lesbenforen.de

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> Bitte beachten

Du kannst deinen Beitrag nach dem Posten 90 Minuten lang editieren, danach nicht mehr. Lies dir also vor dem Posten sorgfältig durch, was du geschrieben hast. Dazu kannst du die "Vorschau" nutzen.

Wenn dir nach Ablauf der Editierzeit noch gravierende inhaltliche Fehler auffallen, schreib entweder einen neuen Beitrag mit Hinweis auf den alten oder wende dich an die Strösen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

 
Reply to this topicStart new topic
> Probleme mit ebay, -negative Bewertungen-
rheinfee
Beitrag 12.Nov.2009 - 21:55
Beitrag #1


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.308
Userin seit: 21.01.2008
Userinnen-Nr.: 5.555



Ich habe mal eine Frage.

Vor einigen Tagen habe ich bei ebay Sachen reingesetzt und verkauft.
Ein Käufer macht es mir gerade sehr schwer. Er hat mein Angebot nicht richtig gelesen.
Statt sich vorher mit mir in Verbindung zu setzen, um das zu klären, gibt er mir sofort eine negative Bewertung ab.

Wie kann das sein?

Früher gab es negative Bewertungen, aber mittlerweile ist es doch so, dass man entweder
nur positive oder neutrale Bewertungen abgegen kann.

Jetzt wüsste ich auch gerne, wie ich zu seinem Kommentar Stellung beziehen kann.
Also öffentlich, dass alle anderen es sehen können. Das habe ich noch nie gemacht.

So langsam geht mir alles auf die Nerven.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
dandelion
Beitrag 12.Nov.2009 - 22:06
Beitrag #2


don't care
************

Gruppe: Admin
Beiträge: 34.734
Userin seit: 21.01.2005
Userinnen-Nr.: 1.108



ZITAT(rheinfee @ 12.Nov.2009 - 21:55) *
Früher gab es negative Bewertungen, aber mittlerweile ist es doch so, dass man entweder
nur positive oder neutrale Bewertungen abgegen kann.

Jetzt wüsste ich auch gerne, wie ich zu seinem Kommentar Stellung beziehen kann.
Also öffentlich, dass alle anderen es sehen können. Das habe ich noch nie gemacht.

Korrektur: die negative Bewertung von Verkäufern für Käufer ist bzw. wird deaktiviert.

Was er gemacht hat, ist kein guter Stil, es gibt jede Menge Vermittlungstools bei eBay. Trotzdem hast du keinen Anspruch auf eine positive Bewertung. Was da teilweise an Brimborium betrieben wird, verstehe ich nicht ganz.

Die eBay-Onlinehilfe zeigt dir, wo du "auf erhaltene Bewertungen antworten" kannst. Dein Problem und seine Lösung sind dort sehr schön beschrieben.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sandra Wöhe
Beitrag 13.Nov.2009 - 10:43
Beitrag #3


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 987
Userin seit: 10.10.2006
Userinnen-Nr.: 3.613



ZITAT(dandelion @ 12.Nov.2009 - 22:06) *
ZITAT(rheinfee @ 12.Nov.2009 - 21:55) *
Früher gab es negative Bewertungen, aber mittlerweile ist es doch so, dass man entweder
nur positive oder neutrale Bewertungen abgegen kann.

Jetzt wüsste ich auch gerne, wie ich zu seinem Kommentar Stellung beziehen kann.
Also öffentlich, dass alle anderen es sehen können. Das habe ich noch nie gemacht.

Korrektur: die negative Bewertung von Verkäufern für Käufer ist bzw. wird deaktiviert.

Was er gemacht hat, ist kein guter Stil, es gibt jede Menge Vermittlungstools bei eBay. Trotzdem hast du keinen Anspruch auf eine positive Bewertung. Was da teilweise an Brimborium betrieben wird, verstehe ich nicht ganz.

Die eBay-Onlinehilfe zeigt dir, wo du "auf erhaltene Bewertungen antworten" kannst. Dein Problem und seine Lösung sind dort sehr schön beschrieben.


Es ist zwar nicht dasselbe, aber vielleicht hilft es: Wenn ich eine negative Bewertung oder Kritik bekomme, dann mache ich selten etwas dagegen. Häufig fällt das Negative auf den Schreiber oder die Schreiberin zurück.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
rheinfee
Beitrag 13.Nov.2009 - 17:25
Beitrag #4


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.308
Userin seit: 21.01.2008
Userinnen-Nr.: 5.555



Vielen Dank für eure Antworten! (IMG:style_emoticons/default/flowers.gif)

Go to the top of the page
 
+Quote Post
rheinfee
Beitrag 19.Nov.2009 - 16:12
Beitrag #5


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.308
Userin seit: 21.01.2008
Userinnen-Nr.: 5.555



Bei ebay werde ich nicht schlau. Ständig ändert sich etwas.

Das ein Käufer auf das Paypalkonto des Verkäufers zugreifen kann ist logisch.
Sonst kann er oder sie die Ware nicht bezahlen.

Geht es auch andersrum, um den Käufer das Geld zu erstatten?

Brauche ein wenig Hilfe. Finde bei ebay gar nichts drüber. *seufz* (IMG:style_emoticons/default/unsure.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
McLeod
Beitrag 19.Nov.2009 - 17:08
Beitrag #6


mensch.
************

Gruppe: Members
Beiträge: 6.329
Userin seit: 29.03.2006
Userinnen-Nr.: 2.777



ZITAT(rheinfee @ 19.Nov.2009 - 16:12) *
Bei ebay werde ich nicht schlau. Ständig ändert sich etwas.

Das ein Käufer auf das Paypalkonto des Verkäufers zugreifen kann ist logisch.
Sonst kann er oder sie die Ware nicht bezahlen.

Geht es auch andersrum, um den Käufer das Geld zu erstatten?

Brauche ein wenig Hilfe. Finde bei ebay gar nichts drüber. *seufz* (IMG:style_emoticons/default/unsure.gif)


Gute Nachricht: Es geht. ich habe versehentlich einen Artikel doppelt bezahlt und bekam das Geld innerhalb von Minuten zurück.

Schlechte Nachricht: Ich weiß gar nicht, wie der (Profi-)Verkäufer das gemacht hat.

Lösungsidee: Schau mal in die Paypal-Hilfeseiten / -FAQs.

Zur schlechten Bewertung mein Tipp: Kauf klären / rückabwickeln und dann die Bewertung kommentieren mit "Käufer hatte Artikelbeschreibung falsch verstanden, Rückgabe+Erstattung sind erfolgt, Problem geklärt" oder so ähnlich. Ggf. kann der Käufer das dann auch noch per Kommentar bestätigen - ist mir mal so ergangen aber das ist... puh... 5, 6 Jahre her. Der Käufer hat jedenfalls dazugeschrieben, dass wirklich alles gekärt war und mich zu einer "TOP-ebayerin" erklärt (IMG:style_emoticons/default/wink.gif) - ändert natürlich leider nix an der Statistik, aber die ist ja mittlerweile auch mit Verfallsdatum für die Bewertungen versehen, meine unverschudlet befleckte Weste ist wieder rein.

McLeod

Der Beitrag wurde von McLeod bearbeitet: 19.Nov.2009 - 17:08
Go to the top of the page
 
+Quote Post
rheinfee
Beitrag 20.Nov.2009 - 18:06
Beitrag #7


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.308
Userin seit: 21.01.2008
Userinnen-Nr.: 5.555



Ich habe eine Lösung gefunden, um den Käufer zufrieden zu stellen.

Werde mir überlegen, ob ich in Zukunft noch mal was bei ebay reinsetze.
Wahrscheinlich nicht. So ein Theater... (IMG:style_emoticons/default/sad.gif)

Vielen Dank McLeod (IMG:style_emoticons/default/flowers.gif)

Der Beitrag wurde von rheinfee bearbeitet: 20.Nov.2009 - 18:06
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
2 Besucherinnen lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Userinnen: 0)
0 Userinnen:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21.11.2019 - 12:23