lesbenforen.de

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> Bitte beachten

Du kannst deinen Beitrag nach dem Posten 90 Minuten lang editieren, danach nicht mehr. Lies dir also vor dem Posten sorgfältig durch, was du geschrieben hast. Dazu kannst du die "Vorschau" nutzen.

Wenn dir nach Ablauf der Editierzeit noch gravierende inhaltliche Fehler auffallen, schreib entweder einen neuen Beitrag mit Hinweis auf den alten oder wende dich an die Strösen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
> Wespen, Lästige Plagegeister
Wie oft wurdet ihr dieses Jahr gestochen?
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst ansehen, wenn du abgestimmt hast. Bitte melde dich an und stimme ab, um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 62
Gäste können nicht abstimmen 
Loki
Beitrag 25.Aug.2004 - 11:18
Beitrag #1


Salatfee
********

Gruppe: Members
Beiträge: 166
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 80



Da ich dieses Jahr schon 3 x gestochen wurde und meine Freundin schon 2 x, würde mich interessieren, ob wir nur Pech hatten oder ob es anderen genauso geht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Polly
Beitrag 25.Aug.2004 - 11:28
Beitrag #2


Ego, Alter!
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.238
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 28



Tatsächlich wurde ich dieses Jahr erstmals seit langem wieder gestochen. Ich habe auch den Eindruck, dass sich die Viecher in diesem Sommer besonders anstellen. Zumal ich weder geschlagen noch sonst einen aggressiven Akt begangen habe.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
marietta
Beitrag 25.Aug.2004 - 11:37
Beitrag #3


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 3.600
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 8



Ich werde eigentlich nie gestochen - ich ignoriere Wespen einfach und denke positiv :rolleyes: :)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
alba
Beitrag 25.Aug.2004 - 12:07
Beitrag #4


femorantipole
************

Gruppe: Members
Beiträge: 2.144
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 85



einmal so richtig, weil ich das vieh eingeklemmt hatte mit meinem arm. und zweimal halb. ergibt zwei.. :D
irgendwie stechen die viecher mich nicht, wenn sie nicht vollends in gefahr sind. mögen wohl meinen geruch nicht oder so. keine ahnung.
meist pieksen sie jedenfalls nur zu und lassen ab, bevor sie gift einspritzen würden. sehr praktisch! :P
Go to the top of the page
 
+Quote Post
regenbogen
Beitrag 25.Aug.2004 - 12:15
Beitrag #5


a.D.
************

Gruppe: Members
Beiträge: 8.368
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 5



Toi toi toi, bis jetzt noch nicht - aber ich habe dieses Jahr auch schon von aggressiven Viechern gehört, die z.B. wehrlosen Joggern erst eine Mücke ins Auge vorschicken und wenn das Lid dann zu ist, selbst reinstechen :blink:
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Willow71
Beitrag 25.Aug.2004 - 13:21
Beitrag #6


Miss Understood
************

Gruppe: Members
Beiträge: 4.272
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 10



Gestochen noch nicht. Aber in unseren Räumen haben teilweise ganz irre Wespen-Probleme. Pro Klassenstunden mindestens fünf, die reinkommen. Eine Freude für die Kinder... *seufz*
So wild war's noch nie.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Loki
Beitrag 25.Aug.2004 - 13:29
Beitrag #7


Salatfee
********

Gruppe: Members
Beiträge: 166
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 80



Ich halte die Biester auch für sehr aggresiv.
Meine Süße hat sich auch nicht bewegt, Wespe kommt, sticht ihr in den Oberschenkel und fliegt wieder weg :angry:
Ich bin einmal draufgetreten (ok, das verstehe ich, würde dann auch stechen, wenn ich könnte) und ein Biest ist mir in die Hose geflogen. Da fand sie es wohl nicht so nett, denn sie hat mich 2 mal ins Bein gestochen um mir ihre Verärgerung kund zu tun.

@Willow
Das glaube ich, dass die Kids ihren "Spass" haben am Wespen-Jagen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
two-hearts
Beitrag 25.Aug.2004 - 15:10
Beitrag #8


Doppelherzchen mit Knutschchügeli
************

Gruppe: Members
Beiträge: 5.218
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 19



mich hat noch nie nicht ein wespe gestochen... :P
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Fledi
Beitrag 25.Aug.2004 - 16:31
Beitrag #9


...
************

Gruppe: Members
Beiträge: 17.466
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 17



mich auch nicht.... :P
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Brenda
Beitrag 25.Aug.2004 - 17:52
Beitrag #10


Fürstin Pückler
*********

Gruppe: Members
Beiträge: 212
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 23



Mich schon. Sie erwischte mich an einem dieser Container wo man leere Flschen reinwirft und hatte sich anscheinend mit den Alk-Resten Mut angetrunken. Ich habe sie gar nicht gesehen, sie torkelte mir aus dem Container entgegen als ich gerade Leergut entsorgen wollte - ich hatte keine Chance. :-)

Grüße
Bren
Go to the top of the page
 
+Quote Post
-Agnetha-
Beitrag 25.Aug.2004 - 18:03
Beitrag #11


ungerader Parallel-Freigeist
************

Gruppe: Members
Beiträge: 10.827
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 83



Komischerweise wurde ich schon lange nicht mehr von Wespen gestochen. Als Kind ist mir das jedes Jahr min. 1 Mal passiert. Sogar zweimal ganz dicht beim Auge, sodass ich mit einem Auge kaum noch was gesehen habe.

Letzte Woche habe ich einen Tag an einem See im Strandbad verbracht, da waren die Viecher auch seeeehr lästig. Kaum hat man was getrunken oder gar gegessen kamen gleich zwei oder drei angeflogen. Und bei den Mülltonnen waren bestimmt 20.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Djoyce
Beitrag 25.Aug.2004 - 20:56
Beitrag #12


Vorkosterin
*

Gruppe: Members
Beiträge: 1
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 121



Wahrscheinlich bin ich hier die erste, die ihre Angst vor diesen Viechern zugibt.
Sich dann zu beherrschen, ruhig zu bleiben, obwohl frau gestochen wurde, ist eine Kunst....aber nicht meine.
Ich beneide alle, die dabei ihre Gelassenheit nicht verlieren und sogar noch scherzen können.

Djoyce
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Muslpu
Beitrag 25.Aug.2004 - 23:10
Beitrag #13


Satansbraten
***********

Gruppe: Members
Beiträge: 549
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 92



dieses jahr wurd ich zum glück (noch) nicht gestochen. wahrscheinlich liegt's daran, dass ich sobald ich auch nur etwas wespen-ähnliches sehe flüchte. sieht immer doof aus, aber es hilft :D ich würde mich auch nur seeehr ungern stechen lassen - allergisch. das dümmste ist, dass die viecher das irgendwie zu wissen scheinen und mich immer absichtlich ärgern wollen <_<

Der Beitrag wurde von OceanBlue bearbeitet: 25.Aug.2004 - 23:11
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Goldkind
Beitrag 25.Aug.2004 - 23:21
Beitrag #14


Teufelchen mit Engelsgesicht
************

Gruppe: Members
Beiträge: 8.481
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 51



QUOTE (Djoyce @ 25.Aug.2004 - 20:56)
Wahrscheinlich bin ich hier die erste, die ihre Angst vor diesen Viechern zugibt.
Sich dann zu beherrschen, ruhig zu bleiben, obwohl frau gestochen wurde, ist eine Kunst....aber nicht meine.
Ich beneide alle, die dabei ihre Gelassenheit nicht verlieren und sogar noch scherzen können.

Djoyce

du bist vielleicht die erste, aber nich die einzige....

bin übrigens auch noch nie gestochen worden, was daran liegt, dass ich bisher immer schneller war als diese biester und allen leuten in meiner umgebung quasi hysterisch krieschend verbiete danach zu schlagen oder solche späße...bei bienen, wespen oder gar hornissen bekomm ich nämlich richtige panikattacken...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
la-ola
Beitrag 26.Aug.2004 - 07:14
Beitrag #15


Gemüseputzi
****

Gruppe: Members
Beiträge: 49
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 90



Ich bin dieses Jahr zum Glück auch noch nicht gestochen worden. Mag das auch gar nicht, wenn eine Wespe meint, um mich herum schwirren zu müssen :angry:
Habe letztens eine Woche mit 3 Kindern gezeltet und sah mich echt dazu gezwungen, eine Wespenfalle aufzustellen, da sie die Kids auch gestochen haben...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
marietta
Beitrag 26.Aug.2004 - 07:26
Beitrag #16


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 3.600
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 8



QUOTE (Goldkind @ 25.Aug.2004 - 23:21)
bei bienen, wespen oder gar hornissen bekomm ich nämlich richtige panikattacken...

Darf ich etwas zur Ehrenrettung der Bienen und Hornissen sagen?

Ich habe während des Studiums 2 Bienenstöcke betreut, daher kann ich Dir sagen, dass Bienen grundsätzlich nur stechen, wenn sie sich bedroht fühlen. Das beste ist es, sie zu ignorieren. Für Wespen gilt genau das Gleiche.

Glücklich jedoch sind diejenigen, die ein Hornissen-Nest in der Nähe des Hauses haben! Hornissen sind Raub-Wespen, und ihre Lieblingsbeute sind ....Wespen!!

Im übrigen sind Hornissen (dem Menschen gegenüber) deutlich weniger angriffslustig als Bienen und Wespen.

Infos über Hornissen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
sammyjoe
Beitrag 26.Aug.2004 - 10:18
Beitrag #17


Vorspeisenexpertin
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 56
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 75



QUOTE (two-hearts @ 25.Aug.2004 - 16:10)
mich hat noch nie nicht ein wespe gestochen... :P

Mich bis vor 2 Wochen auch nicht. Und die arme Wespe konnte noch nicht mal was dafür. -_-
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Muslpu
Beitrag 26.Aug.2004 - 12:04
Beitrag #18


Satansbraten
***********

Gruppe: Members
Beiträge: 549
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 92



QUOTE (marietta @ 26.Aug.2004 - 08:26)
Im übrigen sind Hornissen (dem Menschen gegenüber) deutlich weniger angriffslustig als Bienen und Wespen.

na hoffentlich wissen die hornissen das auch... ;)

ich kann mir jedenfalls nicht helfen die flucht zu ergreifen wenn ein tierchen, das mich aus welchen gründen auch immer mal stechen könnte vor meiner nase herum schwirrt :mellow:
Go to the top of the page
 
+Quote Post
monteschiavo
Beitrag 27.Aug.2004 - 17:19
Beitrag #19


Fürstin Pückler
*********

Gruppe: Members
Beiträge: 184
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 79



mich hats bis jetzt auch noch nicht erwischt. meine tante hat aber nen genialen trick gegen wespen entwickelt: man fängt sich eine unter nem glas und lässt sie dann dort vor sich hin summen. dann kommen die anderen erst gar nicht und man hat seine ruhe... ich habs selber nicht glauben können, aber es funktioniert tatsächlich! B)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Goldkind
Beitrag 27.Aug.2004 - 20:10
Beitrag #20


Teufelchen mit Engelsgesicht
************

Gruppe: Members
Beiträge: 8.481
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 51



QUOTE (marietta @ 26.Aug.2004 - 07:26)
QUOTE (Goldkind @ 25.Aug.2004 - 23:21)
bei bienen, wespen oder gar hornissen bekomm ich nämlich richtige panikattacken...

Darf ich etwas zur Ehrenrettung der Bienen und Hornissen sagen?

Ich habe während des Studiums 2 Bienenstöcke betreut, daher kann ich Dir sagen, dass Bienen grundsätzlich nur stechen, wenn sie sich bedroht fühlen. Das beste ist es, sie zu ignorieren. Für Wespen gilt genau das Gleiche.

glaub ich dir gern...ändert aber leider gar nix...allein die möglichkeit, sie könnte stechen reicht mir aus, um alle rekorde im sprint zu brechen...außerdem kenn ich genug menschen, die einfach nich auf mein "jetzt hör doch mal auf nach dem ding zu schlagen" hören wollen....und ich als biene oder wespe würde mich schon bedroht fühlen, wenn ich dauernd durch die luft geschleudert werden würde...und ich bezweifle, dass sie dann noch einen unterschied macht, wer denn nun nach ihr geschlagen hat...

Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucherinnen lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Userinnen: 0)
0 Userinnen:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 03.04.2020 - 11:27