lesbenforen.de

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> Bitte beachten

Du kannst deinen Beitrag nach dem Posten 90 Minuten lang editieren, danach nicht mehr. Lies dir also vor dem Posten sorgfältig durch, was du geschrieben hast. Dazu kannst du die "Vorschau" nutzen.

Wenn dir nach Ablauf der Editierzeit noch gravierende inhaltliche Fehler auffallen, schreib entweder einen neuen Beitrag mit Hinweis auf den alten oder wende dich an die Strösen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

6 Seiten V  < 1 2 3 4 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Die Lieblingsbücher-Liste von Lesbenforen.de, Das Ergebnis eurer Wahl
Fledi
Beitrag 12.Oct.2004 - 09:14
Beitrag #21


...
************

Gruppe: Members
Beiträge: 17.466
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 17



vielen Dank auch von mir... :) das ist wirklich ziemlich interessant :)

Rieke, scheint, als kommst nicht umhin weitere Blicke in Frau Fessels Buch zu werfen :rolleyes:
Go to the top of the page
 
+Quote Post
L.Stoner
Beitrag 12.Oct.2004 - 09:32
Beitrag #22


Vorspeisenexpertin
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 58
Userin seit: 28.09.2004
Userinnen-Nr.: 469



Wow, dass hat ja einige Mühe gekostet!
Schade, dass ich es jetzt erst entdeckt habe.

Aber nun weiß ich, welches Buch ich nun doch endlich lesen muß! :D

Danke!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rieke
Beitrag 12.Oct.2004 - 10:58
Beitrag #23


Gut durch
************

Gruppe: Gesperrt
Beiträge: 2.216
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 72



QUOTE (LilithBerlin @ 12.Oct.2004 - 10:14)
vielen Dank auch von mir... :) das ist wirklich ziemlich interessant :)

Rieke, scheint, als kommst nicht umhin weitere Blicke in Frau Fessels Buch zu werfen :rolleyes:

Doch, ganz bestimmt! Ich lese ja auch keine Bücher aus dem Elle-Verlag *würg*
Göttin sei Dank sind die Geschmäcker verschieden!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Fledi
Beitrag 12.Oct.2004 - 11:00
Beitrag #24


...
************

Gruppe: Members
Beiträge: 17.466
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 17



hmm... da hast Du nun wieder recht, obwohl Frau Fessel nun wirklich keinen Schund schreibt... :)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Willow71
Beitrag 12.Oct.2004 - 11:09
Beitrag #25


Miss Understood
************

Gruppe: Members
Beiträge: 4.272
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 10



Danke auch von mir ans regenbögli! :)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rieke
Beitrag 12.Oct.2004 - 11:32
Beitrag #26


Gut durch
************

Gruppe: Gesperrt
Beiträge: 2.216
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 72



QUOTE (LilithBerlin @ 12.Oct.2004 - 12:00)
... obwohl Frau Fessel nun wirklich keinen Schund schreibt... :)

Mag ja sein, aber mir gefällt weder das was sie schreibt, noch wie sie es schreibt. Das geht mir ja bei anderen AutorInnen auch so...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
-Agnetha-
Beitrag 12.Oct.2004 - 11:40
Beitrag #27


ungerader Parallel-Freigeist
************

Gruppe: Members
Beiträge: 10.816
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 83



Das ging ja schnell.
Danke (auch von mir) für die Mühe!

Da finde ich bei meiner nächsten Bücherbestellung bestimmt auch was. :)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Fledi
Beitrag 12.Oct.2004 - 12:10
Beitrag #28


...
************

Gruppe: Members
Beiträge: 17.466
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 17



QUOTE (Rieke @ 12.Oct.2004 - 12:32)
Mag ja sein, aber mir gefällt weder das was sie schreibt, noch wie sie es schreibt. Das geht mir ja bei anderen AutorInnen auch so...

darf man fragen, welche Bücher Du vorgeschlagen hast? Würde mich jetzt nur mal so interessieren :)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rieke
Beitrag 12.Oct.2004 - 12:12
Beitrag #29


Gut durch
************

Gruppe: Gesperrt
Beiträge: 2.216
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 72



QUOTE (LilithBerlin @ 12.Oct.2004 - 13:10)
QUOTE (Rieke @ 12.Oct.2004 - 12:32)
Mag ja sein, aber mir gefällt weder das was sie schreibt, noch wie sie es schreibt. Das geht mir ja bei anderen AutorInnen auch so...

darf man fragen, welche Bücher Du vorgeschlagen hast? Würde mich jetzt nur mal so interessieren :)

Rate mal *fg*
Das sollten wir vielleicht in der Küche machen!

Der Beitrag wurde von Rieke bearbeitet: 12.Oct.2004 - 12:13
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bilana
Beitrag 12.Oct.2004 - 12:35
Beitrag #30


Capparis spinosa
************

Gruppe: Members
Beiträge: 3.143
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 97



Mich wundert das niemand Shakespeares twelfth night vorgeschlagen hat...

Die Liste tut bei mir doch wieder Fragen auf...

Trotzdem danke an Regenbogen für die Arbeit.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
regenbogen
Beitrag 12.Oct.2004 - 12:43
Beitrag #31


a.D.
************

Gruppe: Members
Beiträge: 8.351
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 5



QUOTE (Bilana @ 12.Oct.2004 - 13:35)
Die Liste tut bei mir doch wieder Fragen auf...

So eine Liste ist immer ein bisschen eine "self-fulfilling prophecy", finde ich: Oft liest man erst mal das, was jeder kennt und gut findet, und wenn man das dann gut findet, sagt man das, und dann lesen es noch mehr Leute.

Andererseits - wenn die hier als "Top" rausgekommenen Bücher gar nichts taugen würden, wären sie auch wieder nicht so oft gewählt worden.

Ich habe bewusst sämtliche Bücher eingestellt, die ihr genannt habt - da sind einige "Exoten" dabei, die man sonst nie zweimal angeguckt hätte, und man bekommt vielleicht den einen oder anderen Denkanstoss.

Und andererseits sind eben auch die "Klassiker" dabei, die viele Leute für gut befunden haben.

Mir gefällt die Mischung richtig gut - irgendwo zwischen Mainstream und Spezialtipps.

@Bilana, erzähl mal, welche Fragen werden bei dir aufgeworfen?

Und @Rieke, bei einem der von dir genannten Bücher kann ich dir sogar ansatzweise folgen, auch wenn es nicht gleich auf meiner Lieblingsliste gelandet wäre - vielleicht kommen wir noch auf ein gemeinsames grünes Zweiglein ;)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bilana
Beitrag 12.Oct.2004 - 13:21
Beitrag #32


Capparis spinosa
************

Gruppe: Members
Beiträge: 3.143
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 97



Es scheint mir manchmal, als würde sich die lesbische Leserschaft an jeden noch so zerbrechlichen lesbischen Stohhalm klammern.
Lesbisch, gekauft, gelesen...
Verlage wissen um die willigen Käuferinnen und da brauchen sie sich ja keine Mühe zu geben nach wirklich soliden AutorINNEN und Geschichten zu fanden.
Schmeißen wir denen mal was hin mit lauter Lesben drin, eine abstruse Liebesgeschichte und fertig. (Männer eignen sich gut als Vergewaltiger oder alkoholabhängige Väter...)
Und das ist nicht nur bei einem gewissen Verlag so. Auch die großen scheinen auf dieser Schiene abzusahnen.

Nimm mein Gemosere nicht so ernst. Es kommt von einer allgemeinen Unzufriedenheit mit der lesbischen/feministischen Literatur.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rieke
Beitrag 12.Oct.2004 - 15:13
Beitrag #33


Gut durch
************

Gruppe: Gesperrt
Beiträge: 2.216
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 72



QUOTE (regenbogen @ 12.Oct.2004 - 13:43)
Und @Rieke, bei einem der von dir genannten Bücher kann ich dir sogar ansatzweise folgen, auch wenn es nicht gleich auf meiner Lieblingsliste gelandet wäre - vielleicht kommen wir noch auf ein gemeinsames grünes Zweiglein ;)

Nun gerne wüsste, welchen Titel das Zweiglein trägt ;)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
regenbogen
Beitrag 12.Oct.2004 - 16:20
Beitrag #34


a.D.
************

Gruppe: Members
Beiträge: 8.351
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 5



@Rieke - ich hab Samstagnacht bis halb drei und Sonntagmorgen wieder bis 11 Uhr im Bett gelegen und "Death by the riverside" (Mississippi) gelesen... :rolleyes: Spannendes Buch und auch tiefgründig, und es war toll zu lesen. Aber trotzdem nicht "meins", ehrlich gesagt - ist mir zu gewalttätig. :unsure:
Go to the top of the page
 
+Quote Post
blue_moon
Beitrag 12.Oct.2004 - 16:26
Beitrag #35


strösen macht blau!
************

Gruppe: Admin
Beiträge: 12.621
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 12



*outet sich auch mal als redmann-fan* - so schade, dass es da nix neues mehr gibt. aber frau knight hat sich einfach fertigentwickelt. und der letzte band... naja!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Frau Jott
Beitrag 12.Oct.2004 - 18:23
Beitrag #36


Vorspeisenexpertin
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 66
Userin seit: 28.08.2004
Userinnen-Nr.: 179



Respekt!!

Da weiß ich ja, wo ich nächtes Mal schauen gehe, wenn ich nicht weiß, was ich lesen will. :)

Ich habe einen sehr massenkompatiblen Geschmack, stelle ich fest - find ich das jetzt gut, oder nicht?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
robin
Beitrag 12.Oct.2004 - 20:46
Beitrag #37


I lof tarof!
************

Gruppe: Members
Beiträge: 15.384
Userin seit: 30.08.2004
Userinnen-Nr.: 198



@bilana: ich stimme deinem letzten eintrag völlig zu... :) <_<

und ja, schade, dass redmann anpassungsfähiger geworden ist...
ich habe mister sandman in regenbogens liste gefunden und mich geärgert :angry: ich liebe b.gowdy, aber ich habe sie nicht erwähnt, weil sie keine '100% lesbische bücher' schreibt... wenn ich das gewusst hätte, hätte ich ganz andere titeln genannt! zuspääät :(
Go to the top of the page
 
+Quote Post
regenbogen
Beitrag 12.Oct.2004 - 20:51
Beitrag #38


a.D.
************

Gruppe: Members
Beiträge: 8.351
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 5



erklär mal, was ein "100% lesbisches Buch" ist, robin?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
anuk
Beitrag 12.Oct.2004 - 21:28
Beitrag #39


Forumsphantom
************

Gruppe: Members
Beiträge: 2.228
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 29



Ist ja toll geworden...danke regenbogen :blumen2:
Go to the top of the page
 
+Quote Post
morning sun
Beitrag 12.Oct.2004 - 21:41
Beitrag #40


Fürstin Pückler
*********

Gruppe: Members
Beiträge: 194
Userin seit: 27.09.2004
Userinnen-Nr.: 466



danke Regenbogen für die klasse arbeit! :)

QUOTE (blue_moon @ 12.Oct.2004 - 16:26)
*outet sich auch mal als redmann-fan* - so schade, dass es da nix neues mehr gibt. aber frau knight hat sich einfach fertigentwickelt. und der letzte band... naja!


da kann ich als Micky Knight fan nur sagen,
gut das Frau Redmann noch ein wenig an ihr arbeitet :D

The fifth Micky Knight book
The Death of a Dying Man
by J. M. Redmann
Coming in Fall 2005
Go to the top of the page
 
+Quote Post

6 Seiten V  < 1 2 3 4 > » 
Reply to this topicStart new topic
1 Besucherinnen lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Userinnen: 0)
0 Userinnen:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 20.02.2019 - 12:28