lesbenforen.de

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> Bitte beachten

Du kannst deinen Beitrag nach dem Posten 90 Minuten lang editieren, danach nicht mehr. Lies dir also vor dem Posten sorgfältig durch, was du geschrieben hast. Dazu kannst du die "Vorschau" nutzen.

Wenn dir nach Ablauf der Editierzeit noch gravierende inhaltliche Fehler auffallen, schreib entweder einen neuen Beitrag mit Hinweis auf den alten oder wende dich an die Strösen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

37 Seiten V  « < 35 36 37  
Reply to this topicStart new topic
> Wahrheit ohne Pflicht
Lucia Brown
Beitrag 29.May.2019 - 08:37
Beitrag #721


- keep it up you go girl -
************

Gruppe: Members
Beiträge: 12.791
Userin seit: 21.02.2007
Userinnen-Nr.: 4.099



nur am Rande.

Was ist für die Meinungsfreiheit?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
plop
Beitrag 13.Jun.2019 - 12:54
Beitrag #722


feministische winterfeste klimperlesbe
************

Gruppe: Members
Beiträge: 4.754
Userin seit: 02.09.2004
Userinnen-Nr.: 232



dass ich meine weltanschaulichen und persönlichen ansichten äussern kann ohne bestrafung zu riskieren.
während ich das schreibe fallen mir aber so einige einschränkungen ein (IMG:style_emoticons/default/gruebel.gif)
und drängen sich gleich 2 fragen auf (IMG:style_emoticons/default/rolleyes.gif)

wo hört persönliche meinungsfreiheit auf?und wer darf das entscheiden ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
McLeod
Beitrag 13.Jun.2019 - 20:09
Beitrag #723


mensch.
************

Gruppe: Members
Beiträge: 6.317
Userin seit: 29.03.2006
Userinnen-Nr.: 2.777



Da ich unter Meinungsfreiheit im Sinne des Grundgesetzes die Meinungen über Staat und die von ihm eingesetzten Institutionen, Gesellschafts- oder Wirtschaftsordnungen bzw. die Gesetze, Verordnungen, Steuerausgaben und Co verstehe, endet diese Meinungsfreiheit erst dort, wo sie sich statt gegen Strukturen und (andere) politische Ansichten wendet gegen Menschen persönlich wendet.

Meinungen über Mitmenschen, den Alltag von Mitmenschen oder zum Stand der Wissenschaft oder zu Religionen enden meines Erachtens sehr schnell an Paragraphen zu Verleumdung, Beleidigung, Religionsfreiheit oder Volksverhetzung. Bei "Meinung vs. Wissenschaft" wird es allerdings für mich schwierig, den rechtlichen Gegenpart zu identifizieren. Die Wissenschaft möchte sich selbst prüfen und korrigieren, Schindluder, der mit verzerrten oder verfälschenden Wiedergaben getrieben wird, ist vermutlich nur wenig zu begrenzen.

Grundsätzlich muss ich mir weder jede Meinung, noch jeden Menschen anhören. Das zu begrenzen ist kein Thema der Meinungsfreiheit-Debatte. Menschen oder Verhalten, das mir nicht gut tut, sollte ich von meinem Erleben fernhalten bzw. es mir gegenüber unterbinden können. Da gibt es wenig rechtliche Rückendeckung. Ab Stalking oder konkret nachweislicher Gesundheitseinschränkung wäre da was möglich.

Ich darf über meinen Lebensbereich frei entscheiden. Echte Meinungsfreiheit-Zweifel sind gerichtlich zu prüfen und zu entscheiden. Die meisten Konflikte und Beendigungswünsche rund um geäußerte Meinungen fallen meines Erachtens unter andere Rahmen/auf andere Grundlagen.

Weshalb war Dir diese antwort zu lang bzw. nicht zu lang (nicht zutreffendes bitte streichen)?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hortensie
Beitrag 13.Jun.2019 - 21:37
Beitrag #724


"Jeck op Sticker"
************

Gruppe: Members
Beiträge: 13.816
Userin seit: 18.10.2008
Userinnen-Nr.: 6.317



Diese Antwort war inhaltlich sehr von politischer Korrektheit, Vollständigkeit und Ausgewogenheit geprägt.
Sie war mir zu lang, weil mir irgendwie irgendwas gefehlt hat,was ich nicht konkret benennen kann.

Weisst Du vielleicht,was mir gefehlt haben könnte?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
plop
Beitrag 14.Jul.2019 - 19:33
Beitrag #725


feministische winterfeste klimperlesbe
************

Gruppe: Members
Beiträge: 4.754
Userin seit: 02.09.2004
Userinnen-Nr.: 232



vielleicht hattest du hier eine persönlichere schreibweise erwartet!
vieleicht eine persönliche definition des bergriffes ?


wie fühlt sich langeweile für dich an?

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lucia Brown
Beitrag 15.Jul.2019 - 19:53
Beitrag #726


- keep it up you go girl -
************

Gruppe: Members
Beiträge: 12.791
Userin seit: 21.02.2007
Userinnen-Nr.: 4.099



also, wenn ein Mensch sogar nix zu sagen hat. Das gibst.

Wie fühlt sich glücklich für dich an?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pirola
Beitrag 16.Jul.2019 - 17:07
Beitrag #727


Bekennende Urlesbe
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.793
Userin seit: 02.01.2012
Userinnen-Nr.: 8.090



Wenn ich keine Angst habe und mich frei und gerade am richtigen Ort zur richtigen Zeit fühle .
Oft kommt auch ein Gefühl von grosser Eingebundenheit , von Gleichzeitigkeit bzw. als wenn
jetzt alles , was ich vorher erlebt habe , zusammenkommt und einen Sinn ergibt , dazu .
Als wenn sich ein Kreis schliesst .

Wie kann ein anderer Mensch Dich beglücken ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schräubchen
Beitrag 17.Jul.2019 - 15:36
Beitrag #728


Dreht manchmal durch...
************

Gruppe: Members
Beiträge: 3.855
Userin seit: 30.10.2004
Userinnen-Nr.: 685



Durch kleine Gesten, manchmal reicht es einfach schon, wenn dieser andere Mensch da ist.
Und Kaffee geht auch immer (IMG:style_emoticons/default/morgen.gif) (IMG:style_emoticons/default/biggrin.gif)

Welche Jahreszeit ist dir die Liebste, und warum?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pirola
Beitrag 17.Jul.2019 - 17:51
Beitrag #729


Bekennende Urlesbe
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.793
Userin seit: 02.01.2012
Userinnen-Nr.: 8.090



Das wechselt immer wieder . Zur Zeit ist es der Sommer , denn ich fühle mich wegen der Wärme
und den vielen Bademöglichkeiten körperlich wohler als sonst .



Welche Gegend Deutschlands gefällt Dir am meisten ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lucia Brown
Beitrag 19.Jul.2019 - 20:35
Beitrag #730


- keep it up you go girl -
************

Gruppe: Members
Beiträge: 12.791
Userin seit: 21.02.2007
Userinnen-Nr.: 4.099



zur Zeit das Allgäu

und dir?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schräubchen
Beitrag 20.Jul.2019 - 22:49
Beitrag #731


Dreht manchmal durch...
************

Gruppe: Members
Beiträge: 3.855
Userin seit: 30.10.2004
Userinnen-Nr.: 685



Ganz klar Friesland

Welches Tier findest du außergewöhnlich?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lucia Brown
Beitrag Gestern, 22:00
Beitrag #732


- keep it up you go girl -
************

Gruppe: Members
Beiträge: 12.791
Userin seit: 21.02.2007
Userinnen-Nr.: 4.099



die Hummel

und du?
Go to the top of the page
 
+Quote Post

37 Seiten V  « < 35 36 37
Reply to this topicStart new topic
2 Besucherinnen lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Userinnen: 0)
0 Userinnen:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22.07.2019 - 06:38