lesbenforen.de

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> Bitte beachten

Du kannst deinen Beitrag nach dem Posten 90 Minuten lang editieren, danach nicht mehr. Lies dir also vor dem Posten sorgfältig durch, was du geschrieben hast. Dazu kannst du die "Vorschau" nutzen.

Wenn dir nach Ablauf der Editierzeit noch gravierende inhaltliche Fehler auffallen, schreib entweder einen neuen Beitrag mit Hinweis auf den alten oder wende dich an die Strösen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

3 Seiten V  < 1 2 3  
Reply to this topicStart new topic
> Buchempfehlungen?
malene
Beitrag 25.Oct.2017 - 15:53
Beitrag #41


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.112
Userin seit: 14.09.2007
Userinnen-Nr.: 4.995



"Somerset Maughams Traum" von Heny Ruttkay

Roman über die letzten Jahre des englischen Schriftstellers, Weltreisenden und Geheimagenten S.W. Maugham.
Alle, die diesen Schriftsteller und zudem biografische, historische und Spionage-Romane mögen, werden mit diesem Buch glücklich werden. (IMG:style_emoticons/default/wink.gif)

Der Beitrag wurde von malene bearbeitet: 25.Oct.2017 - 16:13
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schräubchen
Beitrag 15.Nov.2020 - 18:52
Beitrag #42


Dreht manchmal durch...
************

Gruppe: Members
Beiträge: 3.962
Userin seit: 30.10.2004
Userinnen-Nr.: 685



Wenn man sich das Datum des letzten Posts hier ansieht, könnte frau fast meinen, es wird nicht mehr gelesen.

Da ich das aber nach wie vor gerne mache und mir grade irgendwie die Bücher ausgehen, wäre ich für
Empfehlungen sehr dankbar (IMG:style_emoticons/default/bluemele.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lucia Brown
Beitrag 15.Nov.2020 - 22:48
Beitrag #43


- keep it up you go girl -
************

Gruppe: Members
Beiträge: 13.445
Userin seit: 21.02.2007
Userinnen-Nr.: 4.099



Ich lese gerade ganz viel. Habe ja viel Zeit.

Sehr zu empfehlen:
Die Duftapotheke von Anna Ruhe. Inzwischen gibt es den 5. Band. Es ist zwar eine Jugendbuchreihe, aber ich mag sie auch sehr gerne lesen.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mondstern
Beitrag 30.Jun.2021 - 19:15
Beitrag #44


Großer Hund
************

Gruppe: Members
Beiträge: 2.783
Userin seit: 04.11.2005
Userinnen-Nr.: 2.269



Falls mal wieder jemand eine Buchempfehlung brauchen kann: ich habe gerade eine wirklich große Menge Schrott gelesen (oder angefangen und weggelegt, weil es so schlecht war), aber ein wirklich gutes Buch ist "Leben ist ein unregelmäßiges Verb" von Rolf Lappert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Caro Polizeee
Beitrag 05.Jul.2021 - 14:56
Beitrag #45


Filterkaffeetrinkerin
***

Gruppe: Members
Beiträge: 23
Userin seit: 03.07.2021
Userinnen-Nr.: 10.233



Von Jugendromanen her kann ich sehr von Luisa Strunk Unser Platz in dieser Welt empfehlen. 👍
Das ist sehr sehr süß geschrieben, hat ein Happy End.
Es ist aber nichts für Frauen, die was herrschaftskritisches lesen wollen, etwas mit wo sich beide aus Notlagen retten oder was mit älteren Frauen, oder was mit Objektifizierung ("Er-otik"). Krimi, Horror, Fantasy ist auch nicht drinnen.

Von diesen süßen Geschichten kann es von mir aus wirklich mehr geben. Sonst ist auch bei Fanfiktions immer so ekliges Zeug für Männeraugen.

Und Stone Butch Blues kennen sicher einige. Das hatte ich aber auch erst 2020 gelesen.
Fand es ok, war leider auch nicht wirklich herrschaftskritisch.

Wenn es eine nicht kennt: Von Marilyn French - Frauen / The Womens Room
French war mies zu der einzigen Feministin drinnen. 🤨Aber sonst kann sich das mal durchgelesen werden.

Der Beitrag wurde von Caro Polizeee bearbeitet: 05.Jul.2021 - 14:57
Go to the top of the page
 
+Quote Post

3 Seiten V  < 1 2 3
Reply to this topicStart new topic
2 Besucherinnen lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Userinnen: 0)
0 Userinnen:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.09.2021 - 08:50