lesbenforen.de

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> Bitte beachten

Du kannst deinen Beitrag nach dem Posten 90 Minuten lang editieren, danach nicht mehr. Lies dir also vor dem Posten sorgfältig durch, was du geschrieben hast. Dazu kannst du die "Vorschau" nutzen.

Wenn dir nach Ablauf der Editierzeit noch gravierende inhaltliche Fehler auffallen, schreib entweder einen neuen Beitrag mit Hinweis auf den alten oder wende dich an die Strösen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

75 Seiten V   1 2 3 > »   
Closed TopicStart new topic
> Wahrheit ohne Pflicht, Teil 14
Lumar
Beitrag 26.Jan.2017 - 09:37
Beitrag #1


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 2.017
Userin seit: 12.04.2008
Userinnen-Nr.: 5.831



Am meisten meine große Liebe...gefolgt von unserem Haus mit Garten...


Vermisst du etwas, das du noch nicht hattest?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
McLeod
Beitrag 26.Jan.2017 - 11:02
Beitrag #2


mensch.
************

Gruppe: Members
Beiträge: 6.304
Userin seit: 29.03.2006
Userinnen-Nr.: 2.777



Frei oder losgelöst zu sein von manchen Erfahrungen. Sie in Ehren halten zu können. Wieauchimmerdasgeht.

Welcher Film hat Sich zuletzt berührt und warum?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lumar
Beitrag 28.Jan.2017 - 20:50
Beitrag #3


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 2.017
Userin seit: 12.04.2008
Userinnen-Nr.: 5.831



Im Moment berühren mich viele, nicht mal wirklich gute Filme irgendwie und ich reagiere schnell sehr emotional.
Zuletzt am Mittwoch beim ARD-Film "Wunschkinder". Mein größter Wunsch war es immer, Kinder zu haben...den Wunsch gab ich für meine große Liebe auf...jetzt habe ich weder meine große Liebe, noch Kinder...



Fließen bei dir schnell die Tränen?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
McLeod
Beitrag 28.Jan.2017 - 21:25
Beitrag #4


mensch.
************

Gruppe: Members
Beiträge: 6.304
Userin seit: 29.03.2006
Userinnen-Nr.: 2.777



Das kommt wirklich sehr drauf an. Worum es geht, Tagesform, Umfeld... kann sehr schnell gehen.

Mit welcher Veränderung, die Du in Deinem Leben gemacht hast, bist Du sehr zufrieden?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Françoise
Beitrag 29.Jan.2017 - 13:02
Beitrag #5


Satansbraten
***********

Gruppe: stillgelegt
Beiträge: 522
Userin seit: 24.09.2016
Userinnen-Nr.: 9.670



ZITAT(McLeod @ 28.Jan.2017 - 21:25) *
Mit welcher Veränderung, die Du in Deinem Leben gemacht hast, bist Du sehr zufrieden?



Mit vielen. Den meisten.

Eine der Veränderungen, mit denen ich am allerzufriedensten bin, ist meine Entscheidung, meinen Ausflug ins (fachfremde) Beamtenleben zu beenden.
Wurde damals von vielen nicht verstanden. Toller Beamtenjob mit Karriereaussichten. Ausgesorgt.

Mein damaliger Chef hielt mich für vollkommen irre.
Wollte, dass ich mir das auch wirklichwirklichwirklich (IMG:style_emoticons/default/rolleyes.gif) gut überlege, so etwas Tollestollestolles (IMG:style_emoticons/default/rolleyes.gif) aufzugeben.
Grad dass er keine Überprüfung meiner Zurechnungsfähigkeit beantragt hat.
Auch die Kollegen haben das nicht verstanden. Für die war es der Traumjob. der 6er im Lotto.

Ich hab es NIE, keine Sekunde bereut. Selten so etwas Ödes gemacht und mich so abartig gelangweilt, wie in diesem Job.



Was an Deinem Körper magst Du besonders gerne?

Der Beitrag wurde von Françoise bearbeitet: 29.Jan.2017 - 13:06
Go to the top of the page
 
+Quote Post
McLeod
Beitrag 29.Jan.2017 - 14:34
Beitrag #6


mensch.
************

Gruppe: Members
Beiträge: 6.304
Userin seit: 29.03.2006
Userinnen-Nr.: 2.777



Meine Hände. Defintiv. In jeder Hinsicht.

Welche Mediatheken/Streaming-Dienste nutzt Du...?

Der Beitrag wurde von McLeod bearbeitet: 29.Jan.2017 - 14:35
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dietutwas
Beitrag 29.Jan.2017 - 14:57
Beitrag #7


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.417
Userin seit: 28.05.2011
Userinnen-Nr.: 7.850



ZITAT(McLeod @ 29.Jan.2017 - 14:34) *
Welche Mediatheken/Streaming-Dienste nutzt Du...?


Dank der Meeresplayliste spotify (IMG:style_emoticons/default/flowers.gif)

Welches SozialeNetzwerk geht dir am Meisten auf die Nerven?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Françoise
Beitrag 29.Jan.2017 - 15:29
Beitrag #8


Satansbraten
***********

Gruppe: stillgelegt
Beiträge: 522
Userin seit: 24.09.2016
Userinnen-Nr.: 9.670



ZITAT(dietutwas @ 29.Jan.2017 - 14:57) *
Welches SozialeNetzwerk geht dir am Meisten auf die Nerven?



Alle gleichermaßen. Bin auf keinem einzigen mehr. (Ah nein, stimmt nicht...auf einem einzigen beruflichen. Werde mich da aber auch bei Gelegenheit abmelden.)


Ich gebe die Frage weiter
Go to the top of the page
 
+Quote Post
McLeod
Beitrag 29.Jan.2017 - 16:07
Beitrag #9


mensch.
************

Gruppe: Members
Beiträge: 6.304
Userin seit: 29.03.2006
Userinnen-Nr.: 2.777



Mir gehen eher menschliche Verhaltensweisen manchmal auf die Nerven. Oder mein phasenweise exzessiver Medienkonsum. Aber ich will nicht meckern, er hat mir in den vergangenen Jahren auch eine tolle, ehrenamtliche Aufgabe beschert, die ich keinesfalls missen möchte.

Wen aus dem Forum würdest Du gern mal auf ein Heißgetränk treffen und warum? (IMG:style_emoticons/default/biggrin.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
leslie
Beitrag 29.Jan.2017 - 16:12
Beitrag #10


Miau
************

Gruppe: Members
Beiträge: 3.568
Userin seit: 17.01.2006
Userinnen-Nr.: 2.495



ZITAT(McLeod @ 29.Jan.2017 - 16:07) *
Wen aus dem Forum würdest Du gern mal auf ein Heißgetränk treffen und warum? (IMG:style_emoticons/default/biggrin.gif)

Dich (IMG:style_emoticons/default/biggrin.gif)
Weil Du immer so tiefgründige, durchdachte, weitreichende Beiträge ablieferst, die nicht unbedingt immer jeder gefallen müssen, aber immer zeigen, dass Du Dir wirklich Gedanken machst und Dich in andere hineinversetzen kannst. (IMG:style_emoticons/default/flowers.gif)

(Und NEIN, das war kein Flirtversuch (IMG:style_emoticons/default/wink.gif) Jetzt muss ich mir erstmal ´ne neue Frage überlegen (IMG:style_emoticons/default/wink.gif) )

Ah ja....

Welches Heißgetränk würdest Du nehmen? (IMG:style_emoticons/default/wink.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
McLeod
Beitrag 29.Jan.2017 - 16:23
Beitrag #11


mensch.
************

Gruppe: Members
Beiträge: 6.304
Userin seit: 29.03.2006
Userinnen-Nr.: 2.777



Wahlweise nen Tee, Chai Latte, Latte Macchiato oder wenn sie wirklich aus Milch gemacht ist und nicht zu süß, ne heiße Schokolade, Vollmilch oder Weiß.

Was findest Du bei einem Kennenlern-Kaffee/Tee/... anstrengend?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
leslie
Beitrag 29.Jan.2017 - 16:35
Beitrag #12


Miau
************

Gruppe: Members
Beiträge: 3.568
Userin seit: 17.01.2006
Userinnen-Nr.: 2.495



Smalltalk. Ich kann keinen Smalltalk.

Wie gut bist Du diesbezüglich?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Françoise
Beitrag 29.Jan.2017 - 16:54
Beitrag #13


Satansbraten
***********

Gruppe: stillgelegt
Beiträge: 522
Userin seit: 24.09.2016
Userinnen-Nr.: 9.670



ZITAT(leslie7259 @ 29.Jan.2017 - 16:35) *
Wie gut bist Du diesbezüglich?



Smalltalk kann ich gut. Hab aber oft keine Lust dazu.


Kannst Du Schweigen aushalten?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
McLeod
Beitrag 29.Jan.2017 - 17:09
Beitrag #14


mensch.
************

Gruppe: Members
Beiträge: 6.304
Userin seit: 29.03.2006
Userinnen-Nr.: 2.777



Ich kann Schweigen sogar genießen. Je nach Kontext.

Kannst Du Distanzieren aushalten?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lucia Brown
Beitrag 29.Jan.2017 - 19:41
Beitrag #15


- keep it up you go girl -
************

Gruppe: Members
Beiträge: 12.682
Userin seit: 21.02.2007
Userinnen-Nr.: 4.099



ja kann ich.

Warum kannst du keinen Smalltalk?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pirola
Beitrag 29.Jan.2017 - 19:58
Beitrag #16


Bekennende Urlesbe
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.764
Userin seit: 02.01.2012
Userinnen-Nr.: 8.090



Ich könnte schon , aber ich will nicht , deshalb bin ich darin auch ungeübt .
Mich langweilt das . Allerdings weiss ich , wozu er dient ( um das Gespräch locker zu
halten und eine gewisse Distanz zu wahren ) , und diese Funktion finde ich auch wichtig .


Fällt Dir eine Alternative zu Smalltalk ein , die frau z.B. auf einer öffentlichen Veranstaltung
einsetzen könnte ? Oder , wenn Dir hierzu nichts einfällt :
Wozu hättest Du mehr Lust als zu Smalltalk , wenn Du kommunizierst ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lucia Brown
Beitrag 30.Jan.2017 - 12:40
Beitrag #17


- keep it up you go girl -
************

Gruppe: Members
Beiträge: 12.682
Userin seit: 21.02.2007
Userinnen-Nr.: 4.099



ich mag ja Smalltalk, daher suche ich nicht Ersatz.

Was weißt du über einfache Sprache?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
McLeod
Beitrag 30.Jan.2017 - 14:50
Beitrag #18


mensch.
************

Gruppe: Members
Beiträge: 6.304
Userin seit: 29.03.2006
Userinnen-Nr.: 2.777



Einfache Sprache macht viele Texte lesbarer. Am Anfang war die Idee, dass Menschen mit einer geistigen Behinderung verständlichere Texte bekommen. Die ZEIT hat im vergangenen Jahr ein ganzes Dossier in einfacher Sprache veröffentlicht. Es wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet. Ich finde Texte in einfacher Sprache auch lesbarer und verständlicher. Es gibt Menschen, die können viel eleganter Texte in einfacher Sprache schreiben, als ich.

Was ist Dir bei geschlechtergerechter Sprache wichtig?

Hier übrigens ein teil des Dossiers: http://www.zeit.de/feature/down-syndrom-pr...leichte-sprache
Go to the top of the page
 
+Quote Post
cup of tea
Beitrag 30.Jan.2017 - 19:00
Beitrag #19


Salatfee
********

Gruppe: Members
Beiträge: 154
Userin seit: 27.03.2016
Userinnen-Nr.: 9.548



Ich weigere mich, geschlechtergerechte Sprache zu benutzen. Das finde ich albern und umständlich. So sind die Artikel im Deutschen nun mal und ich fühle mich nicht diskriminiert dadurch.

Wann gehst Du abends normalerweise ins Bett und wann mußt Du aufstehen?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lumar
Beitrag 30.Jan.2017 - 20:46
Beitrag #20


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 2.017
Userin seit: 12.04.2008
Userinnen-Nr.: 5.831



Da ich morgens zu unterschiedlichen Zeiten raus muss, geh ich abends auch nicht immer zur selben Zeit ins Bett.
Variiert eigentlich täglich. So grob könnte man sagen: gegen 23 Uhr ins Bett, zwischen 7.30 Uhr und 8.30 Uhr aufstehen.
Heute wird's definitiv nicht spät, denn morgen endet für mich Viel- und Langschläfer die Nacht schon um 4 Uhr.

Wie sehr beherrscht dich dein Handy?
Go to the top of the page
 
+Quote Post

75 Seiten V   1 2 3 > » 
Closed TopicStart new topic
1 Besucherinnen lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Userinnen: 0)
0 Userinnen:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23.03.2019 - 07:42