lesbenforen.de

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> Bevor du etwas schreibst

Denk bitte daran, dass unser Forum öffentlich einsehbar ist. Das bedeutet: wenn du hier dein Herz ausschüttest, kann das von allen gelesen werden, die zufällig unser Forum anklicken. Überleg also genau, was du preisgibst und wie erkennbar du dich hier machst. Wir löschen keine Threads und keine Beiträge, und wir verschieben auch nichts in unsichtbare Bereiche.

Du kannst deinen Beitrag nach dem Posten 90 Minuten lang editieren, danach nicht mehr. Lies dir also vor dem Posten sorgfältig durch, was du geschrieben hast. Dazu kannst du die "Vorschau" nutzen.

 
Reply to this topicStart new topic
> Internet vs. Real Life ?!, Worüber lernt man heutzutage besser neue bekanntschaften kennen ?!
Phase2Phase
Beitrag 03.Feb.2018 - 11:58
Beitrag #1


Filterkaffeetrinkerin
***

Gruppe: Members
Beiträge: 16
Userin seit: 11.10.2017
Userinnen-Nr.: 9.874



Hey ihr (IMG:style_emoticons/default/wavey.gif)

Eure meinungen und erfahrungen dazu ?!

Ich selbst hab bis jetzt im Real Life keine guten erfahrungen sammeln dürfen (IMG:style_emoticons/default/dry.gif)

Selbst auf Homo Partys/ Bar's ,alle sind se schon vergeben & haben dementsprechend auch kein Interesse mich auf irgendeine Art und weise kennenzulernen?!

Keine Ahnung was ich bei der Kontaktaufnahme (meinerseits) immer falsch mache (IMG:style_emoticons/default/was.gif)
im Internet erscheint es mir dagegen einfach mit anderen Frauen in Kontakt zu treten .

Warum ist das so ?! Wie handhabt ihr das im Real Life ?! Oder klappts bei euch auch nur im Internet ?!

LG
Go to the top of the page
 
+Quote Post
McLeod
Beitrag 03.Feb.2018 - 23:05
Beitrag #2


mensch.
************

Gruppe: Members
Beiträge: 5.941
Userin seit: 29.03.2006
Userinnen-Nr.: 2.777



Huhuu...

Nach Dekaden im www aktiv hab ich viel durch: Total tolle Leute kennenlernen online, in manche verliebt gewesen, die eine oder andere Liebe erlebt. Und andere Herzmenschen irgendwo im Kohlenstoffleben entdeckt. Seit vielen Jahren mag ich online nicht mehr mit Fremden persönlich werden. Es gibt seltene Ausnahmen hier und da und ganz besonders ausnahmig ist es, nochmal Menschen face 2 face kennenzulernen, darüber hinaus. Aber auch im sog. Real Life hat sich das inzwischen verändert. Früher oft in neue Welten, Kreise und Begegnungen vorgestoßen, heute eher zurückhaltend, jedenfalls wenn es um vertraute Freundschaften geht und nicht nur um lockere oder freundschaftlichere Bekanntschaften.

Was ich so gar nicht im Erfahrungsschatz hab, sind gelungene Erstkontakte auf Partys, in der Disko. Das fand ich eher sonderbar, die beiden Male, als eine Frau ins Kennenlernen ging und ihr Interesse signalisierte. Ich finde es glaube ich befremdlich, anhand des Augenscheins solch ein Interesse zu entwickeln. Ein lockeres Kennenlernen bei Getränk und Klönschnack ist da eher mal dabei gewesen. Aber wenn ich so drüber nachdenke, dann hatte mensch sich schon mal irgendwo vorher gesehen...

Hab also keine grundlegende Antwort und finde, jeder Weg, der sich für eine selbst gut anfühlt ist hervorragend.

McLeod
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hortensie
Beitrag 04.Feb.2018 - 13:18
Beitrag #3


"Jeck op Sticker"
************

Gruppe: Members
Beiträge: 13.600
Userin seit: 18.10.2008
Userinnen-Nr.: 6.317



Ich habe zwar im Internet schon sehr nette Bekanntschaften machen dürfen, aber aktuell merke ich gerade,dass sich im realen Leben gerade viele Lesben in meinem Alter anfangen, über Stammtische oder andere Kommunikationsformen regelmäßig zu treffen und einfach nur Mal so zusammen zu quatschen oder auch gemeinsame Unternehmungen zu planen und sich dann zu treffen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pirola
Beitrag 05.Feb.2018 - 14:26
Beitrag #4


Bekennende Urlesbe
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.615
Userin seit: 02.01.2012
Userinnen-Nr.: 8.090



Beneidenswert . In meiner Stadt scheint es sowas nicht zu geben . Dabei wohnen viele Lesben in dieser Region .
Go to the top of the page
 
+Quote Post
leslie7259
Beitrag 05.Feb.2018 - 15:41
Beitrag #5


Miau
************

Gruppe: Members
Beiträge: 3.193
Userin seit: 17.01.2006
Userinnen-Nr.: 2.495



Bis vor einigen Jahren war ich in sehr vielen Foren unterwegs (hauptsächlich Tierforen), heute sind es "nur noch" 4 Foren, und es haben sich aus den Forenkontakten tatsächlich auch einzelne private, persönliche Kontakte ergeben.
Meine Ex-Frau hab´ ich z. B. über ein Lesbenforum kennen gelernt.
In einem Tierforum hab´ ich eine nette Moderatorenkollegin näher kennen gelernt und sie war auch schon ein paar Mal hier zu Besuch.
Im Linkshänderforum hab´ ich eine nette Frau aus meiner Heimat kennen gelernt, mit der ich regelmäßig einmal die Woche stundenlang telefoniere...
Lokale für Lesben oder Lesbentreffen oder sowas gibt´s hier leider gar nicht, daher ist es schwer, neue Lesben kennen zu lernen.
(Noch dazu bin ich ziemlich schüchtern und mag nicht wirklich gern allein irgendwo hingehen... Partys und Disco waren auch noch nie mein Ding...)
Nuja...

LG Leslie
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hortensie
Beitrag 06.Feb.2018 - 10:38
Beitrag #6


"Jeck op Sticker"
************

Gruppe: Members
Beiträge: 13.600
Userin seit: 18.10.2008
Userinnen-Nr.: 6.317



Lokale für Lesben gibt es hier in der Stadt auch nicht mehr.
Deshalb ist die Idee der Stammtische ja wahrscheinlich auch entstanden.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucherinnen lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Userinnen: 0)
0 Userinnen:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22.02.2018 - 14:06