lesbenforen.de

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> Bitte beachten

Du kannst deinen Beitrag nach dem Posten 90 Minuten lang editieren, danach nicht mehr. Lies dir also vor dem Posten sorgfältig durch, was du geschrieben hast. Dazu kannst du die "Vorschau" nutzen.

Wenn dir nach Ablauf der Editierzeit noch gravierende inhaltliche Fehler auffallen, schreib entweder einen neuen Beitrag mit Hinweis auf den alten oder wende dich an die Strösen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

 
Reply to this topicStart new topic
> Downton Abbey
-Agnetha-
Beitrag 28.Feb.2018 - 21:22
Beitrag #1


ungerader Parallel-Freigeist
************

Gruppe: Members
Beiträge: 10.813
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 83



Habt ihr diese Serie gesehen? Wie fandet ihr sie?

Mir hat sie sehr gefallen.
Ich fand es interessant etwas über das Leben von Adelsfamilien zu dieser Zeit zu erfahren. Ein ganz anderes Leben als heute.

Ich fand es ganz gut, dass es in der Serie doch recht viele Personen gibt, um die es alle mehr oder weniger gleichermaßen geht.
Man könnte keine 1-2 Hauptfiguren benennen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
leslie
Beitrag 01.Mar.2018 - 19:15
Beitrag #2


Miau
************

Gruppe: Members
Beiträge: 3.550
Userin seit: 17.01.2006
Userinnen-Nr.: 2.495



Ich hab´ die Serie seinerzeit quasi "zwangsweise" mit einem Auge gesehen, weil meine jetzige Ex-Frau sie total toll fand.
Ich persönlich fand sie tödlich langweilig, was aber daran liegt, dass ich mit der Zeit vor dem 2. Weltkrieg einfach nix anfangen kann und das damals schon im Geschichtsunterricht äußerst langweilig fand, sofern es denn überhaupt mal Thema war... Das hat jetzt also nichts mit schauspielerischen Leistungen oder so zu tun, sondern einfach damit, dass mein Geschichtsinteresse sich in engen Grenzen hält (Referate über den 2. Weltkrieg habe ich sowohl in der Schule als auch in der Uni gehalten, aber die Zeit davor... liegt vielleicht auch daran, dass wir ziemlich komische Geschichtslehrer hatten - entweder ging´s um Griechen und Römer oder es ging um die Nazi-Zeit... dazwischen gab´s irgendwie nix...)

LG Leslie

Der Beitrag wurde von leslie7259 bearbeitet: 01.Mar.2018 - 19:16
Go to the top of the page
 
+Quote Post
-Agnetha-
Beitrag 02.Mar.2018 - 19:40
Beitrag #3


ungerader Parallel-Freigeist
************

Gruppe: Members
Beiträge: 10.813
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 83



Kann ich verstehen. Wobei ich sagen muss, dass ich die Serie weniger aus geschichtlichem Interesse spannend fand, sondern eher das Zwischenmenschliche.
Die Beziehungen zwischen Eltern und Kindern, zwischen den Schwestern, die Solidarität und teilweise echte Sympathie zwischen der Herrschaft und Dienstboten, die Liebesgeschichten, usw.

Sogar Homosexualität wird ja angeschnitten. (wenn auch nur zwischen Männern)

Go to the top of the page
 
+Quote Post
leslie
Beitrag 02.Mar.2018 - 20:06
Beitrag #4


Miau
************

Gruppe: Members
Beiträge: 3.550
Userin seit: 17.01.2006
Userinnen-Nr.: 2.495



ZITAT(-Agnetha- @ 02.Mar.2018 - 19:40) *
Sogar Homosexualität wird ja angeschnitten. (wenn auch nur zwischen Männern)


Guck mal, das ist mir z. B. total entgangen, weil ich ja wie gesagt nur mit einem (halben) Auge hingeguckt habe (IMG:style_emoticons/default/wink.gif)
Aber bei so historischem Kram schaltet mein Gehirn irgendwie automatisch auf: "Interessiert mich nicht", und dann gucke ich erst recht nicht mehr hin. (Wobei ich meinen vierbändigen Geschichtsatlas tatsächlich irgendwann mal von vorn bis hinten gelesen habe - was mich da geritten hat, weiß ich auch nicht - wahrscheinlich wollte ich einfach die Schullücken füllen (IMG:style_emoticons/default/wink.gif) )

Aber wie mir scheint, sind wir die einzigen, die die Serie gesehen haben? Oder gibt´s noch eine hier?

LG Leslie
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Traudl
Beitrag 02.Mar.2018 - 21:30
Beitrag #5


Vorspeisenexpertin
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 69
Userin seit: 06.12.2016
Userinnen-Nr.: 9.704



ZITAT(leslie7259 @ 02.Mar.2018 - 20:06) *
Aber wie mir scheint, sind wir die einzigen, die die Serie gesehen haben? Oder gibt´s noch eine hier?

LG Leslie


Nein (IMG:style_emoticons/default/laugh.gif) , ihr seid nicht die Einzigen. Bei uns haben Sie die Serie kurz nach Weihnachten durch gespielt (alle Staffeln) und da sind ich und meine Liebste hängengeblieben und haben Sie komplett gesehen. Eigentlich hat sie mir aus ähnlichen Gründen wie Ahnetha sie genannt hat gut gefallen. Vor allem die adelige Großmutter fanden wir grenzgenial
Go to the top of the page
 
+Quote Post
-Agnetha-
Beitrag 02.Mar.2018 - 22:15
Beitrag #6


ungerader Parallel-Freigeist
************

Gruppe: Members
Beiträge: 10.813
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 83



Jaaaa, Violet ist wirklich super. Ihre schlagfertigen Sprüche sind immer genial.

Maggie Smith ist auch eine gute Schauspielerin, finde ich. Das ist auch ein Grund, warum ich die Serie mag. Einige bekannte Schauspieler. Shirley MacLaine zB.
Und es hat mich auch gefreut Hugh Bonneville aus "Tipping the velvet" wieder zu sehen. (IMG:style_emoticons/default/wink.gif)



Grundsätzlich finde ich historische Serien gut. Interessiert mich oft mehr als die, die im "jetzt" spielen, wobei es da auch auf das Thema ankommt.

Es ist für mich dann einfach nochmals ein "Plus", weil man erfährt was damals anders war.
Wobei ich mich da weniger für Kriege oder bestimmte historische Ereignisse interessiere, aber das Alltagsleben früher finde ich interessant.
Daher mag ich zB auch "Dr Quinn" oder "Unsere kleine Farm" gerne.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Traudl
Beitrag 03.Mar.2018 - 09:24
Beitrag #7


Vorspeisenexpertin
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 69
Userin seit: 06.12.2016
Userinnen-Nr.: 9.704



Vergiß nicht die Waltons (IMG:style_emoticons/default/wink.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
-Agnetha-
Beitrag 03.Mar.2018 - 14:51
Beitrag #8


ungerader Parallel-Freigeist
************

Gruppe: Members
Beiträge: 10.813
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 83



Stimmt! (IMG:style_emoticons/default/smile.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucherinnen lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Userinnen: 0)
0 Userinnen:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 11.12.2018 - 12:25