lesbenforen.de

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> Bitte beachten

Du kannst deinen Beitrag nach dem Posten 90 Minuten lang editieren, danach nicht mehr. Lies dir also vor dem Posten sorgfältig durch, was du geschrieben hast. Dazu kannst du die "Vorschau" nutzen.

Wenn dir nach Ablauf der Editierzeit noch gravierende inhaltliche Fehler auffallen, schreib entweder einen neuen Beitrag mit Hinweis auf den alten oder wende dich an die Strösen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
> Schwimmbrille läuft immer an
-Agnetha-
Beitrag 15.Jan.2010 - 15:40
Beitrag #1


ungerader Parallel-Freigeist
************

Gruppe: Members
Beiträge: 10.792
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 83



Kein großes Problem, aber nervig.

Ich schaffe es nicht, dass meine Schwimmbrille dicht ist und nicht anläuft.
Erst dachte ich es liegt an der Brille selbst, dachte sie sitzt vielleicht einfach schlecht, da sie mir auch nicht angenehm war.
Jetzt habe ich mir eine neue gekauft und heute ausprobiert. Zuerst war ich ganz begeistert, ich konnte fast 20 Längen schwimmen und musste sie nicht absetzen.
Als ich sie dann aber doch einfach runter genommen habe, ging es nicht mehr.
Schon nach einer halben Länge waren die Gläser meistens so angelaufen, dass ich kaum noch etwas sehen konnte, wie im dichten Nebel. *g*
Egal wie weit oder eng ich sie eingestellt habe, es hat nichts geändert. Habe dann auch versucht sie mit normalem Wasser abzuwaschen und abzutrocknen, aber das hat auch nichts genützt.

Sie sitzt eigentlich gut, hat so Dichtungsringe an den Gläsern. Ich weiß nicht woran es liegt.
Die Brille ist von Arena.

Wisst ihr Rat? (IMG:style_emoticons/default/rolleyes.gif)


Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hellas
Beitrag 15.Jan.2010 - 17:49
Beitrag #2


in Form kommend
************

Gruppe: Members
Beiträge: 3.556
Userin seit: 19.02.2005
Userinnen-Nr.: 1.243



Hast du mal in die Brille gespuckt? Einfach etwas Speichel in die Brille, kurz "einschmieren", mit Wasser ausspülen und aufsetzen, losschwimmen. Müsste eigentlich helfen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
-Agnetha-
Beitrag 15.Jan.2010 - 17:55
Beitrag #3


ungerader Parallel-Freigeist
************

Gruppe: Members
Beiträge: 10.792
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 83



Das hat meine Freundin auch empfohlen als wir in Kroatien schnorcheln waren. (IMG:style_emoticons/default/smile.gif)
Aber im Hallenbad habe ich mich dann nicht so getraut das zu machen. (IMG:style_emoticons/default/roetel.gif) Sollte ich vielleicht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Seonak
Beitrag 15.Jan.2010 - 20:36
Beitrag #4


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.839
Userin seit: 19.11.2007
Userinnen-Nr.: 5.268



Ja, du sollst. (IMG:style_emoticons/default/wink.gif) Ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber normalerweise sehr wirkungsvoll, das reinspucken in die Brille.
Warum auch immer, aber der Speichel verhindert das anlaufen ( Nebel) der Brille.
Seltsam ist nur, (IMG:style_emoticons/default/cool.gif) , das es Brillen geben soll, die niiiiieeee anlaufen sollen
Nun, (IMG:style_emoticons/default/gruebel.gif)
Viel Erfolg
Go to the top of the page
 
+Quote Post
sonnenstrahl
Beitrag 15.Jan.2010 - 20:50
Beitrag #5


verboden vrucht
************

Gruppe: Members
Beiträge: 2.903
Userin seit: 16.07.2005
Userinnen-Nr.: 1.862



(IMG:style_emoticons/default/morgen.gif) Danke für den Tipp! Mir ist das nämlich auch immer wieder passiert - so dass mir gänzlich die Lust am schwimmen in gechlorten Gewässern vergangen ist. Vielleicht sollte ich es nun nochmal ausprobieren ... (IMG:http://www.cosgan.de/images/smilie/sportlich/n050.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
-Agnetha-
Beitrag 16.Jan.2010 - 02:06
Beitrag #6


ungerader Parallel-Freigeist
************

Gruppe: Members
Beiträge: 10.792
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 83



Werde dann berichten, ob es geklappt hat!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lucia Brown
Beitrag 16.Jan.2010 - 10:32
Beitrag #7


- keep it up you go girl -
************

Gruppe: Members
Beiträge: 12.404
Userin seit: 21.02.2007
Userinnen-Nr.: 4.099



Auch ich spucke in meine Schwimmbrille. Meine Schwimmfreundin brachte dieses Ritual mir bei und die war in ihrer Jungend im Schwimmverein.

lg

Lucia B.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hortensie
Beitrag 19.Jan.2010 - 14:22
Beitrag #8


"Jeck op Sticker"
************

Gruppe: Members
Beiträge: 13.724
Userin seit: 18.10.2008
Userinnen-Nr.: 6.317



Der Gedanke ist zwar eklig, aber es hilft: spucken und schön verreiben. Meine Schwimmbrille ist von speedo.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
LadyGodiva
Beitrag 19.Jan.2010 - 15:04
Beitrag #9


Strøse
************

Gruppe: Admin
Beiträge: 10.010
Userin seit: 27.08.2004
Userinnen-Nr.: 166



Die oberflächenspannungsreduzierenden Muzine des Speichels sind gratis und verhindern die Kondenswasserbildung.

Man kann sich das ganze dann auch edel im Fläschchen als anti-fog-Spray kaufen, allerdings weiß ich nicht, wie vegan der Film vor den Augen dann wirklich ist. (IMG:style_emoticons/default/cool.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Seonak
Beitrag 19.Jan.2010 - 21:24
Beitrag #10


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.839
Userin seit: 19.11.2007
Userinnen-Nr.: 5.268



Es gibt sogar ein " Anti-Beschlagbeschichtung " bei einigen Modellen, allerdings habe ich sie mit nicht so sehr guten Ergebnissen in Erinnerung.
Der Effekt des nicht anlaufens, wurde im laufe des längeren benützen geringer.
Ist allerdings auch schon ein Weilchen her. Eventuell sind die Beschichtungen heute langlebiger. Bei heutigen,jedoch sporadisch gewordenen, Schwimmgelagen, ist die Spucke -Version immer noch Favorit meinerseits um klare Sicht (IMG:style_emoticons/default/cool.gif) zu behalten.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
-Agnetha-
Beitrag 24.Jan.2010 - 14:39
Beitrag #11


ungerader Parallel-Freigeist
************

Gruppe: Members
Beiträge: 10.792
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 83



Hat wirklich gut geholfen mit der Spucke. (IMG:style_emoticons/default/biggrin.gif)
Danke!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hellas
Beitrag 24.Jan.2010 - 16:41
Beitrag #12


in Form kommend
************

Gruppe: Members
Beiträge: 3.556
Userin seit: 19.02.2005
Userinnen-Nr.: 1.243



Dann hoffe ich mal, dass du viel Spaß hattest beim Schwimmen (IMG:style_emoticons/default/cool.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
-Agnetha-
Beitrag 25.Jan.2010 - 12:46
Beitrag #13


ungerader Parallel-Freigeist
************

Gruppe: Members
Beiträge: 10.792
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 83



Jaaa, war schön. (IMG:style_emoticons/default/smile.gif)
Ohne immer wie Brille nach jeder Länge zu putzen, konnte ich auch viel effektiver schwimmen. Jetzt spüre ich sogar meine Armmuskeln noch von gestern. (IMG:style_emoticons/default/thumbsup.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Liane
Beitrag 25.Jan.2010 - 13:43
Beitrag #14


Heiligenanwärterin
************

Gruppe: Members
Beiträge: 15.416
Userin seit: 06.09.2004
Userinnen-Nr.: 271



Es ist sooo toll, wenn man durch die Brille sieht und Kollisionen rechtzeitig verhindern kann. Ich (IMG:style_emoticons/default/wub.gif) Schwimmbrillen! (IMG:style_emoticons/default/wink.gif)

Die Speichelsache werde ich beim nächsten Besuch ausprobieren.
Anfangs war meine Brille perfekt, daher vermute ich, dass anfangs eine Schutzfilm darauf ist, der sich nach ein paar Schwimmstunden auflöst.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hortensie
Beitrag 25.Jan.2010 - 13:55
Beitrag #15


"Jeck op Sticker"
************

Gruppe: Members
Beiträge: 13.724
Userin seit: 18.10.2008
Userinnen-Nr.: 6.317



...und da sage mal jemand, lesen kann nicht motivationsfördernd wirken.
Wenn ich eure Begeisterung am schwimmen hier so lese, bekomme ich auch richtig Lust, schwimmen zu gehen.

Nur mal so zur Bodenhaftung gefragt: Was findet ihr beim schwimmen denn abtörnend?

Also, ich bin immer relativ rasch von den Rudeln (kommen die wirklich immer in Rudeln vor?) von halbkreischenden Teenagern genervt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
-Agnetha-
Beitrag 30.Jan.2010 - 11:50
Beitrag #16


ungerader Parallel-Freigeist
************

Gruppe: Members
Beiträge: 10.792
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 83



Ich gehe meistens mittags schwimmen. Da sind dann zwar manchmal Schulklassen, wo sich der Lärmpegel auch deutlich hebt, aber die sind dann ja zumindest "gebändigt" und haben auch immer eine abgesperrte Bahn für sich.
Unter der Woche kommen um die Zeit eigentlich kaum Jugendliche oder auch Familien zur Freizeitgestaltung ins Bad, sondern fast nur Leute, die wirklich schwimmen wollen.
Am Wochenende sieht es schon anders aus.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hortensie
Beitrag 30.Jan.2010 - 14:52
Beitrag #17


"Jeck op Sticker"
************

Gruppe: Members
Beiträge: 13.724
Userin seit: 18.10.2008
Userinnen-Nr.: 6.317



Oh, mittags ist ein guter Tipp. Das könnte ich sogar umgesetzt bekommen...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
-Agnetha-
Beitrag 30.Jan.2010 - 16:14
Beitrag #18


ungerader Parallel-Freigeist
************

Gruppe: Members
Beiträge: 10.792
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 83



Muss bei euch natürlich nicht auch so sein.

Ich gehe auch in ein normales Hallenbad, wo es außer normalen Becken und Sauna nichts gibt, also keine Rutschen, Sprungtürme, Wellenbecken, usw. Daher sind dort dann eben auch mehr Leute, die trainieren wollen oder ältere Leute.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hortensie
Beitrag 30.Jan.2010 - 17:22
Beitrag #19


"Jeck op Sticker"
************

Gruppe: Members
Beiträge: 13.724
Userin seit: 18.10.2008
Userinnen-Nr.: 6.317



"Normales" Hallenbad hört sich sympathisch an. Irgednwie hat sich mir der Sinn der sog. Spassbäder noch nie so wirklich erschlosssen.

Ich hoffe ja, dieses Jahr mal in das "Frauenbadi" in Zürich schwimmen gehen zu können.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Seonak
Beitrag 30.Jan.2010 - 19:10
Beitrag #20


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.839
Userin seit: 19.11.2007
Userinnen-Nr.: 5.268



ZITAT(Liane @ 25.Jan.2010 - 13:43) *
Es ist sooo toll, wenn man durch die Brille sieht und Kollisionen rechtzeitig verhindern kann. Ich (IMG:style_emoticons/default/wub.gif) Schwimmbrillen! (IMG:style_emoticons/default/wink.gif)

Die Speichelsache werde ich beim nächsten Besuch ausprobieren.
Anfangs war meine Brille perfekt, daher vermute ich, dass anfangs eine Schutzfilm darauf ist, der sich nach ein paar Schwimmstunten auflöst.



Ja, so ähnlich ist es mir auch ergangen,als ich noch öfter zum schwimmen gefahren bin.
Meine Brille ist eine so genannte Maskenbrille von Aqua Sphere . Wirklich angenehm im Verhältnis zu den kleineren Brillen.
In der ersten Zeit war sie ohne "Spucke" frei in der Sicht, nach längerer Benutzung, ging dieser Effekt leider verloren.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucherinnen lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Userinnen: 0)
0 Userinnen:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 17.07.2018 - 20:28