lesbenforen.de

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> Begrenzte Editierzeit

Du kannst deinen Beitrag nach dem Posten 90 Minuten lang editieren, danach nicht mehr. Lies dir also vor dem Posten sorgfältig durch, was du geschrieben hast. Dazu kannst du die "Vorschau" nutzen.

Wenn dir nach Ablauf der Editierzeit noch gravierende inhaltliche Fehler auffallen, schreib entweder einen neuen Beitrag mit Hinweis auf den alten oder wende dich an die Strösen.

53 Seiten V  < 1 2 3 4 > »   
Closed TopicStart new topic
> Wenn das Runde ins Eckige soll 2, Frauenfußball
gravity
Beitrag 13.Feb.2013 - 23:25
Beitrag #21


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.348
Userin seit: 06.09.2008
Userinnen-Nr.: 6.182



Sagen wirs mal so: es gibt viel Entfaltungsraum nach oben, was die Leistung insgesamt angeht.

Die Defensive war erneut erschreckend unsicher. Ich hoffe, Bartusiak wacht bis Sonntag auf und erkennt, dass ein Rückpass im Angesicht heranstürmender pfeilschneller Gegnerinnen nicht nur wohlüberlegt sondern auch herausragend und mit der nötigen Geschwindigkeit platziert gespielt sein will. Bedenkt man noch, dass von der Abwehr drei von vier Spielerinnen im selben Verein spielen, gruselt es mich noch mehr. Almuth Schult hat zwar auch nicht ihren besten Tag erwischt, aber zum Teil wurde ihr der auch von ihren Mitspielerinnen aufgezwungen.

Bedauerlich ist die Verletzung von Annike Krahn aber dem Spiel hat der damit zwangsläufige Wechsel auf Wensing in der Abwehr gut getan, da diese ihre Aufgabe sehr ordentlich gemeistert hat. Sie hat sich bei mir positiv hervorgetan. Dankbar war ich ob der Auswechslung von Kim Kulig, deren Leistung meine Haltung zu ihr untermauert hat. Gefestigt hat sich meine positive Meinung zu Verena Faißt. Auch Marozsan hat insgesamt einen guten Eindruck hinterlassen und Nadine Keßler konnte ihre Tagesleistung in Halbzeit zwei auf die Plusskala schieben, nicht nur der zwei Tore wegen.

Positiv empfand ich die Entwicklung in der zweiten Halbzeit und insbesondere im späteren Verlauf der Partie. Aus einem 1-3 Rückstand noch ein 3-3 zu erkämpfen und so drängend und zwingend zu werden, dass die Französinnen in Fehler gedrängt wurden, sollte Auftrieb geben und hierauf sollte aufgebaut werden im weiteren Verlauf der Vorbereitungsphase auf die EM.

Apropos EM: ... um die Frage von Pik7 auch aufzugreifen und darauf zu antworten: ich möchte! (IMG:style_emoticons/default/wink.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
regenbogen
Beitrag 14.Feb.2013 - 07:56
Beitrag #22


a.D.
************

Gruppe: Members
Beiträge: 8.299
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 5



ZITAT(gravity @ 13.Feb.2013 - 23:25) *
Sagen wirs mal so: es gibt viel Entfaltungsraum nach oben, was die Leistung insgesamt angeht.


Bei uns sind gerade die Jahresbeurteilungen dran. Den Satz merk ich mir. (IMG:style_emoticons/default/wink.gif)

Danke für den Bericht - leider klingt mir das alles recht plausibel... (Auch wenn ich hinten links ein ganz klein bisschen grinsen muss, weil Almuth Schult, die vorher von vielen soooo klar vor Nadine Angerer gehandelt wurde, nun wohl doch nur menschlich war. (IMG:style_emoticons/default/cool.gif) )

Dass Huth für Faißt eingewechselt wurde, heißt das, dass sie nun auch in der Natio auf Außenverteidigerin umgepolt wird, wie es ja angeblich bei Frankfurt beobachtet wurde??
Go to the top of the page
 
+Quote Post
gravity
Beitrag 14.Feb.2013 - 17:20
Beitrag #23


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.348
Userin seit: 06.09.2008
Userinnen-Nr.: 6.182



ZITAT(PikSieben @ 13.Feb.2013 - 20:44) *
Was ist denn nun eigentlich hiermit:
ZITAT(kawa @ 13.Feb.2013 - 14:08) *
Übrigens beginnt morgen der Ticketverkauf für die EURO 2013. Im einschlägigen schwedischsprachigen Internet überschlägt man sich vor lauter Vorfreude. (IMG:style_emoticons/default/happy.gif)
Weiß denn schon eine, dass sie hinfahren möchte (erfolgreichen Ticketkauf vorausgesetzt)? Nur mal so interessehalber nachgefragt...


Ich korrigiere mein "ich möchte" mit einem "ich werde". Habe heute einfach mal Tickets gekauft. In Schweden war ich noch nicht und was liegt näher, als den Besuch gleich mal mit Fußball zu verbinden (IMG:style_emoticons/default/biggrin.gif)


ZITAT(regenbogen @ 14.Feb.2013 - 07:56) *
Dass Huth für Faißt eingewechselt wurde, heißt das, dass sie nun auch in der Natio auf Außenverteidigerin umgepolt wird, wie es ja angeblich bei Frankfurt beobachtet wurde??

Die Abwehrkette bestand aus Peter, Bartusiak, Krahn (Wensing), Schmidt. Faißt spielte im Mittelfeld und Huth ersetzte sie dann dort. Müsste ich mich jetzt böse verguckt haben, aber Außenverteidigerin war keine der beiden.

Zur Torfrau: den 1. zu halten, wäre auch für etablierte Weltklassefrauen schwierig bis unmöglich geworden. Vielleicht hätten diese nicht ganz so weit davor gestanden, aber das ist reine Spekulation. Almuth sah hier unglücklich aus, den Treffer würde ich aber doch eher in die Kategorie Glückstreffer einsortieren.
Bei allen Toren der Französinnen profitierten diese von kapitalen Fehlern der deutschen Mädels. Wenn meine Wahrnehmung nicht gestört war, waren diese (Tore) nicht von Frankreich herausgespielt oder erzwungen. Folglich besteht eine Hauptaufgabe nun darin, die Abwehr zu stabilisieren, Sicherheit hereinzubringen, damit die Zeit in Schweden möglichst lang wird. (IMG:style_emoticons/default/wink.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kawa
Beitrag 15.Feb.2013 - 10:00
Beitrag #24


Blau, weil Ströse.
************

Gruppe: Admin
Beiträge: 19.804
Userin seit: 06.08.2006
Userinnen-Nr.: 3.348



Damit es nicht untergeht, zitiere ich hir nochmal PikSieben aus dem alten Thread:

ZITAT(PikSieben @ 07.Feb.2013 - 19:24) *
Wer nicht *hüpf*en mag, oder einfach helfen möchte, ohne ein FCR-T-Shirt oder einen Schal kaufen zu müssen, kann übrigens spenden unter:

Fussball Club Rumeln 2001 Duisburg e.V.
Konto: 19 22 46 229
BLZ/Bank: 300 308 80 / HSBC Trinkaus & Burkhardt, NL Düsseldorf
Swift-Code / BIC: TUBDDEDD
IBAN: DE94300308800192246229

Verwendungszweck: Spende

Die Retter-Shirts und -Schals sind jetzt lieferbar. Um sie bestellen zu können, muss man sich allerdings erst mal auf der Fan-Shop-Seite registrieren.

Und Turbine Potsdam meldet auf Facebook eine schöne Aktion:
ZITAT(Turbine Potsdam Facebook)
wir haben uns in den vergangenen Tagen ein paar Gedanken gemacht, wie wir dem FCR weiter helfen können. Unsere Mädels haben ein paar tolle Sachen zusammengesammelt, die wir in den nächsten Tagen zu Gunsten des FCR versteigern werden.

Auf Ebay sind seit heute signierte Fußballschuhe von Anonma, Kemme, Zietz, Ogimi und Doorsun zu ersteigern. Die Auktionen laufen 5 Tage.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kawa
Beitrag 16.Feb.2013 - 11:41
Beitrag #25


Blau, weil Ströse.
************

Gruppe: Admin
Beiträge: 19.804
Userin seit: 06.08.2006
Userinnen-Nr.: 3.348



Vier Spielabsagen für morgen! (IMG:style_emoticons/default/sad.gif)

Es finden nur die Partien SC Freiburg vs. Turbine Potsdam und 1. FFC Frankfurt vs. SGS Essen statt, wenn die nicht auch noch abgesagt werden. Hoffentlich wird eine davon übertragen. dfb-tv wollte ja ursprünglich Wolfsburg gegen Bayern zeigen. Nachholtermine für die abgesagten Spiele gibt es noch nicht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
PikSieben
Beitrag 17.Feb.2013 - 12:40
Beitrag #26


ausgewilderte Großstadtpflanze
************

Gruppe: Members
Beiträge: 2.096
Userin seit: 24.10.2007
Userinnen-Nr.: 5.165



ZITAT(kawa @ 15.Feb.2013 - 10:00) *
Und Turbine Potsdam meldet auf Facebook eine schöne Aktion:
ZITAT(Turbine Potsdam Facebook)
wir haben uns in den vergangenen Tagen ein paar Gedanken gemacht, wie wir dem FCR weiter helfen können. Unsere Mädels haben ein paar tolle Sachen zusammengesammelt, die wir in den nächsten Tagen zu Gunsten des FCR versteigern werden.

Auf Ebay sind seit heute signierte Fußballschuhe von Anonma, Kemme, Zietz, Ogimi und Doorsun zu ersteigern. Die Auktionen laufen 5 Tage.
Übrigens gibt es nicht nur Schuhe, sondern auch Trikots und Hosen der Spielerinnen zu ersteigern. Toni Göranssons Nationalfrauschaftstrikot erfreut sich z.B. sehr großer Beliebtheit.


ZITAT(kawa @ 16.Feb.2013 - 11:41) *
Hoffentlich wird eine davon übertragen. dfb-tv wollte ja ursprünglich Wolfsburg gegen Bayern zeigen.
Statt "echtem Topspiel" leider echte Übertragungsflaute.
Da bleiben uns nur die Spielberichte derer, die da waren/sein werden. *bettel*
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kawa
Beitrag 17.Feb.2013 - 13:00
Beitrag #27


Blau, weil Ströse.
************

Gruppe: Admin
Beiträge: 19.804
Userin seit: 06.08.2006
Userinnen-Nr.: 3.348



ZITAT(PikSieben @ 17.Feb.2013 - 12:40) *
ZITAT(kawa @ 15.Feb.2013 - 10:00) *
Auf Ebay sind seit heute signierte Fußballschuhe von Anonma, Kemme, Zietz, Ogimi und Doorsun zu ersteigern. Die Auktionen laufen 5 Tage.
Übrigens gibt es nicht nur Schuhe, sondern auch Trikots und Hosen der Spielerinnen zu ersteigern. Toni Göranssons Nationalfrauschaftstrikot erfreut sich z.B. sehr großer Beliebtheit.

Ja, es kamen zu den Schuhen noch weitere Artikel dazu. (IMG:style_emoticons/default/smile.gif) Göranssons Nationaltrikot liegt momentan bei sensationellen 401,00 Euro!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
PikSieben
Beitrag 17.Feb.2013 - 13:19
Beitrag #28


ausgewilderte Großstadtpflanze
************

Gruppe: Members
Beiträge: 2.096
Userin seit: 24.10.2007
Userinnen-Nr.: 5.165



(IMG:style_emoticons/default/smile.gif) Bin gespannt, was da noch zusammenkommt. Schöne Aktion jedenfalls.

Und eine schöne Aktion war auch der Rückrundenstart bei Turbine (sorry, @regenbogen, wenn ich das so sage). Ich weiß zwar nicht, wie das Spiel war, aber das Ergebnis macht einen klaren Eindruck. Und nach dem miesen Rückrundenstart bei Turbine im vergangenen Jahr habe ich mich sehr darüber gefreut.
@regenbogen
(IMG:style_emoticons/default/troest.gif) Die nächste Gelegenheit, für eine Sensation zu sorgen, haben die Freiburgerinnen ja schon am übernächsten Wochenende beim Pokalspiel gegen Wolfsburg.

Jetzt bin ich gespannt, wie sich Frankfurt heute schlägt.

Auf die anderen Spiel wäre ich natürlich ebenso gespannt gewesen. Die vielen Spielverlegungen sind nicht nur für das Tippspiel blöd.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
regenbogen
Beitrag 17.Feb.2013 - 14:50
Beitrag #29


a.D.
************

Gruppe: Members
Beiträge: 8.299
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 5



ZITAT(PikSieben @ 17.Feb.2013 - 13:19) *
Und eine schöne Aktion war auch der Rückrundenstart bei Turbine (sorry, @regenbogen, wenn ich das so sage). Ich weiß zwar nicht, wie das Spiel war, aber das Ergebnis macht einen klaren Eindruck.

Das Ergebnis ja, aber das war auch alles. Ich habe noch keine anderen Spielberichte gelesen, also hier mein ungefilterter Eindruck: Es hätte maximal 1:1 ausgehen dürfen. Potsdam ist in der ersten Halbzeit überhaupt nicht ins Spiel gekommen, Freiburg hat Druck ohne Ende gemacht, war im Kopf und in den Beinen beweglicher. Nur der Ball wollte und wollte und wollte nicht ins Tor... und das lag nicht mal an Alyssa Naeher, sondern teilweise auch an den Freiburgerinnen selber, die dann aus den vielen vielen vielen Halbchancen nichts machen konnten. Dirk Heinrichs spielte derweil das HB-Männchen an der Seitenlinie, weil seine Potsdamerinnen gar nichts zustande brachten.

Dann fiel fünf Minuten vor Ende der 1. Halbzeit das erste Tor für Potsdam aus dem berühmten "Nichts".

Wenige Minuten später das zweite Tor für Potsdam, indem Laura Benkarth der Ball durch die Hände rutschte... vielleicht stand sie einen Tick zu weit vorne, vielleicht war der Ball nass, vielleicht war er scharf geschossen, wahrscheinlich eine Kombination aus allem, jedenfalls war er drin, und die Freiburger Fans verstanden echt die Welt nicht mehr.

Die zweite Halbzeit war dann ausgeglichenener, die Freiburgerinnen kamen noch auf 1:2 ran, als sie es endlich mal schafften, gerade und mutig aufs Tor zu schießen. Aber dann schoss Potsdam das 1:3, und das war's dann. So in der letzten halben Stunde konnten die Potsdamerinnen dann auch endlich zeigen, wieso sie zu Recht so weit oben in der Tabelle stehen. Wenn Ogimi und Anonma sich den Ball zukicken, bleibt er eben nicht irgendwo hängen, sondern trifft genau die Lücke, und es sieht auch noch elegant und leicht aus. Und es braucht auch keine zu versuchen, Antonia Göransson per Laufduell zu schlagen, dann legt sie einfach den Turbo ein und ist weg. Schon beeindruckend. Auch Newbie Pauline Bremer macht einen sehr agilen und selbstbewussten Eindruck. Dagegen fielen einige Freiburgerinnen dann doch ein wenig ab. Aber solange Melanie Leupolz und Sara Däbritz und noch ein paar andere auf dem Feld sind, muss Freiburg sich auch keine Sorgen machen. Die sind richtig gut.

Unterm Strich, wie gesagt, wäre ein 1:1 angemessen gewesen.

edit: Spielbericht auf der Freiburger Homepage. Sag ich doch. (IMG:style_emoticons/default/rolleyes.gif)

Der Beitrag wurde von regenbogen bearbeitet: 17.Feb.2013 - 16:22
Go to the top of the page
 
+Quote Post
innocent
Beitrag 17.Feb.2013 - 21:02
Beitrag #30


... toao no. 9 ;-) ...
************

Gruppe: Members
Beiträge: 4.305
Userin seit: 03.09.2004
Userinnen-Nr.: 239



... zum spiel frankfurt - essen: 1: 0, hauptsache gewonnen - und ausser dem gelungenen einstand von lise munk (torschützin) und der stets zuverlässigen kerstin garefrekes fällt mir auf anhieb nichts weiter positives ein - den ausführlichen spielbericht überlasse ich wie immer der expertin (IMG:style_emoticons/default/wink.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
PikSieben
Beitrag 17.Feb.2013 - 21:19
Beitrag #31


ausgewilderte Großstadtpflanze
************

Gruppe: Members
Beiträge: 2.096
Userin seit: 24.10.2007
Userinnen-Nr.: 5.165



ZITAT(regenbogen @ 17.Feb.2013 - 14:50) *
Unterm Strich, wie gesagt, wäre ein 1:1 angemessen gewesen.


...aus Tippspiel-Sicht wäre das für mich auch erfreulicher gewesen.
Für Potsdam freut es mich natürlich, dass sie sich einen anderen Ausgang erduselt haben.
Dann bin ich doch ganz froh und vielleicht kannst du es ja als kleinen Trost nehmen, dass ich vorausschauend wenigstens darauf verzichtet habe, daraus auch noch Tipp-Punkte zu schlagen. (IMG:style_emoticons/default/biggrin.gif)
Tausend Dank jedenfalls für deinen ausführlichen Spielbericht, @regenbogen. (IMG:style_emoticons/default/bluemele.gif)
Es gab heute nicht mal den Turbine-Ticker. Nur "Anpfiff-Auswechslung-Einwechslung-Tor-Schlusspfiff"-Ticker bei dfb.de.

@inno (Nr. 9)
"Hauptsache, gewonnen" passt heute wohl ganz gut zum Spieltag.
Mal sehen, ob die Expertin sich noch zu einem Bericht hinreißen lässt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
regenbogen
Beitrag 17.Feb.2013 - 21:23
Beitrag #32


a.D.
************

Gruppe: Members
Beiträge: 8.299
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 5



ZITAT(PikSieben @ 17.Feb.2013 - 21:19) *
...aus Tippspiel-Sicht wäre das für mich auch erfreulicher gewesen.
Für Potsdam freut es mich natürlich, dass sie sich einen anderen Ausgang erduselt haben.
Dann bin ich doch ganz froh und vielleicht kannst du es ja als kleinen Trost nehmen, dass ich vorausschauend wenigstens darauf verzichtet habe, daraus auch noch Tipp-Punkte zu schlagen. (IMG:style_emoticons/default/biggrin.gif)

Na, dann haben wir ja beide was davon - ich hab immerhin 3 Tipp-Punkte mitgenommen. (IMG:style_emoticons/default/tongue.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
gravity
Beitrag 17.Feb.2013 - 23:03
Beitrag #33


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.348
Userin seit: 06.09.2008
Userinnen-Nr.: 6.182



So ihr Fußballfans gebt fein acht, ich hab euch etwas mitgebracht ... (IMG:style_emoticons/default/biggrin.gif)
Bevor die "Expertin" eintrifft, lasse ich mich einmal zur Wiedergabe von ein paar Eindrücken meinerseits zur Begegnung 1. FFC Frankfurt - SGS Essen hinreißen. Endstand 1-0.

Zunächst einmal zur Aufstellung: Angerer - Schmidt, Bartusiak, Kumagai, Peter - Garefrekes, Huth, Behringer - Marozsan, Munk, Ando
Frau Kulig habe ich persönlich auf dem Platz nicht vermisst. (IMG:style_emoticons/default/pfeif.gif)

Das Spiel beginnt und recht bald fragte man sich, was in aller Welt denn die Damen Innenverteidigerinnen und die Torfrau da veranstalteten. Wer dachte, nach Mittwoch würde man die Finger, oder besser die Füße, von Rückpass-Dauerschleifen auf Höhe des eigenen 16ers lassen, der sah sich heute eines besseren belehrt. Es wurde also mehr oder weniger munter der Ball immer wieder schön auf die Torfrau zurück gespielt. Auch bei Toraus wurde der Abschlag nicht etwa mal weit ins Mittelfeld geschlagen, sondern wieder schön kurz zur IV gespielt. Wäre dies nicht die Anfangsviertelstunde und der Spielstand nicht 0:0 gewesen, hätte man meinen können, es würde auf Zeit gespielt. Warum das ganze also? So sicher war es nämlich auch nicht und der ein oder ander Flapsus à la Mittwoch wäre durchaus drin gewesen. Zurück zum Sinn und Zweck. Vermutlich sollte dadurch Essen herangelockt werden, um dann zügig den Angriff einzuleiten und die durch Vorrücken entstandenen Lücken nutzen zu können. Wäre zumindest das einzige, was Sinn ergibt. Jedenfalls wurde das ganze in der 2. Halbzeit auch dem Fanclub auf der Tribüne zuviel und man hörte schließlich ein kollektives Aufstöhnen, wenn sich die genannte Szenerie mal wieder abspielte.

Funktionierte es dann , dass der Ball tatsächlich den Weg über die Mittellinie fand, ging es in der Tat etwas zügiger voran. Meist über die Außen, ganz oft unter Beteiligung von KG und dann wurde entweder in die Mitte gezogen und der Ball vertändelt, gerne in Form von "ich schieße der Gegnerin Bein an" oder es wurde in die Mitte gespielt, wo gerne Neuzugang Lise Munk gesucht und gefunden wurde, bevor die Chance dann doch nicht so ganz erfolgreich abgeschlossen wurde. Nichtsdestotrotz hat mir Lise Munk ganz gut gefallen und wenn sich mein Eindruck bestätigt, können wir von ihr noch einiges erwarten. Sie erzielte mit dem Siegtreffer auch ein sehr schönes Tor, wenn auch aus der eher 2. Reihe.

Aus eben jener versuchte sich auch immer wieder Melanie Behringer, doch meist gings doch deutlich übers Tor hinaus. Allerdings gerade in den letzten 10 Minuten wirkte wohl das Zielwasser, zumindest waren da ein paar gefährliche für Torfrau Lisa Weiß von Essen dabei. Diese stand übrigens sicher zwischen ihren Pfosten und "Leichtsinnigkeit" im Gegensatz zu ihrem Gegenüber war hier auch nicht zu erkennen.
Das Angriffsspiel Frankfurts war leider immer wieder durch das gleiche Schema geprägt. Es fehlte ein wenig oder auch ein wenig mehr Kreativität. Wie erwähnt, über außen, dann ballführend in die Mitte und dann anschießen der Gegnerin oder sonstiges Vertändeln. Auffallend war besonders in der zweiten Hälfte der zweiten Halbzeit, dass eine Einzelaktion bis an den Strafraum gelang und dann daran scheiterte, dass niemand nachgelaufen war (besonders nach Auswechslung von Munk zu erkennen, die aber wohl nicht genügend Kraft für 90 Minuten hatte), um eine entsprechende Verwertung der Hereingabe vornehmen zu können. Leider musste dann gewartet werden, denn man hatte sich dagegen entschieden, es bis zum Ende durchziehen zu wollen, so dass bis zum Eintreffen einer Abnehmerin natürlich auch die Gegnerinnen eingetroffen waren. Dadurch entstanden dann gerne Szenen wie in einem aufgeschreckten Hühnerhaufen und das mitten im Strafraum. Ein Stochern an und um den Ball, jeder könnte mal, keiner will oder zu spät oder zu früh ... (übrigens auch in der ersten Hälfte zu beobachten).

So, es spielte natürlich nicht nur Frankfurt, auch Essen stand auf dem Platz. Aber insbesondere in der ersten Halbzeit wurden sie doch durch Frankfurt gut beschäftigt und zwingende Szenen gab es nicht wirklich. Da es ja nun nicht nur Halbzeit eins, sondern auch noch zwei gibt, sollten sie in dieser doch präsenter werden. Es war ja nun keinesfalls so, dass Frankfurt drückend überlegen gewesen wäre, folglich begann Essen energischer zu werden und damit auch engagierter in den Zweikämpfen. Insgesamt wurde es körperbetonter. Katharina Leiding wurde ein Zweikampf zum Verhängnis und sie musste verletzt vom Platz getragen werden.

Frankfurt schaffte es einerseits nicht, das Ergebnis auszubauen und andererseits auch nicht, hinten wirklich dicht zu machen. Folglich ergaben sich ein paar Möglichkeiten für Essen. Einmal lag der Ball sogar im Tor, allerdings war vorher bereits abgepfiffen, so dass es kein regulärer Treffer war. Ich persönlich hielt bei jedem Standard die Luft an, denn wie diese Saison bislang gezeigt hat, kassieren wir gerne Treffer aus einem ruhenden Ball heraus.

Letztlich wurde das 1-0 über die Zeit gerettet. Insgesamt geht der (Arbeits-)Sieg in Ordnung. Frankfurt hatte mehr Spielanteile, mehr Chancen. Essen hat jedoch eine couragierte Leistung gezeigt und unterstrichen, dass man einen Sieg gegen sie bei weitem nicht geschenkt bekommt. Außerdem haben sie die besseren Angriffsszenen gezeigt im Sinne von mehr Kreativität. Daran muss gearbeitet werden, also Herr Trainer, bitte etwas variantenreicher das nächste Mal.

Ich bin ja soo gespannt, wie sich Tameka Butt ins Team einfügen wird. Sie ist ja keine Stürmerin, wie es gerne dargestellt wird, sondern offensive Mittelfeldspielerin. Hoffentlich wird sie auch so eingesetzt und kann das Offensivspiel mit etwas Kreativität bereichern. Also bitte Tameka, enttäusch mich nicht (IMG:style_emoticons/default/wink.gif)

Schön war übrigens, wie das Publikum die Einwechslung von Meike Weber (für Saki Kumagai) mit Sprechchören gefeiert hat. (IMG:style_emoticons/default/smile.gif) Sie ist halt ein Publikumsliebling.

Ansonsten bleibt festzuhalten, dass es am Spielfeldrand frisch (gegen Ende einfach nur brrr) und wie immer nervenaufreibend war. Frankfurt ist weiterhin ausbaufähig, das Passspiel ist leicht verbessert aber noch nicht sicher genug. Positiv 3 Punkte, Garefrekes, Munk, über weite Teile auch Schmidt, Huth und auch Ando engagiert.

Ooops, das ist ja ganz schön lang geworden (IMG:style_emoticons/default/roetel.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hortensie
Beitrag 18.Feb.2013 - 10:18
Beitrag #34


"Jeck op Sticker"
************

Gruppe: Members
Beiträge: 13.601
Userin seit: 18.10.2008
Userinnen-Nr.: 6.317



@gravity:Danke für den tollen und vergnüglich formulierten Spielbericht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
PikSieben
Beitrag 18.Feb.2013 - 18:28
Beitrag #35


ausgewilderte Großstadtpflanze
************

Gruppe: Members
Beiträge: 2.096
Userin seit: 24.10.2007
Userinnen-Nr.: 5.165



ZITAT(Hortensie @ 18.Feb.2013 - 10:18) *
@gravity:Danke für den tollen und vergnüglich formulierten Spielbericht.

(IMG:style_emoticons/default/thumbsup.gif)

Vielen Dank, @gravity! (IMG:style_emoticons/default/flowers.gif)

Ich glaube kaum, dass ich mit euren bescheidenen "Erlebnisberichten" journalistischen Ausmaßes werde mithalten können, aber ich werde mich bemühen, mich am Sonntag zu revanchieren. *endlich-auch-wieder-ins-stadion-will*
Das passende T-Shirt zum Spiel Potsdam-Duisburg ist jedenfalls heute angekommen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
PikSieben
Beitrag 23.Feb.2013 - 11:52
Beitrag #36


ausgewilderte Großstadtpflanze
************

Gruppe: Members
Beiträge: 2.096
Userin seit: 24.10.2007
Userinnen-Nr.: 5.165



Ich habe ja arge Bedenken, ob das etwas wird morgen mit meinem Spielbericht. Es schneit wettervorhersagegemäß ohne Unterlass, die Platzkommission will sich morgen früh noch einmal den Stadionboden ansehen. Ich bezweifle, dass sie das angesichts der immer dichter werdenden Schneedecke schafft. (Und Vernunft ist hier ja auch angesagt. Ich will mir auch nicht angucken müssen, wie sich alle der Reihe nach die Beine brechen.)
Zwei der letzten noch bekannten Duisburg-Spielerinnen (Islacker und Harris) würden ohnehin nicht dabei sein (siehe womensoccer ).

Ashlyn Harris soll übrigens statt der verletzten Hope Solo zum Algarve-Cup reisen. Ein Hauch von Weltruhm in Duisburg. Wer hätte das noch für möglich gehalten?


edit: Das Spiel wurde soeben abgesagt: framba.de
Ob ich mich irgendwo als Hexe bewerben sollte? (IMG:style_emoticons/default/gruebel.gif)

Der Beitrag wurde von PikSieben bearbeitet: 23.Feb.2013 - 12:10
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kawa
Beitrag 23.Feb.2013 - 12:10
Beitrag #37


Blau, weil Ströse.
************

Gruppe: Admin
Beiträge: 19.804
Userin seit: 06.08.2006
Userinnen-Nr.: 3.348



Der "Anpfiff-Auswechslung-Einwechslung-Tor-Schlusspfiff"-Ticker bei dfb.de (wie du den so schön nennst, @Pik7) hat das Spiel Potsdam-Duisburg schon als verlegt gelistet.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
PikSieben
Beitrag 23.Feb.2013 - 12:11
Beitrag #38


ausgewilderte Großstadtpflanze
************

Gruppe: Members
Beiträge: 2.096
Userin seit: 24.10.2007
Userinnen-Nr.: 5.165



(IMG:style_emoticons/default/biggrin.gif) zeitgleich gepostet bzw. editiert
Schön, dich mal wieder zu lesen, @kawa!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kawa
Beitrag 23.Feb.2013 - 12:16
Beitrag #39


Blau, weil Ströse.
************

Gruppe: Admin
Beiträge: 19.804
Userin seit: 06.08.2006
Userinnen-Nr.: 3.348



ZITAT(PikSieben @ 23.Feb.2013 - 12:11) *
Schön, dich mal wieder zu lesen, @kawa!

(IMG:style_emoticons/default/smile.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
regenbogen
Beitrag 23.Feb.2013 - 12:27
Beitrag #40


a.D.
************

Gruppe: Members
Beiträge: 8.299
Userin seit: 24.08.2004
Userinnen-Nr.: 5



ZITAT(PikSieben @ 23.Feb.2013 - 11:52) *
Ashlyn Harris soll übrigens statt der verletzten Hope Solo zum Algarve-Cup reisen. Ein Hauch von Weltruhm in Duisburg.

Nicht mehr lange... laut ihren letzten paar Tweets verlässt sie Duisburg "for good" und geht zu Washington Spirit. Hört sich nicht so an, als käme sie nach dem Natio-Gastspiel noch mal zurück nach Deutschland. (IMG:style_emoticons/default/sad.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post

53 Seiten V  < 1 2 3 4 > » 
Closed TopicStart new topic
1 Besucherinnen lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Userinnen: 0)
0 Userinnen:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 26.02.2018 - 00:27