Trainerin beim http://www.dfb.de/news/detail/hingst-wird-co-trainerin-beim-vfl-wolfsburg-137775/.

2. Josephine Henning verlässt vorzeitig ihren Verein Paris Saint-Germain (https://www.coeursdefoot.fr/events/d1/d1-josephine-henning-quitte-le-psg/). Ihr Vertrag wäre noch bis Juni gelaufen. Sie konnte verletzungsbedingt in dieser Saison noch nicht spielen und möchte ihre Rekonvaleszenz in Deutschland durchführen. Ob sie einen neuen Verein in Aussicht hat, ist nicht bekannt.
Diese Woche wurden bereits zwei weitere vorzeitige Abgänge vom PSG vermeldet: die Amerikanerin Lindsey Horan zieht es zurück in ihre Heimat. Sie wechselt zu den Portland Thorns (Nadine Angerers Verein), um die Chancen auf eine Berufung in die Nationalelf und eine Teilnahme an den Olympischen Spielen zu erhöhen. Auch die Schwedin Kosovare Asllani bat um Vertragsauflösung, aber man weiß noch nicht, für wen sie künftig spielen wird.

3. Schon Ende 2015 absolvierten die internationalen Stars Abby Wambach (USA) und Homare Sawa (Japan) ihre letzten Spiele. Beide ziehen sich nach erfolgreichen Karrieren vom aktiven Fußball zurück. Schade! Sawa konnte als krönenden Abschluss ihrer Karriere in ihrem letzten Match das spielentscheidende 1:0 zum Sieg des Empress Cups (Landespokal) für ihren Verein INAC Kobe erzielen. Ein vergleichbarer Abschluss blieb Wambach leider verwehrt. Sie schoss im Freundschaftsspiel zwischen den USA und China kein Tor, und ihre Mannschaft verlor mit 0:1.

Geschrieben von: gravity am 19.Jan.2016 - 18:32

Bei der Wahl zum Tor des Jahres steht auch eine Fußballerin zur Wahl:

Dzenifer Maroszan für ihren Treffer bei der WM im Achtelfinale gegen Schweden.

Zur Abstimmung geht's http://www.sportschau.de/tdm/tordesjahres/tordesjahresvideos100.html cheerlead.gif

Und ansonsten bin ich gespannt, was sich auf dem Transfermarkt noch so tun wird. Aber es sind ja noch ein paar Tage bis zum 1. Februar.
Henning wird nach wie vor hoch in München gehandelt. Dort hat man wieder einmal auf dem US-amerikanischen Markt zugeschlagen und Claire Falknor verpflichtet. Auch in Potsdam gibt es mit Bryane Heaberlin Verstärkung für das Tor aus den USA.

Geschrieben von: Hortensie am 20.Jan.2016 - 11:49

@gravity: Vielen Dank für das Einstellen des links.

Geschrieben von: Hortensie am 09.Feb.2016 - 16:59

cheerlead.gif So, wie es gerade aussieht, werde ich wahrscheinlich im März Gelegenheit haben, mal ein Heimspiel von Turbine Potsdam in Potsdam live erleben zu dürfen...

Geschrieben von: regenbogen am 12.Feb.2016 - 20:16

Das Tippen nicht vergessen, Sonntag geht's wieder los! laola.gif

Geschrieben von: Lucia Brown am 12.Feb.2016 - 23:07

ZITAT(regenbogen @ 12.Feb.2016 - 20:16) *
Das Tippen nicht vergessen, Sonntag geht's wieder los! laola.gif

Ui, vielen Dank fürs Erinneren, denn sonst würde wir hier noch weiter im Winterschlaf sein.

Zeit wird es, dass es endlich wieder los geht. cheerlead.gif

Geschrieben von: kawa am 16.Feb.2016 - 15:04

Eine Ehrung der besonderen Art wurde Nadine Keßler zuteil: in Peru hat sich eine neue gegründete Fußballschule, die ausschließlich für Frauen und Mädchen vorgesehen ist, nach der Weltfußballerin benannt - http://www.dfb.de/news/detail/kessler-fc-in-peru-fussball-vereint-uns-auf-der-ganzen-welt-139969/?utm_source=twitterfeed&utm_medium=twitter. smile.gif

Geschrieben von: kawa am 10.Mar.2016 - 14:51

In der letzten Woche fanden die letzten Qualifikationsspiele für die Teilnahme an den diesjährigen Olympischen Spielen statt. Den letzten Startplatz für eine europäische Nationalelf erkämpften sich die Schwedinnen, die somit Norwegen, die Schweiz und die Niederlande aus dem Rennen warfen.
In Asien kämpften sechs Nationen um zwei Plätze: Japan, Nordkorea, Südkorea, Australien, Vietnam und China. Mit Erfolg gekrönt wurden Australien, die ein sehr starkes Turnier spielten, und China. Vizeweltmeister Japan konnte sich enttäuschenderweise nicht qualifizieren. Daher rechnen jetzt alle mit dem Rücktritt des langjährigen "Nadeshiko"-Trainers Norio Sasaki. Die Chinesinnen werden ja seit September von Bruno Bini trainiert, dem ehemaligen Chefcoach der französischen Nationalelf, der nach der für Frankreich enttäuschenden EM 2013 von seinem Posten bei den "Bleues" zurückgetreten war.

Das Teilnehmerfeld für Rio sieht also folgendermaßen aus: Brasilien (Gastgeberinnen), USA (Titelverteidigerinnen), Kanada, Kolumbien, Deutschland, Frankreich, Schweden, Simbabwe, Südafrika, China, Australien, Neuseeland.

Das Olympischen Frauenfußballturnier findet vom 3. bis 20. August 2016 statt. Die Auslosung der Gruppen erfolgt am Donnerstag, 14. April 2016.

Geschrieben von: sja am 10.Mar.2016 - 18:16

Derweil wurde die deutschen Fussballfrauen ein Shebelieves Cup 2. Frankreich und England wurden jeweils knapp besiegt nur das Spiel gegen die USA wurde verloren.

Geschrieben von: kawa am 18.Mar.2016 - 22:03

In einem schwedischsprachigen Fußballblog las ich heute von einer interessanten Neuerung: Die FIFA will beim olympischen Fußball-Turnier und den U-20 WMs (jeweils der Damen wie der Herren) eine vierte Einwechselung erlauben, wenn es bei einem Spiel zu einer Verlängerung kommt. Das soll bei diesen vier Turnieren getestet werden.
Klingt nach einer guten Idee, finde ich. thumbsup.gif

Geschrieben von: Lucia Brown am 19.Mar.2016 - 19:31

Hurra, jede hat 2 Punkte erhalten!!!! Herzlichen Glückwunsche zum Gruppengleichklang!!! cheerlead.gif

Geschrieben von: Schräubchen am 03.Apr.2016 - 17:20

Na wer hätte das gedacht!? Da wird das Finale des Pokals also zwischen Wolfsburg und Sand ausgetragen. Glückwunsch an die beiden Mannschaften laola.gif

Geschrieben von: Lucia Brown am 03.Apr.2016 - 18:36

ZITAT(Schräubchen @ 03.Apr.2016 - 17:20) *
Na wer hätte das gedacht!? Da wird das Finale des Pokals also zwischen Wolfsburg und Sand ausgetragen. Glückwunsch an die beiden Mannschaften laola.gif

Sand ist wirklich eine große Überraschung. Habe gerade die Zusammenfassung in der Sportschau gesehen. Da ist noch alles offen.

Herzlichen Glückwunsch! cheerlead.gif

Geschrieben von: sja am 04.Apr.2016 - 16:41

Bei allem Erfolg Pokalwettbewerbe sind diese Saison nichts für die Bayern Frauen. Mal sehen was das in Köln dann gibt. Sand hat auf ejeden Fall den Vorteil, dass die Spielerinnen ausgeruhter ins Endspiel gehen können. Da ist Wolfsburg mit 3 Wettbewerben n der Entscheidung Sphäre und zahlreichen Nationalspielerinnen deutlich schlechter dran. Und das Sand diese Saison die "großen“ ärgern kann haben sie nicht nur Sonntag bewiesen.

Geschrieben von: kawa am 14.Apr.2016 - 09:59

http://www.dfb.de/news/detail/nadine-kessler-beendet-ihre-karriere-143950/ beendet aufgrund anhaltender Knieprobleme ihre Karriere. abschied.gif

Es war ja leider abzusehen, nachdem mehrere Comeback-Versuche scheiterten. sad.gif Trotzdem trifft's einen, weil sie so eine Top-Spielerin und eine tolle Persönlichkeit ist. Alles Gute für die Zukunft, Kessi! bluemele.gif

Geschrieben von: McLeod am 14.Apr.2016 - 10:18

ZITAT(sja @ 04.Apr.2016 - 17:41) *
Bei allem Erfolg Pokalwettbewerbe sind diese Saison nichts für die Bayern Frauen. Mal sehen was das in Köln dann gibt. Sand hat auf ejeden Fall den Vorteil, dass die Spielerinnen ausgeruhter ins Endspiel gehen können. Da ist Wolfsburg mit 3 Wettbewerben n der Entscheidung Sphäre und zahlreichen Nationalspielerinnen deutlich schlechter dran. Und das Sand diese Saison die "großen“ ärgern kann haben sie nicht nur Sonntag bewiesen.


Gleichzeitig sind Nationalspielerinnen häufig noch ein Stück fitter, austrainierter, profitieren von intensiveren/besseren Trainingsmethoden. Schon mal auf die Beinarbeit von Nilla Fischer geschaut, wenn sie sich aufwärmt...? Irrsinnstempo. Nicht nur Veranlagung. roetel.gif

FanGirl McLeod

Geschrieben von: Lucia Brown am 18.Apr.2016 - 12:58

So, jetzt sind wir alle über 100.
Herzlichen Glückwunsch cheerlead.gif Frau Hortensie zum Tagessieg, obwohl dich noch Gravity überholen könnte. Freiburg - Jena steht ja noch offen. Warum überhaupt?

Geschrieben von: kawa am 18.Apr.2016 - 13:12

ZITAT(Lucia Brown @ 18.Apr.2016 - 13:58) *
Freiburg - Jena steht ja noch offen. Warum überhaupt?

Das Spiel musste wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden. Der Nachholtermin steht noch nicht fest.

Letzte Woche fand die Gruppenauslosung für das Olympische Turnier in Rio statt. Die Gruppen gestalten sich, wie folgt:

Gruppe E:
Brasilien
China
Schweden
Südafrika

Gruppe F:
Deutschland
Australien
Kanada
Simbabwe

Gruppe G:
USA
Neuseeland
Frankreich
Kolumbien

Ich finde, es sind drei recht ausgeglichene Gruppen, was ein spannendes Turnier verspricht. Ist nur die Frage, wie viel man davon zu sehen bekommt wegen der Zeitverschiebung und der Sende-Konkurrenz durch die anderen Sportarten.

Geschrieben von: Lucia Brown am 18.Apr.2016 - 14:47

Danke liebe Kawa für die Infos!

Geschrieben von: sja am 18.Apr.2016 - 16:26

Die Zeitverschiebung legt die Vorrundenspiele der deutschen Damen am 3. (Simbabwe) u d 6.8.(Australien) auf 23 Uhr und am 9.8. (Kanada) auf 21 Uhr. In irgendeinem Olympia Livestream wird es wohl jeweils kommen. Der Haken ist die gehen zumindest bei mir nicht auf Konserve und die Zeitverschiebung macht Live in der Woche mehr oder weniger illusorisch. Aber wir werden sehen was es gibt.

Geschrieben von: Hortensie am 19.Apr.2016 - 12:26

ZITAT(Lucia Brown @ 18.Apr.2016 - 13:58) *
So, jetzt sind wir alle über 100.
Herzlichen Glückwunsch cheerlead.gif Frau Hortensie zum Tagessieg, obwohl dich noch Gravity überholen könnte. Freiburg - Jena steht ja noch offen. Warum überhaupt?


Dankeschön.

Geschrieben von: kawa am 02.May.2016 - 21:48

Das diesjährige Champions League-Finale werden der VfL Wolfsburg und Olympique Lyon betreiten. Das Finale findet am 26. Mai in Reggio Emilia/Italien statt.

Und in der Frauen-Bundesliga stehen die Ab- und Aufsteiger und der Meister fest:
Werder Bremen und der 1. FC Köln verlassen nach nur einer Saison die Bundesliga wieder.
Die Aufsteiger sind der MSV Duisburg und erstmals Borussia Mönchen Gladbach.
Der FC Bayern München konnte seinen Titel vom Vorjahr verteidigen und sich vorzeitig die Meisterschaft sichern.

Geschrieben von: Lucia Brown am 08.May.2016 - 14:02

Da fallen heute aber wenig Tore. Bisher gerade mal 4...

Geschrieben von: Lucia Brown am 16.May.2016 - 16:38

Liebe Regenbogen! Herzlichen Glückwunsch zur Tipp-Runden-Meisterin 2016!!! flowers.gif flowers.gif flowers.gif cheerlead.gif cheerlead.gif cheerlead.gif

Geschrieben von: kawa am 16.May.2016 - 16:47

Zum letzten Spieltag in der Frauen-Bundesliga gibt es Glückwünsche zu verteilen.

Dass die Meisterschaft an den FC Bayern München geht und die Aufsteiger MSV Duisburg und Borussia Mönchen Gladbach heißen, erwähnte ich vor zwei Wochen schon. Herzlichen Glückwunsch!

Nun auch herzlichen Glückwunsch an den VfL Wolfsburg, der den zweiten Tabellenplatz verteidigen konnte und sich somit einen Startplatz in der Champions League gesichert hat. flowers.gif

Herzlichen Glückwunsch an Mandy Islacker für den Gewinn der Torjägerkanone. flowers.gif

Und nicht zuletzt herzlichen Glückwunsch an unsere liebe regenbogen, die das diesjährige Tippspiel gewonnen hat. smile.gif flowers.gif Im Moment ist in der Übersicht die Torschützenkönigin zwar noch nicht eingearbeitet, aber es ändert an den Platzierungen nichts mehr.

Geschrieben von: Hortensie am 16.May.2016 - 17:29

Liebe Regenbogen herzlichen Glückwunsch zum Gewinn der Tipprunde flowers.gif

Geschrieben von: sja am 16.May.2016 - 20:24

flowers.gif Für die Meisterin im Tippen rainbow.gif cheerlead.gif

Geschrieben von: dietutwas am 16.May.2016 - 21:33

http://www.smilies.4-user.de liebe regenbogen http://www.smilies.4-user.de
das hat Spaß gemacht


auch wenn Tante Lucia mich manchmal erinnern musste. Danke dafür :blumen2

Geschrieben von: Lucia Brown am 16.May.2016 - 22:27

ZITAT(dietutwas @ 16.May.2016 - 22:33) *
auch wenn Tante Lucia mich manchmal erinnern musste. Danke dafür :blumen2

gerne!


Was tippen wir eigentlich demnächst?

Geschrieben von: regenbogen am 17.May.2016 - 09:56

Danke für die Glückwünsche! Ich habe diesmal kein einziges Spiel im Stadion gesehen, dann kann ich mich wenigstens hier freuen. smile.gif

cheers.gif

laola.gif

frauenparty.gif

Hat Spaß gemacht mit euch, nächste Saison gerne wieder!

Geschrieben von: McLeod am 17.May.2016 - 13:22

ZITAT(Lucia Brown @ 16.May.2016 - 23:27) *
Was tippen wir eigentlich demnächst?


Für ne ganze Saison hab ich nicht das Stehvermögen. Wie wäre es mit dem olmpischen FF-Turnier?

Geschrieben von: Schräubchen am 17.May.2016 - 17:44

Herzlichen Glückwunsch liebe Regenbogen flowers.gif cheerlead.gif


Geschrieben von: Hortensie am 17.May.2016 - 21:05

Mal so nebenbei gefragt, welche von euch kommt zum DFB-Pokalfinale nach Köln?

Geschrieben von: Schräubchen am 18.May.2016 - 12:50

Würde gern, wird aber wahrscheinlich nicht klappen.

Geschrieben von: sja am 18.May.2016 - 18:19

DFB-Pokalfinale ist fest eingeplant. Ich darf nur die Karte nicht zu Hause vergessen.

Tipprunde über den Sommer ich Tipp alles mit. dance.gif

Geschrieben von: Schräubchen am 21.May.2016 - 18:25

Glückwunsch an die Wolfsburgerinnen flowers.gif cheerlead.gif
Sand hat sich ein gutes Spiel geliefert und es hätte mich persönlich nicht überrascht, wenn sie kurz nach der Pause den Führungstreffer gemacht hätten.
Bin gespannt, was die Damen berichten, die vor Ort waren. Ich hab es dieses Jahr leider nicht geschafft.

Geschrieben von: sja am 22.May.2016 - 13:44

Wolfsburg hat den Pokal glücklich verteidigt. Aber das hätte lange Zeit auch anders ausgehen können. Nach der frühen Führung lief bei deb Wolfsburgerinnen bis zur 75.Minute nicht mehr viel zusammen. Der Ausgleich von Sand war alles andere als unverdient. Und die Körpersprache der Spielerinnen auf dem Platz war bei Sand auch deutlich positiver als bei den Wolfsburgerinnen, die mehr mit Fehlerdiskussionenden mit Fussball spielen beschäftigt waren. Erst nach dem nicht gegebenen Tor von Popp wurde das besser. Und kurz danach gab es dann ja auch den am Ende entscheidenden Treffer zum 2:1, dem Sand dann nichts mehr entgegen zu setzen hatte. Aber das hätte auch anders ausgehen können.

Gegen Lyon am Donnerstag muss sich Wolfsburg auf jeden Fall noch stark steigern, sonst gibt das eine Riesen Klatsche. Insbesondere Almuth Schult wirkte über wete Strecken völlig verunsichert und leistete sich manche schwache Abwehraktion. Wenn Sand einen der Fehler genutzt hätte, wären sie wahrscheinlich als Sieger vom Platz gegangen.

Jetzt heißt es Daumen drücken für Donnerstag.

Geschrieben von: Hortensie am 23.May.2016 - 10:48

...obwohl das Spiel auch gut hätte anders ausgehen können, wenn in der 43. Minute der Elfmeter gegeben worden wäre.

Aber gut, was sagt es über ein Spiel aus, wenn ein Elfmeter spielentscheidend sein soll?

Geschrieben von: sja am 23.May.2016 - 18:34

Ich habe mir inzwischen die Fernsehaufzeichung angesehen. Ich hatte mich schon im Stadion gewundert das er nicht gegeben wurde. Und sicher wäre zumindest wenn er dann auch verwandelt worden wäre das Spiel noch anders gelaufen. Aber wie genau weiss keiner. Und es war wie beim Frauenfußball leider sooft nicht die einzige seltsame Entscheidung.

Geschrieben von: McLeod am 23.May.2016 - 19:41

ZITAT(Hortensie @ 23.May.2016 - 11:48) *
...obwohl das Spiel auch gut hätte anders ausgehen können, wenn in der 43. Minute der Elfmeter gegeben worden wäre.

Aber gut, was sagt es über ein Spiel aus, wenn ein Elfmeter spielentscheidend sein soll?


Dass es ein knappes Spiel war. Wenn 1 Tor entscheidet und es wenig Chancen gibt, dann ist das ein Elfer, ein Platzfehler, ein Missverständnis, eine vergebene Chance... Einmal nicht mit zurück gelaufen, einmal hinten stehen geblieben, eine Flanke unterlaufen, einen Abschlag versemmelt... 😉

Geschrieben von: regenbogen am 30.May.2016 - 12:21

Yuki Ogimi heißt ab jetzt wieder Nagasato. Sie ist schon eine Zeitlang geschieden, wollte aber die Saison unter demselben Namen zu Ende spielen. http://kyodonews.net/news/2016/04/06/55937
Mir war gestern aufgefallen, dass sie ihren Twitternamen in "Nagasato" geändert hat. sleep.gif
Verwechslungsgefahr mit ihrer Schwester Asano besteht nicht, weil die ja leider ihre Karriere verletzungsbedingt beenden musste.

Geschrieben von: McLeod am 30.May.2016 - 13:09

Nochmal die Frage: Tippspiel zum FF-Turnier bei Olympia? smile.gif

Geschrieben von: kawa am 30.May.2016 - 13:25

ZITAT(McLeod @ 30.May.2016 - 14:09) *
Tippspiel zum FF-Turnier bei Olympia?

Leider Fehlanzeige. kicktipp.de, wo wir die Bundesliga zu tippen pflegen, bietet kein Tippspiel zum olympischen FF-Turnier an. Und woanders habe ich auch keins gefunden.

Geschrieben von: sja am 30.May.2016 - 16:26

Heißt das ist "müssen" uns mit der Herren EM über den Sommer begnügen?

Geschrieben von: kawa am 30.May.2016 - 17:44

Richtig.


P.S. vom 12.6.: Zum EM-Männerfußball-Thread geht's http://www.lesbenforen.de/iv/index.php?showtopic=16601. wink.gif

Geschrieben von: Lucia Brown am 04.Aug.2016 - 11:03

Was war das für eine Fußball-Nacht. Endlich mal wieder Frauen! cheerlead.gif Deutschland: Simbabwe 6:1. War doch schon ganz gut.
Nun gut, Simbabwe steht auf Platz 93 in der Weltrangliste. Aber sie haben ein Tor geschafft und ein Eigentor. Sehr lustig die Frisur der Spielerin mit der Nummer 12 (den Namen kann ich nicht finden). Allerdings nicht sehr lustig und sehr schmerzvoll die echt bösen Fouls, allem voran das an Simone Laudehr. Aua!

Endlich habe ich mal eine visuelle Antwort auf die Frage, was geschieht bei Elfmeter wenn die Torfrau den Ball abwehrt und ihn wieder ins Feld zurück wirft. Schwups hat Frau Behringer zurückgeschossen und getroffen. Ein Rebound! Sowas kenne ich auch beim Schlagzeugspielen. Ah, was war ja ein anderes Thema.

Geschrieben von: Schräubchen am 05.Aug.2016 - 09:48

Der Sieg ist natürlich ein toller Auftakt ins olympische Turnier.
Für mich hatten die Fouls jedoch teilweise nichts mehr mit der sog. "internationalen Härte" zu tun. Da waren einige echt üble dabei.

Geschrieben von: Lucia Brown am 05.Aug.2016 - 12:17

ZITAT(Schräubchen @ 05.Aug.2016 - 10:48) *
Der Sieg ist natürlich ein toller Auftakt ins olympische Turnier.
Für mich hatten die Fouls jedoch teilweise nichts mehr mit der sog. "internationalen Härte" zu tun. Da waren einige echt üble dabei.

meine Rede ... thumbsup.gif ...

Geschrieben von: sja am 10.Aug.2016 - 20:15

Hui, hui, hui. Das war am Ende arg knapp an Platz 3 in der Gruppe vorbei. Jetzt geht es Freitag gegen China. Um den Einzug ins Halbfinale. Aller Ballbesitz wird auch da nicht viel helfen, wenn der Ball vorne nicht bis zum Tor findet und dafür fast jeder Konter der Gegenmannschaft im Tor landet. Da heißt es Freitag Daumen drücken und weiter zittern.

Ih habe zufällig gesehen, dass Judschini auch schon wieder fleißig war und die nächste Bundesligasaison eingeläutet hat. Vielen Dank schon mal dafür.flowers.gif

Geschrieben von: kawa am 12.Aug.2016 - 19:52

ZITAT(sja @ 10.Aug.2016 - 21:15) *
Jetzt geht es Freitag gegen China. [...] Da heißt es Freitag Daumen drücken und weiter zittern.

Gleich geht's los mit dem Daumendrücken und der Zitterei...

Aber eben gab es eine Sensation: Schweden hat die USA im Viertelfinale aus dem Turnier geworfen! Per Elfmeterschießen, nachdem es nach der regulären Spielzeit 1:1 stand und danach keine Tore mehr fielen. Heja Sverige!!! cheerlead.gif

Geschrieben von: Hortensie am 13.Aug.2016 - 09:40

Mir hat das Spiel gegen China schon ganz gut gefallen.

Ich glaube, die Gewinnerin des Turniers ist Melanie Behringer. Ich finde, sie hat ernorm an Präsenz gewonnen.

Geschrieben von: Lucia Brown am 13.Aug.2016 - 10:24

ZITAT(sja @ 10.Aug.2016 - 21:15) *
Ih habe zufällig gesehen, dass Judschini auch schon wieder fleißig war und die nächste Bundesligasaison eingeläutet hat. Vielen Dank schon mal dafür.flowers.gif


Wie schön. Vielen Dank!


Ja, das Spiel Deutschland-China war schon ganz gut. Weiter so! cheerlead.gif

Geschrieben von: gravity am 13.Aug.2016 - 16:31

Ganz ehrlich, das deutsche Team hat gerade mehr Glück als Verstand. Gut ist definitiv etwas anderes wie das, was wir bislang geboten bekommen haben. Dass man jetzt das Halbfinale erreicht hat, war alles andere als überzeugend für mich. Da steht in meinen Augen auch kein richtiges Team auf dem Platz. Was nützen denn bitte 70% Ballbesitz, wenn man daraus keine wirklich zwingenden Torchancen erarbeiten kann. Ja, China hat sich rein aufs Verteidigen mit Frau und Maus konzentriert, aber die Art und Weise, wie da versucht wurde, sich in den Strafraum vorzuspielen war für mich persönlich recht ideenlos. Manche wirken wie Fremdkörper auf dem Platz.

Aus einer irgendwie kopflos wirkenden Mannschaft ragt dann letztlich eine Melanie Behriger - auch dank Siegtor - heraus.

Wenn ich die Aussagen von Hope Solo richtig auslege, hat Schweden vermutlich ähnlich gegen die USA agiert wie China gegen Deutschland. Lediglich der Ausgang unterscheidet sich. Ich habe dieses Spiel und auch Szenen hieraus nicht gesehen, so dass ich das jetzt einfach mal in den Frust von Solo hineininterpretiere.
Mit einem verwandelten chinesischen Elfmeter hätten unsere Damen gestern vermutlich ähnlich nachsitzen können ...

Nun gut, genug des Frusts. Ich lasse mich im Halbfinale gerne von einer endlich mal restlos überzeugend aufspielenden deutschen Mannschaft mitreißen und begeistern sowie Lügen strafen, dass sie doch noch wissen, wie das geht. wink.gif
Allerdings dürfte dann ein anderes Kanada auf dem Platz stehen und sich noch stärker als in der Vorrunde präsentieren. Realistisch betrachtet, prognostiziere ich mal, dass Deutschland am Ende um Bronze spielt. ... Sollten sie sich jedoch tatsächlich ins Finale rumpeln, dürfen sie dann auch einen auf Portugal machen. Schließlich ist es am Ende doch für die Mehrheit egal, wie man dorthin gekommen ist. Einzig der Erfolg zählt. Erinnerungen an Schweden 2013 werden wach pfeif.gif


Geschrieben von: kawa am 16.Aug.2016 - 21:56

Wow! Deutschland steht im Finale!!! cheerlead.gif
Und nochmal wow! Schweden steht nämlich auch im Finale!

Das wird mein Traumfinale! *freufreufreu*

fussball.gif

Geschrieben von: McLeod am 17.Aug.2016 - 06:56

Ich wollte nur kurz zu Protokoll geben, dass der McLeod-Clan, weitverzweigt und bunt, gestern über 110 Meter Hürden der Männer Gold gewonnen hat. Wir sind stolz auf Omar... cheerlead.gif

Geschrieben von: Hortensie am 17.Aug.2016 - 08:18

Sollte ich mich nicht vertan haben, hat Melanie Behringer bis jetzt in jedem Spiel 1 Tor gemacht.

Ich finde , dass sich Schult echt gesteigert hat und eine klasse Leistung abgeliefert hat.

...aber egal, wie: Finale .... und somit zumindest Silber

Geschrieben von: kawa am 17.Aug.2016 - 08:31

ZITAT(McLeod @ 17.Aug.2016 - 07:56) *
Ich wollte nur kurz zu Protokoll geben, dass der McLeod-Clan, weitverzweigt und bunt, gestern über 110 Meter Hürden der Männer Gold gewonnen hat. Wir sind stolz auf Omar...

Pssst, McLeod, dies ist der Fußball-Thread! wink.gif

Geschrieben von: McLeod am 17.Aug.2016 - 08:52

ZITAT(kawa @ 17.Aug.2016 - 09:31) *
ZITAT(McLeod @ 17.Aug.2016 - 07:56) *
Ich wollte nur kurz zu Protokoll geben, dass der McLeod-Clan, weitverzweigt und bunt, gestern über 110 Meter Hürden der Männer Gold gewonnen hat. Wir sind stolz auf Omar...

Pssst, McLeod, dies ist der Fußball-Thread! wink.gif

Ich war Fußballerin. biggrin.gif Wir McLeods sind halt sportlich polyamor.

Geschrieben von: Lucia Brown am 17.Aug.2016 - 09:23

ZITAT(kawa @ 16.Aug.2016 - 22:56) *
Wow! Deutschland steht im Finale!!! cheerlead.gif
Und nochmal wow! Schweden steht nämlich auch im Finale!

Das wird mein Traumfinale! *freufreufreu*

fussball.gif

Finale!!! cheerlead.gif Das ist ja wunderbar. Wann ist denn das Finale?

ZITAT(McLeod @ 17.Aug.2016 - 09:52) *
ZITAT(kawa @ 17.Aug.2016 - 09:31) *
ZITAT(McLeod @ 17.Aug.2016 - 07:56) *
Ich wollte nur kurz zu Protokoll geben, dass der McLeod-Clan, weitverzweigt und bunt, gestern über 110 Meter Hürden der Männer Gold gewonnen hat. Wir sind stolz auf Omar...

Pssst, McLeod, dies ist der Fußball-Thread! wink.gif

Ich war Fußballerin. biggrin.gif Wir McLeods sind halt sportlich polyamor.



Wundervoll. Ich nominiere alles!

Ja und außerdem ist ja Fußball gerade beim sonstigen Sport mit dabei.

Geschrieben von: sja am 17.Aug.2016 - 21:29

Finale 19.8.16 um 22:30 Uhr MESZ mit etwas Glück im ZDF sonst wie gehabt im Livestream. Dann heißt es Daumen drücken für den goldenen Abschied von Silvia Neid.

Geschrieben von: Lucia Brown am 18.Aug.2016 - 14:21

ZITAT(sja @ 17.Aug.2016 - 22:29) *
Finale 19.8.16 um 22:30 Uhr MESZ mit etwas Glück im ZDF sonst wie gehabt im Livestream. Dann heißt es Daumen drücken für den goldenen Abschied von Silvia Neid.

Vielen Dank liebe Sja, das mache ich. Einwenig wehmütig wird mir dabei aber schon. abschied.gif

Geschrieben von: sja am 19.Aug.2016 - 23:29

laola.gif laola.gif laola.gif Gooooooooold!

Egal wie gerumpelt die, die aufhören haben es über die gesamten letzten Jahre verdient.

laola.gif

Geschrieben von: kawa am 19.Aug.2016 - 23:35

Rumpelfußball, na und... spannend war's! Ich bin in Schweiß gebadet! bounce.gif

Glückwunsch an die Mädels! Auch an die Schwedinnen, die immerhin zwei Wunder vollbracht haben. smile.gif

Geschrieben von: Lucia Brown am 20.Aug.2016 - 00:13

Gold cheerlead.gif Gold cheerlead.gif Gold cheerlead.gif laola.gif laola.gif laola.gif dance.gif dance.gif dance.gif bounce.gif bounce.gif bounce.gif

So sehen Siegerinnen aus ... trallalalalalalaaaaa ...
Oh, wie ist das schön!

Herzliche Glückwünsche! Was ist das cool!


Geschrieben von: McLeod am 20.Aug.2016 - 07:26

Morgäääähn... Unfuckingfassbar!!!

Geschrieben von: Hortensie am 20.Aug.2016 - 10:54

Einfach klasse.

Geschrieben von: Schräubchen am 20.Aug.2016 - 15:28

cheerlead.gif cheerlead.gif cheerlead.gif
Was für ein Abschluss für Silvia Neid. Gratulation an die ganze Mannschaft und das gesamte Team dahinter.
laola.gif laola.gif laola.gif

Geschrieben von: dietutwas am 20.Aug.2016 - 20:02

Ich musste leider an einer supertollen Feier teilnehmen pfeif.gif

Glückwunsch an die Mädels für http://www.smilies.4-user.de in Gold

http://www.smilies.4-user.dehttp://www.smilies.4-user.dehttp://www.smilies.4-user.de



Geschrieben von: sja am 22.Aug.2016 - 17:39

Saskia Bartusiak beendet Ihre Karriere in der Nationalmannschaft. abschied.gif Ich denke sie wird bei den "älteren" Spielerinnen nach dem Goldgewinn nicht die Einzige sein. Viele sind schon Weltmeisterinen und x-fache Europameisterinnen. Bis zur nächsten WM bzw. Olympia ist es noch sehr lang. Bei den Belastungen denen die Nationalspielerinnen ausgesetzt sind liegt es da nahe jetzt nach Gold denSchlussstrich zu ziehen und Platz für die Jugend Wilden zu machen. Da die EM-Qualifiktion steht bieten die ausstehenden Qualispiele gleich die Möglichkeit neue Spielerinnen ins Team einzubinden und einzuspielen. Und über die EM hinaus für die nächste WM und Olympia ein weiter Wettbewerbsfähige Nationalmannschaft zu stellen, wie es auch über nach allen Anhängen nach großen Turnieren gelungen ist.

Geschrieben von: kawa am 22.Aug.2016 - 18:10

ZITAT(sja @ 22.Aug.2016 - 18:39) *
Ich denke sie wird bei den "älteren" Spielerinnen nach dem Goldgewinn nicht die Einzige sein.

Annike Krahn vermutlich. gruebel.gif Behringer, Mittag, Goeßling stufe ich eher als noch weiterhin hungrig ein. Aber mal sehen. Denn jetzt mit Olympia-Gold abzutreten, ist natürlich ein schöner Abschluss.

Geschrieben von: sja am 23.Aug.2016 - 17:26

Inzwischen offiziell (alles lt DFB News) Nationalmannschaftsrückzug auch von Annike Krahn (damit hatte ich auch sicher gerechnet) und Melanie Behringer (überraschen tut es nicht aber die hatte ich noch auf der nicht ganz sicher Rücktrittsliste).

Warten wir mal ab was die nächsten Tage noch bringen. Von der Altersklasse und Titelsammlung her gibt es ja leider noch ein paar theoretische Kandidatinnen. Für die die EM nicht mehr die große Herausforderung ist und die nächste WM oder Olympia sind weit weg. Immerhin bleiben sie uns über den Vereinsfussball noch eine Weile erhalten.

Geschrieben von: Hortensie am 24.Aug.2016 - 11:11

Ja, sowohl zu dem publisierten Wunsch von Sylvia Neid eine intakte mannschaft weiterzugeben, aber gut.

Geschrieben von: sja am 24.Aug.2016 - 17:31

Die Rücktritts waren wohl intern alle schon vor Olympia angekündgt und sie wurden nur jetzt errst öffentlich bekannt gemacht.

Die Innenverteidigung stand zuletzt immer wieder in der öffentlichen Kritik, insofern gerade hier auch die Chance den Rücktrittals Chance zur weiteren Verbesserung der Mannschaft zu sehen.

Geschrieben von: kawa am 25.Aug.2016 - 22:20

Ada Hegerberg ist frisch gekürte http://www.womensoccer.de/2016/08/25/ada-hegerberg-zur-europas-fussballerin-des-jahres-gekuert/, herzlichen Glückwunsch! smile.gif Sie ließ in der Endabstimmung Amandine Henry und Dzsenifer Maroszan weit hinter sich.

Und die neue Bundestrainerin Steffi Jones hatte gestern ihren ersten offiziellen Auftritt, als sie bei einer http://tv.dfb.de/video/neue-bundestrainerin-jones-grosses-erbe-grosse-ziele/15306/.

Geschrieben von: kawa am 30.Aug.2016 - 14:19

http://www.dfb.de/news/detail/olympiasiegerin-mittag-nach-wolfsburg-152896/. Das ist ja mal ein Transfer! Ich hatte eigentlich den Eindruck, dass sie bei Paris Saint-Germain gut etabliert ist. Aber die haben jetzt einen Trainerwechsel, vielleicht spielt das eine Rolle. Und nach vier Jahren im Ausland (Schweden, Frankreich), zieht es sie wohl doch zurück in die Heimat, wie ich bei ihr rauszuhören meine.

Geschrieben von: sja am 01.Sep.2016 - 18:06

Nicht vergessen zu tippen am Wochenende geht es wieder los.

Geschrieben von: regenbogen am 01.Sep.2016 - 18:55

Ach du je, danke für den Tipp! thumbsup.gif Das hätte ich glatt verpasst. ohmy.gif

fussball.gif

Geschrieben von: Lucia Brown am 02.Sep.2016 - 10:02

ZITAT(sja @ 01.Sep.2016 - 19:06) *
Nicht vergessen zu tippen am Wochenende geht es wieder los.

Hurra, jetzt geht es los...!

Geschrieben von: regenbogen am 11.Sep.2016 - 15:14

Ich dachte, ich hätte getippt...! ohmy.gif wah.gif

Geschrieben von: sja am 11.Sep.2016 - 20:00

ZITAT(regenbogen @ 11.Sep.2016 - 16:14) *
Ich dachte, ich hätte getippt...! ohmy.gif wah.gif

Ich fürchte Du solltest zuküntg weniger denken und dafür mehr tippen. Ich hatte mich gerade schon gewundert als ich die Null Punkte bei Dir sah.

Geschrieben von: regenbogen am 11.Sep.2016 - 21:49

ZITAT(sja @ 11.Sep.2016 - 21:00) *
Ich fürchte Du solltest zuküntg weniger denken und dafür mehr tippen. Ich hatte mich gerade schon gewundert als ich die Null Punkte bei Dir sah.


tongue.gif Ganz kurz habe ich tatsächlich gedacht, ich hätte sämtliche Spiele komplett falsch getippt, aber das hätte mich dann doch gewundert... biggrin.gif

Geschrieben von: sja am 29.Oct.2016 - 21:46

Nach der Länderspieletour der Hinweis an die Tiperinnen:2 Partien vom 8.Spieltag sind auf den 2.11. vorverlegt.

Geschrieben von: kawa am 08.Nov.2016 - 18:35

Heute fand die Gruppenauslosung für die Europa-Meisterschaft des kommenden Jahres statt. So sehen die Gruppen aus:

Gruppe A: Niederlande, Norwegen, Dänemark, Belgien

Gruppe B: Deutschland, Schweden, Italien, Russland

Gruppe C: Frankreich, Island, Österreich, Schweiz

Gruppe D: England, Schottland, Spanien, Portugal

Geschrieben von: dietutwas am 08.Nov.2016 - 21:28

@kawa: danke für die Info.


ich habe meinen Tipp nicht gespeichert? a11.gif no.gif umkipp.gif

Geschrieben von: Lucia Brown am 08.Nov.2016 - 21:44

@ danke Kawa für die Info. Da gibt es noch einiges zu tun. Das wird schwierig.

Geschrieben von: gravity am 16.Dec.2016 - 11:17

Kein framba.de mehr. abschied.gif
Sehr, sehr schade. Es war für mich persönlich eine, wenn nicht die informativste Seite für jeden, der sich für insbesondere nationalen Frauenfußball interessiert hat.

Geschrieben von: kawa am 16.Dec.2016 - 14:52

Habe ich vor zwei Tagen auch mit Erschrecken und Enttäuschung festgestellt. sad.gif Sehr schade! Es gibt zwar zum Glück noch womensoccer, aber framba war immer meine erste Anlaufstelle.

Geschrieben von: kawa am 19.Dec.2016 - 14:59

Und noch jemand hört auf, aber da kann ich es wenigstens nachvollziehen wink.gif: die Brasilianerin http://de.fifa.com/womens-football/news/y=2016/m=12/news=brasilianerin-formiga-hort-auf-2861261.html beendet nach sagenhaften 21 Jahren in der Seleção ihre aktive Karriere als Fußballerin.

Geschrieben von: Lucia Brown am 19.Feb.2017 - 17:07

Liebe Frauen denkt ans tippen!!! cheerlead.gif

Geschrieben von: McLeod am 19.Feb.2017 - 19:17

Nilla Fischer ist Kampagnen-Gesicht des LSVD Niedersachsen Bremen für 2017.

http://nds-bremen.lsvd.de/verband/gesicht-des-lsvd-2017/

Ich finde sie ja ziemlich cool. Bis auf das "Privatsache"-Mantra. Weil Heteros sich zu 98% ständig outen und bekennen. Wir nennen es nur nicht Coming-out. 2% sind sehr verschlossen und dürfen es auch sein. Zahlen subjektiv erhoben. Die Studien zu "out im Office" & Co zeigen bis heute massive Unterschiede im Kommunikationsverhalten von lesbischen Frauen (schwulen Männern usw.). Ich möchte diese Privatsache.Denkweise nicht unterstützen, auch wenn ich den Link ansonsten gerne teile.

McL

Geschrieben von: Lucia Brown am 19.Mar.2017 - 11:27

es kann noch getippt werden!!!

Geschrieben von: kawa am 30.Mar.2017 - 18:51

http://www.womensoccer.de/2017/03/29/champions-league-bayern-und-wolfsburg-ausgeschieden/ sind gestern beide aus der Champions League ausgeschieden. Schade!
Wolfsburg hatte gegen Lyon durchaus Chancen, und es wurde dann noch richtig knapp. Der 0:1-Sieg hat aber gegen das 0:2 der Französinnen aus dem Hinspiel dann leider nicht gereicht.
München wurde von PSG mit 4:0 förmlich deklassiert.

Geschrieben von: kawa am 31.Mar.2017 - 17:16

http://www.aftonbladet.se/sportbladet/fotboll/a/epVvy/skrallvarvningen-anja-mittag-tillbaka verlässt den VfL Wolfsburg und kehrt zurück nach Malmö zum FC Rosengård! Laut Artikel war der Wechsel wohl recht spontan. Nun - es ist Anja zu gönnen, da sie sich in der schwedischen Liga sehr wohl gefühlt und große Erfolge gefeiert hat. Seit sie Malmö im Sommer 2015 in Richtung Paris (und später Wolfsburg) verließ, ging es mit ihren Leistungen eher bergab.
Ihr neuer Vertrag geht aber erst mal nur bis zum Sommer.

Geschrieben von: Annie am 17.Apr.2017 - 06:34

Find ich cool eine Namensvetterin. Bin grad etwas am schmökern und interessiere mich auch für Fussball. Nur in Österreich ists ne Würstelbudenliga, Frauen und Herrenliga. Ist bei
euch in Deutschland viel professioneller. cheerlead.gif

LG Anja

Geschrieben von: kawa am 17.Apr.2017 - 10:59

Gestern fanden die http://www.womensoccer.de/2017/04/16/dfb-pokal-wolfsburg-und-sand-im-finale/ statt.
Der VfL Wolfsburg konnte sich gegen den SC Freiburg mit 2:1 durchsetzen, allerdings erst in der Verlängerung.
Und der SC Sand warf Bayer Leverkusen mit 4:0 aus dem Rennen.
Somit stehen sich im Finale am 27. Mai in Köln dieselben Gegner wie letztes Jahr gegenüber.

Geschrieben von: kawa am 09.May.2017 - 20:56

http://www.womensoccer.de/2017/05/09/annike-krahn-beendet-karriere/ wird nach dem Ende der aktuellen Bundesligasaison ihre Karriere beenden.

Geschrieben von: kawa am 19.May.2017 - 21:10

Bibiana Steinhaus wird als erste Frau künftig in der Bundesliga pfeifen. Bei den Männern wohlgemerkt. Sie hat ja schon in der 2. Liga Spiele geleitet und ist jetzt gemeinsam mit drei Kollegen in die 1. Liga aufgestiegen. Herzlichen Glückwunsch! flowers.gif

http://www.dfb.de/news/detail/schiedsrichter-jablonski-petersen-steinhaus-und-storks-steigen-in-bundesliga-auf-167655/?no_cache=1&cHash=9af77acf8b14e8b91dce17b456bcc298
http://www.dfb.de/news/detail/bibiana-steinhaus-ein-traum-wird-wahr-167649/?no_cache=1&cHash=fca18c31595321d2bfd1cd8a43f75d06

Geschrieben von: kawa am 21.May.2017 - 21:46

Falls außer mir überhaupt noch eine diesen Thread liest...:

Die Frauenbundesliga-Saison 16/17 absolvierte heute ihren letzten Spieltag: Deutsche Meisterin wurde der VfL Wolfsburg (was aber schon vorher feststand), Platz 2 und somit die Qualifikation für die Champions League ergatterte sich der FC Bayern München. In die 2. Liga verabschieden sich Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach. Torschützenkönigin wurde Mandy Islacker vom 1. FFC Frankfurt.
Unser Forums-Tippspiel habe ich gewonnen.

Nächsten Samstag findet das Finale im DFB-Pokal statt. In Köln treffen - wie schon letztes Jahr - der VfL Wolfsburg und der SC Sand aufeinander. Das kann nochmal richtig spannend werden.

Und im Sommer können wir uns auf die Europameisterschaft der Frauen, die in den Niederlanden ausgetragen wird, freuen. Das erste Turnier für die neue Bundestrainerin Steffi Jones! Und sie will den Titel holen. cheerlead.gif

Geschrieben von: McLeod am 21.May.2017 - 22:31

Ich lese mit smile.gif

Geschrieben von: regenbogen am 22.May.2017 - 09:44

ZITAT(kawa @ 21.May.2017 - 22:46) *
Unser Forums-Tippspiel habe ich gewonnen.


Herzlichen Glückwunsch! laola.gif frauenparty.gif

Ich lese nämlich auch mit, auch wenn ich beim Tippspiel mal wieder früh den Anschluss verpasst habe. roetel.gif

Geschrieben von: Lucia Brown am 22.May.2017 - 11:00

Herzliche Glückwünsche zum Gewinn, liebe Kawa!!! cheerlead.gif
Glückwünsche auch an Sja, die zuletzt mich von zweitem Platz auf den dritten Platz geschuppst hat.

Hat wieder viel Freude bereitet. Freue mich schon auf die nächste Runde.

Tippe wir denn die Europameisterinnnenschaft auch?

Geschrieben von: kawa am 22.May.2017 - 11:23

Ah! Man kann euch doch noch aus der Reserve locken. Dann bin ich ja beruhigt. Und dann findet wohl auch dieser Link ein wenig Echo:
Die FIFA führt eine Umfrage unter den Fans durch (ist doch schön, wenn man mal gefragt wird wink.gif). Sie kann noch bis 24. Mai (also jetzt Mittwoch) beantwortet werden. Dauert ca. 10 Minuten:

https://confirmit.ssisurveys.com/wix/p67373229.aspx?l=7&pt=1 fussball.gif


P.S.:
Danke für die Glückwünsche!

Geschrieben von: Lucia Brown am 22.May.2017 - 12:41

Frau Kawa, ich lese hier immer mit. Jedoch ist es Sommer und quasi Hoch-Saison, diese erlaubt es mir hier nur kurze Kommentare abzugeben, oder mal mitzulesen.


Geschrieben von: McLeod am 22.May.2017 - 12:51

Ob denen meine Antworten gefallen? biggrin.gif

Und von mir auch herzlichen Glückwunsch! cheerlead.gif

Geschrieben von: Hortensie am 22.May.2017 - 14:45

flowers.gif @kawa: Herzlichen Glückwunsch
Ich lese gerne in diesem thread und an der Umfrage habe ich teilgenommen.

Schade, das Hoffenheim 2 nicht aufsteigen darf

Geschrieben von: judschini am 22.May.2017 - 19:37

... ich lese auch diesen thread, ist doch logisch, tippspiel ohne judschini geht ja nich... hihi... newwer.gif

für die em schalte ich rechtzeitig um, aber die ist ja erst im juli

Geschrieben von: Lucia Brown am 22.May.2017 - 19:54

ZITAT(judschini @ 22.May.2017 - 20:37) *
für die em schalte ich rechtzeitig um, aber die ist ja erst im juli

Super!!! Hoch soll sie leben!!! cheerlead.gif cheerlead.gif cheerlead.gif Freue mich schon!

Geschrieben von: Hortensie am 23.May.2017 - 09:49

Guten Morgen,
dieses Jahr gibt es zur Frauen EM das erste Mal ein Klebebildchen Album von Panini. Es wird am 06.Juni erscheinen und es umfasst 334 Sticker.

Viele Grüße
H.

Geschrieben von: sja am 23.May.2017 - 17:11

Herzlichen Glückwunsch an Kawa, die das Tippspiel dieses Jahr mehr als souveränmit großem Abstand gewonnen hat. Und eine klein Entschuldigung an Lucia Brown für das Überholmanöver am letzten Spieltag, das war mehr als knapp.

Zum DFB-Pokal und zur EM geht es live ins Stadion.Aber getippt wird natürlich trotzdem. dance.gif

Geschrieben von: Lucia Brown am 23.May.2017 - 17:41

ZITAT(sja @ 23.May.2017 - 18:11) *
Und eine klein Entschuldigung an Lucia Brown für das Überholmanöver am letzten Spieltag, das war mehr als knapp.

Das stimmt. Aber so ist es halt ... it is a game!!!

Geschrieben von: dietutwas am 23.May.2017 - 21:55

@kawa: herzlichen Glückwunsch flowers.gif an dich aus der unteren Etage cool.gif cheerlead.gif

Und selbst ich lese hier immer wieder mal mit. Könnte ja eine Erinnerung für das Tippspiel drin stehen roetel.gif

Geschrieben von: kawa am 23.May.2017 - 22:10

Danke für die weiteren Glückwünsche!

ZITAT(sja @ 23.May.2017 - 18:11) *
Zum DFB-Pokal und zur EM geht es live ins Stadion.

Wow! smile.gif thumbsup.gif

Geschrieben von: kawa am 27.May.2017 - 17:59

Schade, dass es der SC Sand wieder nicht geschafft hat, obwohl sie so tapfer gekämpft haben. Meine Hochachtung ihrem Durchhaltevermögen und Kampfgeist!
Glückwunsch an den VfL Wolfsburg zum Pokal-Sieg, auch wenn sie am Schluss so dreckig auf Zeit gespielt haben. Das fand ich nicht schön. Ebenso unnötig waren die beiden roten Karten.

Und @sja, ich hoffe, du hast dir im Stadion keinen Sonnenstich eingefangen!

Geschrieben von: sja am 27.May.2017 - 21:17

Ich bin gut durch, wie alle, die rund 3 Stunden auf der unteren Osttribüne gegrillt wurden und nicht auf den zwischenzeitlich freigegebenen schattigeren Oberrang geflüchtet sind. Beim überleben half neben reichlich Trinkwasser, Sonnencreme mit LF50 und Kopfbedeckung ein in der Halbzeit komplett gewässertes Poloshirt, das nach 20 Minuten wieder trocken war.

Der SC Sand war diesmal definitiv Sieger der Herzen.In der ersten Halbzeit torgefährlicher als Wolfsburg, die häufig, auch in der aus Wolfsburger Sicht besseren zweiten Halbzeit, nur halbherzig in die Zweikämpfe gingen. Das 1:0 für. Wolfsburg fiel quasi aus dem Nichts.Hätte Wolfsburg dann das glückliche 2:0 nach 75 Minuten halbwegs anständig über die Zeit gebracht und routiniert runter gespielt hätte wohl keiner was gesagt. Aber erst holt sich Popp quasi in einer Aktion erst Gelb wegen Meckerns und dann Rotwegn Schiedsrichterbeleidigung ab, Dann stellt Wolfsburg quasi das Spielen ein. Ich weiss nicht wie deutlich diese längeren Eckfahnenakionen im Fernsehen als Zeitspiel zu sehen waren. Im Stadion war es mehr als deutlich. Es stand keine Wolfsburgerin auch nur in der Nähe des gegnerischen Strafraums. Die zwei an der Eckfahne waren völlig allein und wollten auch gar nicht wirklich mit dem Ball da weg. Wohin den auch? 2 Wolfsburgerinnen standen immerhin noch als Absicherung in der Sanderhälfte. Der Rest war auf der Mittellinie aufgereiht. Und das wurde nach der zweiten Gelb-roten Karte für Gunarsdottir ( auch wegen Meckerns, da hat Wolfsburg eindeutig Gesprächsbedarf) eher noch schlimmer als besser.Taktisch zwar verständlich aber natürlich sehr zum Leidwesen auch der Wolfsburger Zuschauer. Die Buhrufe kamen durchaus auch von dort.

Ich gebe zu ich hätte allein deshalb nachher Sand die Verlängerung gegönnt. Auch wenn die auf Grund des großen Einsatzes über die gesamte Spieldauer bei den Temperaturen schon mehr als platt waren und die doppelte Überzahl wahrscheinlich nicht hätten nutzen können. Aber den Zeitschindern aus Wolfsburg hätte die Extrschicht gut getan und auf die Form fürs Championleague Finale wäre es heute ja nicht angekommen.

Tippfehler gehen zu Lasten des Tablets, dass de ersten Bericht komplett gefressen hat.

Geschrieben von: kawa am 27.May.2017 - 21:31

Gut, dass du noch lebst, sja smile.gif, und danke für deinen Bericht! "Sieger der Herzen", ich kann dir nur beipflichten.
Die Zeitschinderei war im TV nicht ganz so deutlich, weil man wirklich nur das Geschehen an der Eckfahne sah und nicht das übrige Spielfeld (allerdings hörte man Kellermann ein Mal ganz deutlich rufen "Spiel zur Eckfahne!"), aber das im Verbund mit den beiden roten Karten reichte, um dem Sieg Wolfsburgs einen schalen Beigeschmack zu verleihen. Eine Verlängerung hätten die Sanderinnen vermutlich wirklich nicht überstanden, trotz Überzahl, aber es wäre den Wolfsburgerinnen eine Kopfnuss fürs Zeitschinden gewesen.

Geschrieben von: Schräubchen am 28.May.2017 - 18:19

Ich hatte Anfang der Woche überlegt, spontan nach Köln zu fahren. Hab es dann aber doch gelassen, weil es die Tage vorher hier schon recht warm war. Da wollte ich mir das Grillen im Stadion doch sparen und hab es auf die Terasse verlegt patsch.gif

Die Partie fand ich bis zur roten Karte ziemlich gut. Was ist denn da bitte in Popp gefahren? Sonnenstich, oder doch Angst, weil die Sanderinnen kräftig mitgespielt hatten? Auf jeden Fall Respekt vor den Spielerinnen, in diesem Glutofen zu spielen und bis zum Abpfiff, jedenfalls auf Sander Seite, gekämpft haben. Das Zeitspiel fand ich dann eher daneben, auch wenn es vermutlich jede Mannschaft so gehalten hätte. Da fand ich dann plötzlich auch die Tatsache, dass es in Wolfsburg wegen der Herren keine Feier geben sollte, nicht mehr sooo schlimm. Auch wenn sie eine Party dennoch verdient haben, Relegation der Männer hin oder her.

Geschrieben von: kawa am 01.Jun.2017 - 12:11

Es geriet etwas in Vergessenheit, weil es keine deutsche Beteiligung gibt, aber heute abend findet in Cardiff das Finale der Champions League statt. Es ist ein rein französisches Finale zwischen Olympique Lyon und Paris Saint-Germain. Anstoß ist um 20:45 Uhr, Eurosport überträgt live.

Geschrieben von: Lucia Brown am 05.Jul.2017 - 16:49

Wann beginnen wir denn für die EM zu tippen? cheerlead.gif

Geschrieben von: kawa am 05.Jul.2017 - 17:14

Leg doch einfach los. Ich hab schon getippt, sja auch.

Geschrieben von: regenbogen am 05.Jul.2017 - 18:13

regenbogen auch. cool.gif
rainbow.gif

Geschrieben von: Lucia Brown am 05.Jul.2017 - 22:11

Lucia hat die Fußballschuhe angezogen und hat die erste Runde getippt. Freue mich schon. Obwohl ich überhaupt keine Ahnung habe, welches Land gerade Favoritin ist. Das wird lustig. Vielen Dank an Kawa oder war das Freischalten Frau Käfer?

Was bedeutet denn Wunschergebnis? Hatten wir das immer schon, oder ist diese Kategorie neu?

Geschrieben von: Lucia Brown am 18.Jul.2017 - 18:59

Juhu, die Österreicherinnen haben 1:0 gewonnen. Die Schweizerinnen war wohl sehr überrascht, oder?

Geschrieben von: regenbogen am 18.Jul.2017 - 19:06

Nix juhu. sad.gif
Hopp Schwyz! unsure.gif

Geschrieben von: Lucia Brown am 18.Jul.2017 - 19:18

ZITAT(regenbogen @ 18.Jul.2017 - 20:06) *
Nix juhu. sad.gif
Hopp Schwyz! unsure.gif

ja, warum haben sie dann nicht gewonnen? Heute waren einfach die Österreicherinnen besser.

Geschrieben von: regenbogen am 18.Jul.2017 - 19:59

ZITAT(Lucia Brown @ 18.Jul.2017 - 20:18) *
Heute waren einfach die Österreicherinnen besser.

Da hast du leider recht. rolleyes.gif

Geschrieben von: Traudl am 18.Jul.2017 - 21:13

ZITAT(regenbogen @ 18.Jul.2017 - 20:59) *
ZITAT(Lucia Brown @ 18.Jul.2017 - 20:18) *
Heute waren einfach die Österreicherinnen besser.

Da hast du leider recht. rolleyes.gif


Was heißt da leider rolleyes.gif

Geschrieben von: regenbogen am 18.Jul.2017 - 21:40

ZITAT(Traudl @ 18.Jul.2017 - 22:13) *
ZITAT(regenbogen @ 18.Jul.2017 - 20:59) *
ZITAT(Lucia Brown @ 18.Jul.2017 - 20:18) *
Heute waren einfach die Österreicherinnen besser.

Da hast du leider recht. rolleyes.gif


Was heißt da leider rolleyes.gif

Hopp Schwyz! biggrin.gif laola.gif
wink.gif

Geschrieben von: Traudl am 18.Jul.2017 - 22:15

Ach lass doch einer Österreicherin in die höchst seltene Freude, daß wir bei einem Fußballturnier mal ein Match gewinnen, wir sind da ja wirklich nicht oft glücklich

Geschrieben von: regenbogen am 18.Jul.2017 - 22:46

Och, Traudl, bitte nicht böse sein. Natürlich gönne ich euch den Sieg, die Österreicherinnen waren heute echt besser. Meine ganz persönlichen Sympathien gehören im Fußball einfach den Schweizerinnen (außer wenn sie gegen Deutschland spielen cool.gif ).

Beim nächsten Spiel der Österreicherinnen werde ich euch die Daumen drücken. smile.gif

Geschrieben von: Traudl am 19.Jul.2017 - 05:23

ZITAT(regenbogen @ 18.Jul.2017 - 23:46) *
Och, Traudl, bitte nicht böse sein. Natürlich gönne ich euch den Sieg, die Österreicherinnen waren heute echt besser. Meine ganz persönlichen Sympathien gehören im Fußball einfach den Schweizerinnen (außer wenn sie gegen Deutschland spielen cool.gif ).

Beim nächsten Spiel der Österreicherinnen werde ich euch die Daumen drücken. smile.gif

Böse bin ich ganz bestimmt nicht, aber als Österreicherin freut man sich halt über den gelungenen Turnierauftakt, den ich noch dazu nicht wirklich erwartet habe. Da hat das leider halt ein wenig gestochen.Aus langjähriger Erfahrung bin ich trotzdem was den weiteren Verlauf für unsere Mannschaft betrifft skeptisch, um so mehr freut, daß wir wenigstens 1 Match gewonnen haben.

Geschrieben von: Lucia Brown am 19.Jul.2017 - 13:46

Regenbogens Beitrag lesen ich mit meinen Humoraugen und sie hat es sicherlich aus so gemeint. flowers.gif Jedenfalls wird es richtige spannend, gerade auch in der Gruppe C.

Gibt es einen Spielplan in dem ich Ergebnisse eintragen kann? Online oder zu kaufen, wer weiß da was?

Geschrieben von: Traudl am 19.Jul.2017 - 14:22

Ich geb zu als Österreicher bist bei Fußball halt a bisserl empfindlich, wann können wir uns schon über Erfolge freuen.
Aber noch mal ich hab's nicht bös genommen, einfach nur aufmerksam machen Hallo, die Fußballzwerge lesen auch mit bye.gif

Geschrieben von: Lucia Brown am 19.Jul.2017 - 16:02

ZITAT(Traudl @ 19.Jul.2017 - 15:22) *
Hallo, die Fußballzwerge lesen auch mit bye.gif

Ja hallo, und am End werden Zwerge auch noch EM-Meisterinnen. cheerlead.gif

Geschrieben von: Traudl am 19.Jul.2017 - 19:19

tongue.gif Dein Wort in Gottes Gehör

Hier ein Link zu einem Spielplan:
http://www.weltfussball.at/alle_spiele/frauen-em-2017-niederlande/

Geschrieben von: Lucia Brown am 19.Jul.2017 - 21:54

Vielen Dank Frau Traudl!

England:Schottland 6:0 ... eine klare Ansage. Hat eine das Spiel gesehen?

Geschrieben von: Traudl am 19.Jul.2017 - 21:58

ZITAT(Lucia Brown @ 19.Jul.2017 - 22:54) *
Vielen Dank Frau Traudl!

England:Schottland 6:0 ... eine klare Ansage. Hat eine das Spiel gesehen?


Ja, aber nur da. 2/3 davon. Da stand es 4:0. Es war eine zu eindeutige Geschichte

Geschrieben von: Lucia Brown am 20.Jul.2017 - 15:41

Inno und Hortensie euere Tipps fehlen noch.

Geschrieben von: Hortensie am 20.Jul.2017 - 17:56

Danke, nachgeholt

Geschrieben von: Hortensie am 20.Jul.2017 - 19:07

Wie jetzt, Belgien hat gewonnen? gruebel.gif Was war denn mit Norwegen los?

Geschrieben von: Lucia Brown am 20.Jul.2017 - 21:46

ZITAT(Hortensie @ 20.Jul.2017 - 20:07) *
Wie jetzt, Belgien hat gewonnen? gruebel.gif Was war denn mit Norwegen los?

Ja, verstehe ich auch nicht. Gerade eben erst erfahren. Wir haben alle für Norwegen getippt. Leider habe ich das Spiel nicht sehen können. Was war denn los? Damit ist es für Norwegen vorbei.

Geschrieben von: Traudl am 20.Jul.2017 - 22:28

Da Holland gehen Dänemark gewonnen hat besteht noch eine kleine Chance für Norwegen. Falls Holland und Norwegen ihre letzten Spiele gewinnen, benötigt Norwegen aber noch ein kleines Wunder, weil sie dann auch die beste Tordifferenz der 3, die dann alle 3 Punkte haben brauchen

Geschrieben von: Lucia Brown am 23.Jul.2017 - 21:40

Das nenne ich mal Effizienz. Die Engländerinnen haben im Spiel gegen den Spielerinnen aus Spanien zwei Mal aufs Tor geschossen und getroffen. Genial!

Geschrieben von: sja am 26.Jul.2017 - 19:26

Wieso die deutschen gehen mit 3 verwandelten Elfmetern und einem verwandelten Torwartfehler als Gruppenleiter ins Viertelfinale.

P.S. Falls es eine interessiert, die haben gerade um kurz nach 18 Uhr für das ausverkauft Viertelfinale Deutschland Dänemark am Samstag nochmals rund 300 Karten freigeschaltet. Eine davon ist schon meine. rosie.gif

Geschrieben von: Traudl am 26.Jul.2017 - 21:35

Das Wunder idt vollbracht. Wir sind im Viertelfinale und das als Gruppenerster. Etwas das unsere Herren noch nie geschafft haben , daß macht es noch etwas schöner.

Geschrieben von: Lucia Brown am 26.Jul.2017 - 21:40

ZITAT(Traudl @ 26.Jul.2017 - 22:35) *
Das Wunder idt vollbracht. Wir sind im Viertelfinale und das als Gruppenerster. Etwas das unsere Herren noch nie geschafft haben , daß macht es noch etwas schöner.

Herzliche Glückwünsche. Das ist ein echtes Wunder. Sehr genial!
Es bleibt aufregend.

Geschrieben von: Lucia Brown am 29.Jul.2017 - 21:11

Haben die bei der Fifa keine Wetterapp? Und dann schippen ein paar Menschen das Wasser vom Rasen und ein Mann mit einem Eimer das Wasser im Ersatzbankbereich. Zum Glück wurden dann endlich das Spiel abgesagt.

Geschrieben von: Hortensie am 30.Jul.2017 - 08:06

Wird es denn heute um 12:00 Uhr irgendwo im Fernsehen übertragen?

Geschrieben von: Lumar am 30.Jul.2017 - 08:47

Das ZDF überträgt, so sagte das zumindest der Moderator gestern.

Geschrieben von: Lucia Brown am 30.Jul.2017 - 09:56

Gestern Abend sagte mir so ein Bauchgefühl, dass das Endspiel zwischen Holland und Österreich sein wird. Schauen wir mal, was wird. Heute um 12 soll jedenfalls das Spiel Deutschland gegen Dänemark nachgeholt werden. Wo das Spiel zu sehen ist, kann ich nicht finden. Also bei ZDF wird nichts angezeigt.

Wer weiß denn was?

... ok, jetzt habe ich die Info auch gefunden. Das ZDF überträgt das Viertfinale zischen Deutschland und Dänemark.

Geschrieben von: Lucia Brown am 30.Jul.2017 - 12:59

Das ist ein Satz mi x, das war nix. Und ich fand, dass "unsere" Fußballerinnen nicht ins Turnier kamen und dafür gab es viele Gründe. Und dafür gibt es keine Entschuldigung, nur ein daran arbeiten für die Zukunft. Es fehlte an Überzeugung und Spielfreude und vielleicht haben sie sich zu viel vorgenommen.

Schade ist es natürlich.

Geschrieben von: Traudl am 30.Jul.2017 - 13:06

Wenngleich ich die Leistung der Deutschen auch ungewöhnlich schwach fand, tut es mir trotzdem für Euch leid. Holland - Österreich wäre zwar der Hammer und auch wenn wir jetzt kein mögliches Halbfinale gegen Euch spielen müssen, fürchte ich daß wir das nicht schaffen

Geschrieben von: Lucia Brown am 30.Jul.2017 - 16:23

So, jetzt freue ich mich auf zwei starke Viertelfinale-Spiele. Bin schon ganz neugierig, wie sie ausgehen werden.

Geschrieben von: Lucia Brown am 30.Jul.2017 - 19:44

Herzlichen Glückwunsch an die Österreicherinnen zum Einzug ins Halbfinale gegen Dänemark! Wow! cheerlead.gif

Geschrieben von: Traudl am 31.Jul.2017 - 07:28

Danke, unsere Mädels sind echt unglaublich

Geschrieben von: Lucia Brown am 31.Jul.2017 - 10:38

Frau Traudl und Frau Lucia scheinen hier ganz alleine zu schreiben, etwas mal gewürzt von Hortensie...wo sind denn die anderen?
Gibt es evtl. sogar Liveberichte?

Geschrieben von: sja am 31.Jul.2017 - 20:19

Ich war bis gestern in den Niederlanden und bei den vier deutschen Spielen live dabei. Meine Stimme habe ich dabei offensichtlich in den Niederlanden vergessen, wenn sie jemand findet bitte bei mir melden. Von den restlichen Spielen habe ich außer den diversen überraschenden Ergebnissen nichts mitbekommen. Kein Eurosport im Hotelfernseher vorhanden.
Im letzten Spiel hatte ich Nah dem frühen Tor ja kurz die Hoffnung der Knoten bezüglich des Versuchs zum Torabschluss zu kommen sei endlich geplatzt. Aber das war dann ja doch wieder ein Satz mit x.
Am können können der einzelnen Spielerinnen liegt es sicher nicht. Das sie es eeigentlich draufhaben sieht man nicht zu letzt in der Saison Woche für Woche in den Vereinen. Aber bei der Nationalmannschaft läuft nicht wirklich etwas zusammen dem von allen Spielerinnen immer wieder in den Vordergrund gerücktem Team fehlt der Teamgeist und der Mut er Einzelnen auch mal Verantwortung zu übernehmen.
Das wurde für mich vor allem nach dem Ausscheiden deutlich. Als alle allein für sich auf dem Rasen saßen oder lagen und nicht wirklich jemand aktivzu allen ging um sie zusammen zu holen. Und selbst nach dem es dann doch nocheine kkurze Absprache an die Runde gegeben hatte machte jede wieder ihr Ding und nur sehr wenige Spielerinnen und die noch mit großem Abstand un einzeln wagten sich auf in paar Meter Abschiedsrunde vorbei an den Fans. Und das auch eher weil sie Freunde und Verwandte gegenüber erreichen wollten denals Gruß an die Fans.

Es gibt viele sehrgute Spielerinnen in Deutschland und der Konkurrenzkampf auf allen Positionen ist groß und es ist sicher auch auf Dauer wünschenswert für den Fall eines Ausfalls eingespielten sofort einsetzbaren Ersatz zu haben. Das neue System wurde nach Olympia vielen zukunftsträchtigen Spielerinnen als solches gut übermittelt. Was dabei auf der Strecke blieb war das eigentliche einspielen und kennenlernen eines neuen Teams als solchem. Da eigentliche Teambuilding der neuen Mannschaft ist nach dem großen Umruch im Kader einfach vergessen worden. Das hat sich nun bitter gerächt.

Bleibt zu hoffen, dass wenigstens die WM- Qualifikation gelingt. In dem Zustand kann zumindest Island dnn doch gefährlich werden.
Nach Olympia haben viele Veratnwortungsträgerinnen aufgehört. Der dadurch verursachte Umbruch ist noch nicht aufgefangen. Und er wird wohl jetzt auch weitergehen. So wie Anja Mittag nach dem Spiel auf dem Platz sass, hat sie sich geärgert das Jahr nach Olympia noch dran gehangen zu haben. Die nächste WM dürfte für sie keine Option mehr sein.

Geschrieben von: Lucia Brown am 31.Jul.2017 - 23:37

Danke Sja, für deinen Beitrag. Sehe ich auch so. Dass der Teamgeist fehlt konnte ich auch am TV beobachten. Die Teams von Österreich und Dänemark zeigten Teamgeist, auch sichtlich durch den Kreis aller Spielerinnen und des Trainer-Teams zu Beginn der Spiele.

Eine Spielerin des deutschen Teams gab ja nach dem letzten Spiel ein kurzes Interview. Jetzt weiß ich nicht mehr, wer das war. Jedenfalls sagte sie: "jetzt muss erstmal jede Spielerin bei sich schauen, was da falsch gelaufen ist". Ja und nein. Ich finde, dass gehört im Team aufgearbeitet und dazu gehören auch die Fehler der Trainerin und ihren Helfern.

Ich finde, dass das deutsche Team keine Entwicklung in dieser EM gezeigt hat. Es wurden immer wieder die selber Fehler sichtbar und gravierend waren eben die fehlende Torabschlüsse und der fehlende Teamgeist, bzw. Spirit.

Geschrieben von: Hortensie am 01.Aug.2017 - 08:40

Ich finde es merkwürdig, wenn Spielerinnen bei einem solchen Turnier nicht "brennen", sondern fast garnicht motiviert erscheinen.
Da hat die Trainerin meiner Meinung nach 2 Fehler gemacht:
- die falschen Spielerinnen nominiert
- ihre eigene Motivation nicht auf die Spielerinnen übertragen können.

Die Mannschaft an sich wirkte auch nicht wirklich stabil. Es war praktisch keine "Grundordnung" zu erkennen.

Geschrieben von: Lucia Brown am 01.Aug.2017 - 10:48

ZITAT(Hortensie @ 01.Aug.2017 - 09:40) *
Die Mannschaft an sich wirkte auch nicht wirklich stabil. Es war praktisch keine "Grundordnung" zu erkennen.


Ja und ich frage mich, an was das lag. Ich fand, dass da sehr gute Spielerinnen am Platz waren, aber sie hatten halt keinen Teamgeist entwickelt. Ja und die Grundordnung fehlte.

Ich bin inzwischen Fan der Österreicherinnen geworden. Wunderbare ihre konsequente 4er und 3er Kette in der Abwehr und ihre kreativen Einfälle im Torabschluss. Wenn sie letzteres noch ausarbeiten und verbessern, dann wird mein Wunschfinale das beste Spiel des Jahres.



Geschrieben von: sja am 01.Aug.2017 - 12:34

Mein Doc hat mich gerade eben Bronchitis aus dem Verkehr gezogen,wen eine Interesse an je einem Ticket für das Halbfinale in Breda Österreich-Dänemark bzw für da Finale hat bitte bei mir melden.

Geschrieben von: Lucia Brown am 03.Aug.2017 - 21:53

Wow, was für ein schnelles temperamentvolles Halbfinale zwischen Holland und England. Sicherlich wurde das Feuer auf dem Spielfeld auch vom Publikum geschürt. Genial. Hup Holland hup! cheerlead.gif Herzliche Glückwünsche nach Holland. Nun heißt das Final Niederlande gegen Dänemark. Die in einem sehr schwachen Halbfinale im Elfmeterschießen gewann.

Geschrieben von: Traudl am 03.Aug.2017 - 22:13

Ja für uns ist Endstation, aber trotzdem freue ich mich für und über unser Team. Die machen echt Lust auf mehr, auch wenn sie heute ihre Nerven in der Kabine gelassen haben.
Und Holland im Finale freut mich auch

Geschrieben von: Lucia Brown am 03.Aug.2017 - 22:17

ja, irgendwie hatten sie auch eine Tor-Blockade.

Geschrieben von: McLeod am 03.Aug.2017 - 22:21

Hochklassiges Halbfinale Ned-Eng!! Wow!

Geschrieben von: Lucia Brown am 06.Aug.2017 - 13:54

Freue mich schon aufs Finale!
cheerlead.gif

Geschrieben von: Lucia Brown am 06.Aug.2017 - 18:22

Was für ein grandioses Finale. Witzig, powervoll, stark, lebendig und viele Tore und die Niederlande hat verdient gewonnen. Ich war ganz weg. Meine Güte, in meiner Jugend gab es ja schon Frauenfußball, der bekam allerdings in den Medien keinen Stellenwert. Die Spiele wurden einfach nicht gezeigt. Heute können wir alle Spiele eines Turniers anschauen. Es fehlen allerdings noch die Zuschauer. Doch diese EM war eine super Werbung für diesen genialen Sport!

Hup Holland!!! cheerlead.gif Herzlichen Glückwunsch für den EM-Titel!!!!! laola.gif fussball.gif laola.gif

Geschrieben von: regenbogen am 07.Aug.2017 - 14:41

Glückwunsch an die Holländerinnen zum Titel, und Glückwunsch an Lucia Brown zum klaren Sieg im Tippspiel!

laola.gif

Geschrieben von: Lucia Brown am 07.Aug.2017 - 15:22

ZITAT(regenbogen @ 07.Aug.2017 - 15:41) *
und Glückwunsch an Lucia Brown zum klaren Sieg im Tippspiel!


Danke dir, Frau Regenbogen! flowers.gif

Geschrieben von: sja am 07.Aug.2017 - 18:22

Dem ist nichts hinzuzufügen außer meinen Glückwunschen an LuciaBrown, die die überraschenden Ergebnisse von Anfang bis Ende mindestens, so souverän vorhergesagt hat wie die Niederländerinnen das Turnier gewonnen haben. Oranje boven!

Geschrieben von: Hortensie am 07.Aug.2017 - 21:49

flowers.gif Herzlichen Glückwunsch, liebe Lucia zum verdienten Tippsieg

Geschrieben von: Lucia Brown am 07.Aug.2017 - 23:27

ZITAT(sja @ 07.Aug.2017 - 19:22) *
Dem ist nichts hinzuzufügen außer meinen Glückwunschen an LuciaBrown, die die überraschenden Ergebnisse von Anfang bis Ende mindestens, so souverän vorhergesagt hat wie die Niederländerinnen das Turnier gewonnen haben. Oranje boven!

Ich war selber überrascht und dann hat es mir soviel Spass gemacht. Sehr schön war auch, dass ich viele Spiele sehen konnte. Habe ich einfach nur genossen. Und für die Niederländerinnen habe ich mich sehr gefreut. Oranje boven. cheerlead.gif Habe Verwandtschaft in Holland.

Geschrieben von: Lucia Brown am 20.Aug.2017 - 20:26

Wann beginnt eigentlich die Bundesliga? Wollen wir wieder tippen?

Geschrieben von: Hortensie am 21.Aug.2017 - 07:15

Ich würde gerne wieder tippen.

Geschrieben von: sja am 21.Aug.2017 - 18:12

Als ich am Wochende nach gesehen habe war Judschini schon fleissig gewesen.
VielenDank dafür.
Es kann also schon wieder getippt werden. Der erste Spieltag ist am ersten September Wochenende. Am Wochenende vorher ist noch de erste DFB-Pokalrunde bei den Damen. Und am 16.9. dann auch schon das erste Spiel für die WM Qualifikation,
Also Kristallkugel abstauben und auf geht es.

Geschrieben von: Lucia Brown am 21.Aug.2017 - 19:02

Wie cool. Habe gleich getippt. Danke Frau Judschini. cheerlead.gif Jetzt kann ich in den Urlaub fahren.
dance.gif

Geschrieben von: Hortensie am 22.Aug.2017 - 07:38

@ Tante Lucia: cheerlead.gif einen wunderschönen Urlaub wünsche ich dir

Geschrieben von: Lucia Brown am 22.Aug.2017 - 13:04

ZITAT(Hortensie @ 22.Aug.2017 - 08:38) *
@ Tante Lucia: cheerlead.gif einen wunderschönen Urlaub wünsche ich dir

Danke dir! flowers.gif

Geschrieben von: sja am 23.Aug.2017 - 18:04

Anja Mittag hat laut DFB News ihren Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekannt gegeben. Das kommt für mich nicht wirklich überraschend. Sie hat schließlich in ihrer Karriere international und national schon alles gewonnen was es zu gewinnen gibt und mit dm aktuellen Umbruch in der Nationlmannschaft wäre der Weg bis zum nächste großen Turnier in zwei Jahren für sie als Stürmerin schon arg lang geworden. Auf Vereinsebene will sie aber durchaus noch ein paar Jahre weitermachen.
Mir tut es nur für sie persönlich leid dass sie jetzt mit der verkorksten EM ihren letzten Nationalmnnschfaftsauftritt hatte, statt itdem Olympiatitel oder wenigstens einige ordentlichen EM Auftritten der Mannschaft.

Geschrieben von: kawa am 23.Aug.2017 - 22:10

ZITAT(sja @ 23.Aug.2017 - 19:04) *
Mir tut es nur für sie persönlich leid dass sie jetzt mit der verkorksten EM ihren letzten Nationalmnnschfaftsauftritt hatte, statt itdem Olympiatitel oder wenigstens einige ordentlichen EM Auftritten der Mannschaft.

Ja, man hätte ihr einen anderen Abschluss gegönnt. Sie hatte sich von dem Umbruch in der Mannschaft sicher auch mehr erhofft, sonst hätte sie schon nach Olympia aufgehört.

Geschrieben von: regenbogen am 06.Nov.2017 - 13:14

Gestern war ich zum ersten Mal seit dem Abschluss des Umbaus in Frankfurt im Stadion und war doch etwas enttäuscht.

9,50 Euro für ein Ticket, und dann Plätze im Regen (Block F)? no.gif Zum Glück waren in einem anderen Block noch Plätze im Trockenen frei, da sind wir umgezogen und wurden zum Glück wenigstens nicht vertrieben.

Und immer noch keine Anzeigetafel?? ohmy.gif

Außerdem frage ich mich, ob die Teams es so praktisch finden, dass die Ersatzbänke gegenüber dem Kabineneingang auf der anderen Seite des Spielfelds liegen.

Geschrieben von: Lucia Brown am 19.Feb.2018 - 22:58

@ Schräubchen ... Herzliche Glückwünsche zum Tagessieg. Wow 15 Punkt!

Geschrieben von: Schräubchen am 20.Feb.2018 - 18:47

Ups, wie ist das denn passiert gruebel.gif

Geschrieben von: Lucia Brown am 20.Feb.2018 - 19:01

ZITAT(Schräubchen @ 20.Feb.2018 - 18:47) *
Ups, wie ist das denn passiert gruebel.gif

naja, halt alles richtig getippt. Ganz einfach. flowers.gif

Geschrieben von: kawa am 22.Feb.2018 - 16:17

Herzerwärmend: wie das U16-Nationalteam von Bosnien-Herzegowina eine http://de.fifa.com/womens-football/news/y=2018/m=2/news=wed-21-feb-bosnia-story-2930831.html. wub.gif

Geschrieben von: Lucia Brown am 22.Feb.2018 - 21:43

ZITAT(kawa @ 22.Feb.2018 - 16:17) *
Herzerwärmend: wie das U16-Nationalteam von Bosnien-Herzegowina eine http://de.fifa.com/womens-football/news/y=2018/m=2/news=wed-21-feb-bosnia-story-2930831.html. wub.gif

berührt mich sehr. Danke für die Info!

Geschrieben von: Schräubchen am 13.Mar.2018 - 13:30

Der DFB hat sich von Steffi Jones getrennt. Horst Hrubesch soll die Mannschaft erstmal übernehmen.

https://www.welt.de/sport/article174491402/DFB-Frauen-Steffi-Jones-als-Bundestrainerin-gefeuert-Hrubesch-uebernimmt.html

Sicherlich waren Erwartungen nicht erfüllt worden, aber ich finde, man sollte Trainern und Mannschaft Zeit geben. Grade in der Nationalmannschaft, die ja nicht jede Woche zusammenkommt und immer wieder im Wandel ist. Deshalb kann ich die Entscheidung zwar verstehen, finde sie aber nicht gut.

Geschrieben von: kawa am 13.Mar.2018 - 15:10

ZITAT(Schräubchen @ 13.Mar.2018 - 13:30) *
ich finde, man sollte Trainern und Mannschaft Zeit geben.

Das finde ich grundsätzlich auch. Allerdings scheint Jones mit dem, was sie ausprobieren möchte, extrem viel Zeit zu brauchen, und die hat sie leider nicht, weil die WM-Quali wackelt. Die Verantwortlichen beim DFB hätten natürlich sagen können, "wir geben ihr weiter Zeit und riskieren, dass Deutschland mal nicht zur WM und in der Folge dann auch nicht zu Olympia fährt". Dann hätte Jones sehr viel Zeit gehabt. Aber dass nach dem desaströsen Abschneiden beim She-Believes-Cup das Vertrauen in Jones erloschen ist, kann ich schon nachvollziehen. Und dass man um Deutschlands Prestige im Frauenfußball fürchtet, auch. Außerdem frage ich mich, wie tragbar für Jones selbst die Situation noch war, unter einem derartigen Druck zu stehen und zu arbeiten. Möglicherweise ist sie sogar froh, von der Last befreit zu sein.

Geschrieben von: sja am 13.Mar.2018 - 16:42

Ich denke der DFB hat die Notbremse jetzt doch noch gezogen, weil im ganzen letzten Jahr eine Entwicklung hin zum besseren zu erkennen war. Das einzige Spiel bei dem ach vorne mal etwas ging war die Begegnung mit Frankreich zum Jahresabschluss. Aber zum einen war Frankreich da unerwartet schlecht und zum anderen war jetzt beim Shebelieves Cup war wieder alles beim Alten. Hinten anfälligund vorne fehlt der letzte Zug zum Tor bis in die Nähe des 16 ers get es ja meist noch aber dann ist in der Regel alles vorbei. Und nicht jeder Gegner ist so nett wie England ( oder in der Quali die Tscheschinen) und schiesst sich die Dinger ohne allzu große Not selbst hinein.

Teile der Probleme sind natürlich dem Spielerabgängen nach der Olympiade geschuldet und treten unter jedem Trainer auf. Auch der Nationaltrainer kann nur die Spielerinnen aufstellen die gesund und vorhanden sind und da sind die Alternativen nicht so reich und ich qualitativ wie früher.

Aber es ist Steffi Jones eindeutig nicht gelungen das Zusammenspiel (und den Zusammenhalt) des neugebildeten Teams zu verbessern da it die große Krux ob es dem ich unbekannten Nachfolger besser klingt bleibt abzuwarten. Für die WM Quali kommt der Wechsel jetzt das schon zu spät. Tschechien hat im Hinspiel bis auf das Eigentor super mt und dagegen gehalten und für die erfolgreiche Quali müssen jetzt alle Spiele gewonnen werden. Sonst hat der nächste Trainer wirklich viel Zeit für die Vorbereitung auf die nächste EM Qualifikation.

Geschrieben von: McLeod am 13.Mar.2018 - 18:04

Ich hab das leise Gefühl, dass mit dem Abgang von Nadine Angerer einfach auch die letzte tragende Persönlichkeit aus dem Kader gegangen ist. Sie war auch die letzte aus der Ära TTM und ich kann mich nicht erinnern, dass unter Neid irgendeine Führungskraft Raum zur Entwicklung hatte. Kann mir kaum vorstellen, dass eine ganze Generation ohne solche Leistungsträgerinnen daherkommt. Vielleicht ist es auch ein System-Problem in der Bundesliga? Dazu bin ich da nicht nah genug dran. Bei den wenigen Spielen, die ich live gucke, sehe ich vor allem Hochtempo-Spielsystem-Fußball, in dem keine brillanten Einzelideen zünden (können). Eigentlich traue ich Steffi Jones eine Menge zu, aber in ihrer Zeit lebten die Teams von den 1-4 herausragenden Spielerinnen, um die herum sich Team und Taktik aufbauten. Hrubesch hat Gutes geleistet im Nachwuchsbereich. Bezeichnend, dass das Frauennationalteam auf derselben Stufe ansiedelt, beim DFB und dass die Entscheidungen mittlerweile von Gremien getroffen werden, in denen nicht die Auskennerinnen aus Frauenbundesliga und Umfeld sitzen, sondern "general manager", die einfach ihre Erfolgsrezepte von Abteilung A zu Abteilung B übertragen. Per Telefonkonferenz mal eben über die Frauennatio entscheiden. Krass, krass...

McL

Geschrieben von: Hortensie am 22.Mar.2018 - 19:25

Hey Lucia B., wir haben (noch) die gleiche Punktzahl.🤭

Geschrieben von: Lucia Brown am 22.Mar.2018 - 23:39

ZITAT(Hortensie @ 22.Mar.2018 - 19:25) *
Hey Lucia B., wir haben (noch) die gleiche Punktzahl.🤭

Ja, das ist ja total lustig. Wir haben jede jeweils 111 Punkte. Dieses Ergebnis geht in die Geschichte ein.

Geschrieben von: Lucia Brown am 24.Mar.2018 - 17:58

Juhu, Frau Hortensie und nun haben wir 114 Punkte!

Geschrieben von: Hortensie am 25.Mar.2018 - 12:19

Und jetzt, liebe Tante Lucia, haben wir beide 116 Punkte.

Geschrieben von: Lucia Brown am 25.Mar.2018 - 17:42

oh, jetzt trennt und ein Punkt!

Herzliche Glückwünsche an die Tagessiegerinnen Regenbogen und Gravity!!!!

Geschrieben von: kawa am 21.Apr.2018 - 15:08

Offenbar bleibt Horst Hrubesch weiter als Interimstrainer der Nationalelf im Amt, bis die letzten Qualifikatiosnspiele für die WM über die Bühne sind (also bis Anfang September). Danach soll Martina Voss-Tecklenburg das Amt übernehmen. So berichtet jedenfalls http://www.faz.net/aktuell/sport/frauenfussball-qualifikation-mit-hrubesch-wm-mit-voss-tecklenburg-15551769.html. Voss-Tecklenburg ist im Moment Nationaltrainerin bei den Schweizerinnen.

Geschrieben von: sja am 26.Apr.2018 - 18:33

ZITAT(kawa @ 21.Apr.2018 - 16:08) *
Offenbar bleibt Horst Hrubesch weiter als Interimstrainer der Nationalelf im Amt, bis die letzten Qualifikatiosnspiele für die WM über die Bühne sind (also bis Anfang September). Danach soll Martina Voss-Tecklenburg das Amt übernehmen. So berichtet jedenfalls http://www.faz.net/aktuell/sport/frauenfussball-qualifikation-mit-hrubesch-wm-mit-voss-tecklenburg-15551769.html. Voss-Tecklenburg ist im Moment Nationaltrainerin bei den Schweizerinnen.

Ist inzwischen offiziell vom DFB bestätigt. Vertrag bis einschließlich EM 2021. Assistentin wird Brita Carlsson.

Geschrieben von: Lucia Brown am 03.Jun.2018 - 17:17

Herzliche Glückwünsche Frau Regenbogen. Was für ein grandioser souveräner erster Platz. Hip hip … Hurraaaaa!!!! laola.gif laola.gif laola.gif flowers.gif flowers.gif flowers.gif cheerlead.gif cheerlead.gif cheerlead.gif

... und natürlich auch herzliche Glückwünsche an die Meisterinnen vom VfL Wolfsburg!

Geschrieben von: regenbogen am 03.Jun.2018 - 17:25

Dankeschön! knicks.gif Danke an alle fürs Mittippen! thumbsup.gif

Forumsrunde nach Wunsch für alle! frauenparty.gif

Und Glückwunsch natürlich auch an die Wolfsburger Meisterinnen. laola.gif

Geschrieben von: Lucia Brown am 04.Jun.2018 - 15:07

ZITAT(regenbogen @ 03.Jun.2018 - 18:25) *
Forumsrunde nach Wunsch für alle! frauenparty.gif

vielen Dank, ich nehme ein Radler!


öhm, tippen wir eigentlich WM?

Geschrieben von: sja am 04.Jun.2018 - 18:41

laola.gif Herzlichen Glückwunsch an Regenbogen zum souveränen Start-Zielsieg beim Tippspiel. Du warst glaube ich rechnerisch noch vor den Wolfsburgerinnen durch. An die gehen natürlich auch Glückwünsche zum Double. flowers.gif

WM Tipp von mir aus gerne. Ich muss nur die Kugel umprogrammieren mit Herren Fussball kennt die sich nicht so aus. cool.gif

Geschrieben von: Hortensie am 04.Jun.2018 - 19:31

@Regenbogen: ❤️ Herzliche Glückwünsche ❤️ zum Gewinn der Tipprunde.

Geschrieben von: judschini am 04.Jun.2018 - 19:38

ZITAT(sja @ 04.Jun.2018 - 19:41) *
WM Tipp von mir aus gerne. Ich muss nur die Kugel umprogrammieren mit Herren Fussball kennt die sich nicht so aus. cool.gif

da kenne ich mich auch nicht aus... aber ich weiß, wie das mit dem umschalten geht cool.gif, ich klicke das dann auf wm, wenn alle noch mal ihre bundesligaergebnisse angeguckt haben femme.gif

Geschrieben von: Lucia Brown am 04.Jun.2018 - 21:48

ach, da ist ja Frau Judschini Käfer. Das ging aber schnell. Mit Männer kenne ich mich auch nicht aus, aber ich werde die Spiele mit deutscher Beteiligung sehen.

Geschrieben von: gravity am 05.Jun.2018 - 13:44

Glückwunsch auch von mir an die beiden über mir biggrin.gif

Die Männer WM kommt mir ganz gelegen. Ist beim selbst Sport treiben recht praktisch. Da vergeht die Zeit beim Cardiotraining besser, wenn man nebenbei eine Halbzeit Fußball gucken kann... Da ist es dann auch fast egal, wer spielt engel.gif

Und mittippen würde ich dann auch wieder. smile.gif

Geschrieben von: Lucia Brown am 09.Jun.2018 - 15:43

judschine!!! cheerlead.gif Vielen Dank fürs Umstellen. Haben schon die ersten Tipps gewürfelt und eingetragen. Das wird lustig. Ich habe keine Ahnung. Island wird Weltmeister.


Geschrieben von: sja am 19.Jul.2018 - 19:35

flowers.gif Herzlichen Glückwunsch an gravity die, die Tipprunde zur Männer WM gewonnen hat.

Und gute Besserung an Dszenifer Maroszan die laut dfb-Seie ein Lungenembolie hatte.

Unterstützt von Invision Power Board (http://www.invisionboard.com)
© Invision Power Services (http://www.invisionpower.com)