lesbenforen.de

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> Bitte beachten

Denk bitte daran, dass unser Forum öffentlich einsehbar ist. Das bedeutet: wenn du hier dein Herz ausschüttest, kann das von allen gelesen werden, die zufällig unser Forum anklicken. Überleg also genau, was du preisgibst und wie erkennbar du dich hier machst. Wir löschen keine Threads und keine Beiträge, und wir verschieben auch nichts in unsichtbare Bereiche.

Du kannst deinen Beitrag nach dem Posten 90 Minuten lang editieren, danach nicht mehr. Lies dir also vor dem Posten sorgfältig durch, was du geschrieben hast. Dazu kannst du die "Vorschau" nutzen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

 
Reply to this topicStart new topic
> lerne einfach keine Frau kennen, nach Trennung einsam
7katja7
Beitrag 05.Feb.2005 - 20:12
Beitrag #1


Geschirrspülerin
**

Gruppe: Members
Beiträge: 8
Userin seit: 18.12.2004
Userinnen-Nr.: 944



cih bin in letzer zeit ganz schön einsam. es ist so, dass ich vor einem Jahr eine Frau kennen gelernt habe, mit ihr zusammen kam und mit ihr das höchste aller Gefühle entdeckt habe. ich war zwar nur ein halbesw Jahr mit ihr zusammen aber ich komme nicht drüber hin weg. Sie war phantastisch, doch wir beide hatten so unsere Macken, mit denen wir uns nicht abfinden konnten. mein problem ist es, dass ich sehr ambivalent bin und damit provozierte ich oft streit.
auf jeden Fall haben wir uns getrennt (von ihr aus) und bin mitlerweile über einen Monat alleine. ich versuche oft weg zu gehen, spezielle partys für Frauen, doch das ist auch nicht so leicht. Mein Freundeskreis akzepriert mich und meine vorlieben vollkommen, doch gehen halt nicht so gerne mit mir weg, wenn ich eine Frau kennen lernen möchte.
war gestern im Zakk in D-Dorf, dort sind schon viele Frauen, die mich ansprechen und es ist nicht so, als seien Frauen total abgeneigt von mir, doch ich traue mich einfach nicht jemanden anzusprechen.
worauf ich hinaus will:
Ich sehne mich nach eine Frau!!! :(
Go to the top of the page
 
+Quote Post
antalarera
Beitrag 05.Feb.2005 - 20:32
Beitrag #2


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 803
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 114



Hi 7katja7!

Zunächst einmal, denke ich brauchst Du erst einmal Zeit für Dich, um die zerrüttete Beziehung ganz abarbeiten und verarbeiten zu können.
Sich jetzt gleich wieder in die nächste Beziehung stürzen zu wollen, halte ich persönlich daher für wenig sinnvoll.

Aber Du kannst durchaus eine Kontaktanzeige hier schreiben, in der Du einfach mal gleichgesinnte Frauen für einen freundschaftlichen Austausch suchst und damit auch gezielter, Frauen aus Deiner Umgebung ansprichst.
Es bringt einen auf andere Gedanken, real was mit anderen Menschen zu machen, und was sich daraus dann entwickelt oder nicht, kann man dann nach einiger Zeit immer noch sehen.
Für mich hätte aber das weg von der einen Frau, hin gleich zur nächsten, was mit verdrängen und Flucht zu tun. Mit dem Trennungsschmerz in eine neue Beziehung reinzugehen, ist immer für die Andere sehr belastend und man selbst ist nicht frei und offen genug Liebe richtig sehen und annehmen zu können.

Liebe Grüsse von Yogitee
Go to the top of the page
 
+Quote Post
shark
Beitrag 08.Feb.2005 - 14:19
Beitrag #3


Strösenschusselhai
************

Gruppe: Admin
Beiträge: 21.898
Userin seit: 10.11.2004
Userinnen-Nr.: 741



Da kann ich Yogitee nur zustimmen. Nimm Dir Zeit, um Deine vergangene Beziehung und deren Ende zu verarbeiten und den Sinn dahinter zu erkennen. So kannst Du Dich weiterentwickeln und hast größere Chance, an einer neuen Beziehung nicht so schnell zu scheitern.
Alles Gute.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
-Agnetha-
Beitrag 09.Feb.2005 - 23:36
Beitrag #4


ungerader Parallel-Freigeist
************

Gruppe: Members
Beiträge: 10.827
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 83



Hallo!

Ich kann dich gut verstehen.
Allerdings finde ich ca. ein Monat ist doch gar nicht so lange. Einen Monat nach der Trennung schon wieder eine neue Beziehung wäre sogar ziemlich schnell.
Da gebe ich auch Yogitee recht.

Trotzdem möchte ich dir viel Glück wünschen und verlier den Mut nicht!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dandelion
Beitrag 10.Feb.2005 - 16:25
Beitrag #5


don't care
************

Gruppe: Admin
Beiträge: 34.734
Userin seit: 21.01.2005
Userinnen-Nr.: 1.108



hallo Katja....
Bei mir sind's 7 Wochen, und es ist noch extremer. Die Trennung an sich ist zwar weitgehend verarbeitet, aber durch diverse Traumata trau ich mich nicht alleine auf Frauendiscos - außerdem hab ich in der hiesigen Disco schon öfters leicht aggressive Untertöne anklingen hören/sehn. Das ist einfach nicht meine Atmosphäre, um dort jemand zu suchen. Ist etwas blöd, weil isolierend.
Kurz: ich krieg die Kurve nicht, weil die Dinge, die ich gern mache, nicht gerade zu denen gehören, bei denen frau zwangsläufig viel Gesellschaft hat - trotzdem mag ich nicht vereinsamen.
Kurzform und Shrek-Zitat: "Irgendjemand muß mich jetzt knuddeln...!" ;)
Versuche momentan, Hobby-Lobbys (Gott, was für ein Wort!) zu finden... Vielleicht hilft das dir ja auch weiter, erstmal in aller Ruhe Kontakte zu knüpfen und etwas... persönlicher/gemächlicher zu vertiefen?

Wünsch dir Ruhe, Liebe und nen freien Geist...
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucherinnen lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Userinnen: 0)
0 Userinnen:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.04.2021 - 06:35