lesbenforen.de

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> Bitte beachten

Denk bitte daran, dass unser Forum öffentlich einsehbar ist. Das bedeutet: wenn du hier dein Herz ausschüttest, kann das von allen gelesen werden, die zufällig unser Forum anklicken. Überleg also genau, was du preisgibst und wie erkennbar du dich hier machst. Wir löschen keine Threads und keine Beiträge, und wir verschieben auch nichts in unsichtbare Bereiche.

Du kannst deinen Beitrag nach dem Posten 90 Minuten lang editieren, danach nicht mehr. Lies dir also vor dem Posten sorgfältig durch, was du geschrieben hast. Dazu kannst du die "Vorschau" nutzen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

 
Reply to this topicStart new topic
> was sagt ihr dazu?
Schnubelliese
Beitrag 09.Aug.2011 - 22:02
Beitrag #1


Vorkosterin
*

Gruppe: Members
Beiträge: 2
Userin seit: 09.08.2011
Userinnen-Nr.: 7.931



hallo...
ich habe mich angemeldet weil ich hoffe das mir andere vielleicht ihre meinung mal sagen könnten...

ich habe im januar mit einer guten freundin etwas angefangen.. und es war uns beiden klar das wir es für gelegentlichen spass dabei belassen...
sie hat immer zu mir gesagt ich kann dir nicht garantieren das mit anderen nichts läuft.. aber gleichzeitig gesagt sie würde sehr enttäuscht sein wenn ich mit einer anderen was anfangen würde... gut soweit.. bis april waren wir sozusagen zusammen weil wir haben alles zusammen gemacht. waren einkaufen bei freunden bei unseren eltern wir haben uns im prinzip wie ein normales pärchen verhalten. ich habe mich dann sehr stark in sie verliebt und habe es ihr auch gesagt und sie meinte dann nur lass und schauen was kommt... ich muss dazu sagen das ich borderlinerin bin und mit gefühlen nicht wirklich umgehen kann... sie wusste das sie mir sehr viel bedeutet und das ich alles für sie machen würde.. zumal sie mich auf händen getragen hat und auch alles für mich getan hat... es war dann so das abgesehen das mit ihr vieles war was mich wieder in ein loch fallen lassen hat und ich von april bis vor kurzem in therapie musste... sie hat mich sehr oft besucht und wir wurden auch mehrere male intim aber es kam dann so das sie mittwochs mit mir zusammen war und freitags schrieb sie mir dann sie wäre seit 1 woche wieder mit ihrer ex zusammen... was für mich natürlich ein schlag ins gesicht war... mittlerwele ist es so das ich auch wieder mit meiner ex zusammen bin und sie immernoch mit ihrer aber sie will einfach nicht aus meinem kopf.. und es passt ihr absolut nicht das ich wieder mit meiner freundin zusammen bin.. sie macht wenn wir uns sehen auch immer irgendwelche andeutungen und versucht möglichst nahe bei mir zu sein... was mir unheimlich weh tut... denn ich weiß das ich sie nie bekommen werde... ich weiß nicht was sie damit bezwecken will und wie ich damit umgehen soll.... vielleicht könnt ihr mir ja ein paar tipps oder ratschläge geben... würde mich echt freuen...

liebe grüße
Go to the top of the page
 
+Quote Post
svan
Beitrag 09.Aug.2011 - 23:26
Beitrag #2


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 3.084
Userin seit: 11.08.2009
Userinnen-Nr.: 6.882



Hallo Schnubbel, mein Rat an Dich ist, dass Du eine spezielle Therapie machst, die bei Borderline besonders erfolgreich ist. Das ist die DBT, die Dialektisch Behaviorale Therapie. In der Therapie geht es darum zu lernen, achtsam mit den eigenen Gefühlen umzugehen und auch wie Beziehungen verbessert werden. Solange Du massive Probleme mit Borderline hast, wirst Du in jeder Beziehung ein Problem haben. Selbstverständlich ist es auch wichtig, die Traumen aus Deiner Kindheit aufzuarbeiten. Das gehört auch dazu. Ich wünsche Dir, dass Du bald eine gute speziell dafür ausgebildete Therapeutin findest. Alles Gute!

Der Beitrag wurde von svan bearbeitet: 09.Aug.2011 - 23:27
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Paronomasie
Beitrag 11.Aug.2011 - 14:19
Beitrag #3


Filterkaffeetrinkerin
***

Gruppe: Members
Beiträge: 29
Userin seit: 05.06.2011
Userinnen-Nr.: 7.857



Hallo,
ich denke die DBT Therapie wird dir wirklich helfen können du musst es allerdings auch wollen sonst bringt keine Thera der Welt was...

Ich kann dir im Grunde wie jedem anderem Bordi nur den Rat geben bevor du Anfängst Beziehungen zu führen arbeite erstmal an dir und deinen Problemen die auf Grund deiner Erkrannkung bestehen. Das was du erzählst beschreibst ist so Typisch und hat auch weniger mit den beiden Frauen sonder mehr mit dir zu tun.
Wieso bist du mit deiner Ex-Zusammen wenn du die andere willst. Da belügst du deine ex doch im Grunde und die ganze Beziehung bringt nichts.
Zu der anderen Dame? Ich würde mich an deiner Stelle Fragen ob du ihr verhalten richtig deutest oder ihr nähe suchen - andeutungen vielleicht einfach nur deiner Wunschwahrnehmung entsprechen...wenn nein...dann würd ich sagen...lass sie stehen triff dich nicht mehr mit ihr, wenn du eh nicht mit ihr zusammen kommst weil sie das nicht will und es dir nicht gut tut. Gibt es keinen Sinn für den Kontakt, es sei denn du bist in der Lage deine Gefühle so weit zu relatievieren das eine Freundschaft möglich ist. Wenn nicht sag wenigstens so lange tschau bis du es kannst.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schnubelliese
Beitrag 14.Aug.2011 - 22:30
Beitrag #4


Vorkosterin
*

Gruppe: Members
Beiträge: 2
Userin seit: 09.08.2011
Userinnen-Nr.: 7.931



huhu (IMG:style_emoticons/default/rolleyes.gif) ertseinmal danke das ihr zurück geschrieben habt... also... ich war ja von april bis vor kurzem in therapie und hab auch des dbt programm gemacht... dazu muss ich sagen das ich es schon zum 2ten male gemacht habe denn ich war 2008 schonmal in diesem programm...
ich weiß das ich an meinem problem arbeiten muss und das ich viel geduld dafür brauche.. aber manchmal denke ich mir wofür denn überhaupt.. und trozdem steh ich jeden morgen motiviert auf um den neuen weg zu gehen... ich habe gesten mit ihr per sms geschrieben und hab sie gefragt ob sie jemals nochmal was mit mir machen würde... und von ihr kam dann nur der gedanke daran ist nett aber es von mir zu lesen wäre noch viel intressanter.. schnief ja bitte was soll ich denn davon halten... ich will meiner freundin nicht weh tun weil sie ist mir sehr sehr wichtig und bedeutet mir verdammt viel... ich will diese frau einfach nur aus meinem kopf bekommen und nicht mehr an sie denken müssen... da ist nur ein problem... ich habe einen sohn und sie ist auch gleichzeitig die patentante von ihm... (IMG:style_emoticons/default/unsure.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucherinnen lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Userinnen: 0)
0 Userinnen:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.04.2021 - 08:00