lesbenforen.de

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> Bitte beachten

Du kannst deinen Beitrag nach dem Posten 90 Minuten lang editieren, danach nicht mehr. Lies dir also vor dem Posten sorgfältig durch, was du geschrieben hast. Dazu kannst du die "Vorschau" nutzen.

Wenn dir nach Ablauf der Editierzeit noch gravierende inhaltliche Fehler auffallen, schreib entweder einen neuen Beitrag mit Hinweis auf den alten oder wende dich an die Strösen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

4 Seiten V  « < 2 3 4  
Reply to this topicStart new topic
> Die Kategorisierung der Flüchtlinge, Unterscheidung zwischen Kriegs- und Wirtschaftsflüchtlingen
Françoise
Beitrag 05.Sep.2018 - 16:40
Beitrag #61


Satansbraten
***********

Gruppe: stillgelegt
Beiträge: 522
Userin seit: 24.09.2016
Userinnen-Nr.: 9.670



https://www.zeit.de/politik/deutschland/201...hael-kretschmer

Ich bin erleichtert, dass es wohl doch nur einzelne rassistische Übergriffe einzelner gewaltbereiter Leute waren.
Schlimm genug!!!!, aber dennoch gottseidank etwas anderes, als nach den ersten Berichten zunächst befürchtet werden musste. (IMG:style_emoticons/default/private.gif)

Der Beitrag wurde von Françoise bearbeitet: 05.Sep.2018 - 16:56
Go to the top of the page
 
+Quote Post
McLeod
Beitrag 12.Sep.2018 - 08:15
Beitrag #62


mensch.
************

Gruppe: Members
Beiträge: 6.291
Userin seit: 29.03.2006
Userinnen-Nr.: 2.777



Die Kommunikation der Polizei vom Abend und der Angriff/Überfall auf das Restaurant "Schalom" lesen sich anders. Die Nachtichtenlage ist noch in Bewegung, während über sie diskutiert wird. https://www.zdf.de/politik/frontal-21/press...emnitz-100.html
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Françoise
Beitrag 24.Sep.2018 - 19:07
Beitrag #63


Satansbraten
***********

Gruppe: stillgelegt
Beiträge: 522
Userin seit: 24.09.2016
Userinnen-Nr.: 9.670



ZITAT(McLeod @ 12.Sep.2018 - 09:15) *
Die Kommunikation der Polizei vom Abend und der Angriff/Überfall auf das Restaurant "Schalom" lesen sich anders. Die Nachtichtenlage ist noch in Bewegung, während über sie diskutiert wird. https://www.zdf.de/politik/frontal-21/press...emnitz-100.html




(IMG:style_emoticons/default/eek.gif)

wird wohl immer mehr zum Problem, nicht erst seit Chemnitz
https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgesche...-antisemitismus

Eine Berliner Freundin berichtet seit längerem von immer zahlreicheren Übergriffen und v.a in Berliner Schulen und im Bezirk Neukölln


letzt von einer Münchner Freundin geteilt....
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/vorurt...leben-1.4001683




Der Beitrag wurde von Françoise bearbeitet: 24.Sep.2018 - 19:08
Go to the top of the page
 
+Quote Post

4 Seiten V  « < 2 3 4
Reply to this topicStart new topic
1 Besucherinnen lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Userinnen: 0)
0 Userinnen:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21.01.2019 - 12:56