Hilfe - Suche - Userinnen - Kalender
Vollansicht: Zitate & Weisheiten
Die gute alte Küche - in neuem Gewand > Hobbies & Fun > Literatur und Lyrik
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11
daphine
Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die demütigste, die man sich vorstellen kann.
Mahatma Gandhi, 02.10.1869 - 30.01.1948 indischer Freiheitskämpfer
dandelion
"Kinder in den Krieg zu schicken ist eine moderne Form von Kannibalismus." (Norbert Blüm)

"Es gibt nie ein glückliches Ende. Denn es endet nichts." (u.a. Schmendrick in "Das letzte Einhorn")

"Work like you don't need the money, love like you've never been hurt, sing like no-ne's listening, dance like no-one's watching, live like paradise is now." (Irischer Segenswunsch)

"Wenn Sie die richtigen Antworten finden wollen, stellen Sie die richtigen Fragen." (Vanessa Redgrave)

"Nichts ist besser, nur weil es größer ist." (David der Kabauter)

"Das Leben ist unendlich seltsamer als alles, was des Menschen Geist erfinden könnte." (Sherlock Holmes)

"Wenn man das Unmögliche ausschließt, muß das, was übrig bleibt, so unwahrscheinlich es auch sein mag, die Wahrheit sein." (Sherlock Holmes)

und nicht zuletzt das mittlerweile geflügelte Wort einer lieben Freundin: "Grammatik wird viel zu überbewertet." biggrin.gif
daphine
Bleib Dir treu - Du bist das Wichtigste in Deinem Leben!
daphine
Tadle andere nicht für deine eigenen Fehler.
Japanische Weisheit
wally1
“Die Geburt ist nicht ein augenblickliches Ereignis, sondern ein dauernder Vorgang. Das Ziel des Lebens ist es, ganz geboren zu werden und seine Tragödie, dass die meisten von uns sterben, bevor sie ganz geboren sind.“ – Erich Fromm -
Hortensie
"Was Du nicht wilst das man Dir tu, dass füge auch keinem anderem zu."
>>jahrtausende alte Goldene Regel unbekannter Herkunft<<


Edith: Ich hatte es immer von meiner Uroma gehört und ihr dies zugeschrieben, aber wahrscheinlich ist es nicht von ihr.
kawa
ZITAT(pantoffelheld @ 31.May.2009 - 01:36) *
"Was Du nicht wilst das man Dir tu, dass füge auch keinem anderem zu."
Meine Uroma

Findest du es nicht ein wenig vermessen, diese jahrtausendealte Goldene Regel deiner Uroma zuzuschreiben? Mag ja sein, dass sie das oft gesagt hat, aber die Urheberin dieser Aussage ist sie wohl kaum.
Hortensie
ZITAT(kawa @ 31.May.2009 - 14:39) *
ZITAT(pantoffelheld @ 31.May.2009 - 01:36) *
"Was Du nicht wilst das man Dir tu, dass füge auch keinem anderem zu."
Meine Uroma

Findest du es nicht ein wenig vermessen, diese jahrtausendealte Goldene Regel deiner Uroma zuzuschreiben? Mag ja sein, dass sie das oft gesagt hat, aber die Urheberin dieser Aussage ist sie wohl kaum.


Ich habe es immer von ihr gehört, aber ich ändere es gerne. weisst Du denn von wem es letztlich stammt (namentlich)?
kawa
ZITAT(pantoffelheld @ 31.May.2009 - 16:59) *
ZITAT(kawa @ 31.May.2009 - 14:39) *
ZITAT(pantoffelheld @ 31.May.2009 - 01:36) *
"Was Du nicht wilst das man Dir tu, dass füge auch keinem anderem zu."
Meine Uroma

Findest du es nicht ein wenig vermessen, diese jahrtausendealte Goldene Regel deiner Uroma zuzuschreiben? Mag ja sein, dass sie das oft gesagt hat, aber die Urheberin dieser Aussage ist sie wohl kaum.


Ich habe es immer von ihr gehört, aber ich ändere es gerne. weisst Du denn von wem es letztlich stammt (namentlich)?

Nein. Aber hier kannst du dich schlau machen.
Simonetta
QUOTE(kawa @ 31.May.2009 - 14:39) *
QUOTE(pantoffelheld @ 31.May.2009 - 01:36) *
"Was Du nicht wilst das man Dir tu, dass füge auch keinem anderem zu."
Meine Uroma

Findest du es nicht ein wenig vermessen, diese jahrtausendealte Goldene Regel deiner Uroma zuzuschreiben? Mag ja sein, dass sie das oft gesagt hat, aber die Urheberin dieser Aussage ist sie wohl kaum.


kawa, woher wilst du denn wissen, wie alt Pantoffelhelds Uroma ist? gruebel.gif
daphine
Die ganze Außenwelt ist auf Spiegelungen der Seele zurückzuführen

(Herkunft unbekannt, könnt aber auch von mir selber sein :-)
Xyhra
ZITAT(Simonetta @ 31.May.2009 - 17:23) *
kawa, woher wilst du denn wissen, wie alt Pantoffelhelds Uroma ist? gruebel.gif


lach.gif thumbsup.gif






“Be the change you want to see in the world.”
~Mahatma Gandhi~


eine tolle weisheit wie ich finde. sehen doch die meisten immer nur die fehler der anderen aber nicht die eigenen. wenn man allerdings etwas ändern will, sollte man bei sich selbst damit beginnen.
Simonetta
QUOTE(Xyhra @ 31.May.2009 - 18:02) *
“Be the change you want to see in the world.”
~Mahatma Gandhi~


Da habe ich übrigens lange geglaubt, das wäre von Within Temptation... Bis ich es mal gegoogelt habe. roetel.gif
Xyhra
ZITAT(Simonetta @ 31.May.2009 - 18:29) *
ZITAT(Xyhra @ 31.May.2009 - 18:02) *
“Be the change you want to see in the world.”
~Mahatma Gandhi~


Da habe ich übrigens lange geglaubt, das wäre von Within Temptation... Bis ich es mal gegoogelt habe. roetel.gif


wie bist du denn darauf gekommen?
kawa
ZITAT(Simonetta @ 31.May.2009 - 17:23) *
kawa, woher wilst du denn wissen, wie alt Pantoffelhelds Uroma ist? gruebel.gif

biggrin.gif Ich will es gar nicht wissen. tongue.gif

Aber dazu fällt mir was ein und das ist sogar mal On-Topic:


"Das Greisenalter, das alle zu erreichen wünschen, klagen alle an, wenn sie es erreicht haben."
Cicero
Seonak
Die Frau hat jahrhundertelang als Lupe gedient, welche die magische und köstliche Fähigkeit besaß, den Mann doppelt so groß zu zeigen, wie er von Natur aus ist.
Virginia Woolf,
Xyhra
wunderschön und vor allem zeitlos sind für mich auch viele werke von antoine de saint-exupéry , wie beispielsweise:

- "Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse."
- "Die Menschen haben keine Zeit mehr, irgend etwas kennenzulernen. Sie kaufen sich alles fertig in den Geschäften. Aber da es keine Kaufläden für Freunde gibt, haben die Leute keine Freunde mehr."
- "Das worauf es im Leben am meisten ankommt, können wir nicht voraussehen. Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet hat."
- "Der Mensch, der nicht geachtet ist, bringt um."
- "Die wahre Liebe verausgabt sich nicht. Je mehr du gibst, um so mehr verbleibt dir."
- "Du hast nichts zu erhoffen, wenn du blind bist gegenüber jenem Lichte, das nicht von den Dingen, sondern vom Sinn der Dinge herrührt."
- "Größe entsteht zunächst - und immer - aus einem Ziel, das außerhalb des eigenen Ichs gelegen ist."
- "Hier mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."
- "Ihr werdet nichts finden, wenn ihr seßhaft werdet und den Glauben hegt, ihr selber wäret ein fertiger Vorrat unter euren Vorräten. Denn es gibt keinen Vorrat, und wer aufhört zu wachsen, der stirbt."
- "Nur das Unbekannte ängstigt den Menschen. Sobald man ihm die Stirn bietet, ist es schon kein Unbekanntes mehr."
- "Unsere Welt besteht aus Rädern, die nicht ineinandergreifen."
- "Wenn das Individuum nicht die Masse tyrannisieren darf, so darf die Masse ihrerseits nicht das Individuum erdrücken."
- "Wenn wir nur für Geld und Gewinn arbeiten, bauen wir uns ein Gefängnis."
Nordseefrau
Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler
Simonetta
QUOTE(Xyhra @ 31.May.2009 - 18:43) *
QUOTE(Simonetta @ 31.May.2009 - 18:29) *
QUOTE(Xyhra @ 31.May.2009 - 18:02) *
“Be the change you want to see in the world.”
~Mahatma Gandhi~


Da habe ich übrigens lange geglaubt, das wäre von Within Temptation... Bis ich es mal gegoogelt habe. roetel.gif


wie bist du denn darauf gekommen?


Ganz einfach: in einem ihrer Lieder heißt es (vielleicht ein Zitat?) "we must be the change we wish to see". Da ist es mir zum ersten Mal aufgefallen.
Xyhra
achsooooooo.
da kann man mal sehen, dass sie dieses zitat (wahrscheinlich ungewollt) wunderbar interpretiert haben smile.gif
silbermondauge
Welche Bedeutung haben die Worte
"Du bist drei mal sieben"?
Nordseefrau
ZITAT(kimmigibbler @ 01.Jun.2009 - 11:11) *
Welche Bedeutung haben die Worte
"Du bist drei mal sieben"?


also schon einundzwanzig - und somit selbstverantwortlich für das, was du tust - so kenne ich es wink.gif

....früher wurde frau (man auch) erst mit 21 volljährig
silbermondauge
ZITAT(Nordseefrau @ 01.Jun.2009 - 11:27) *
ZITAT(kimmigibbler @ 01.Jun.2009 - 11:11) *
Welche Bedeutung haben die Worte
"Du bist drei mal sieben"?


also schon einundzwanzig - und somit selbstverantwortlich für das, was du tust - so kenne ich es wink.gif

....früher wurde frau (man auch) erst mit 21 volljährig


ach so. smile.gif
daphine
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
Albert Einstein
dandelion
ZITAT(Nordseefrau @ 01.Jun.2009 - 11:27) *
ZITAT(kimmigibbler @ 01.Jun.2009 - 11:11) *
Welche Bedeutung haben die Worte
"Du bist drei mal sieben"?


also schon einundzwanzig - und somit selbstverantwortlich für das, was du tust - so kenne ich es wink.gif

....früher wurde frau (man auch) erst mit 21 volljährig

... und auch heute endet die Strafbarkeit nach Jugendstrafrecht erst mit dem 21. Lebensjahr definitiv - in den drei Jahren davor wird per psychologischem Gutachten geprüft, ob Erwachsenen- oder Jugendstrafrecht greifen soll.

Zitat einer Freundin (nicht derjenigen mit dem gespaltenen Verhältnis zur Grammatik): "Panik hilft immer."
Mineau
ZITAT(dandelion)
Zitat einer Freundin (nicht derjenigen mit dem gespaltenen Verhältnis zur Grammatik): "Panik hilft immer."


Ob es mir in meiner derzeitigen Lage tatsächlich weiterhelfen würde, in Panik zu verfallen, wage ich zu bezweifeln. rolleyes.gif Das heißt aber nicht, dass ich es nicht trotzdem bald tun könnte... dry.gif
schokotante
ZITAT(dandelion @ 01.Jun.2009 - 21:25) *
ZITAT(Nordseefrau @ 01.Jun.2009 - 11:27) *
ZITAT(kimmigibbler @ 01.Jun.2009 - 11:11) *
Welche Bedeutung haben die Worte
"Du bist drei mal sieben"?


also schon einundzwanzig - und somit selbstverantwortlich für das, was du tust - so kenne ich es wink.gif

....früher wurde frau (man auch) erst mit 21 volljährig

... und auch heute endet die Strafbarkeit nach Jugendstrafrecht erst mit dem 21. Lebensjahr definitiv - in den drei Jahren davor wird per psychologischem Gutachten geprüft, ob Erwachsenen- oder Jugendstrafrecht greifen soll.


Warum eigentlich? Wer 18 ist, ist Volljährig und der-/diejenige möchte wie ein/e Erwachsene behandelt werden.
dandelion
ZITAT(schokotante @ 02.Jun.2009 - 00:59) *
ZITAT(dandelion @ 01.Jun.2009 - 21:25) *
ZITAT(Nordseefrau @ 01.Jun.2009 - 11:27) *
ZITAT(kimmigibbler @ 01.Jun.2009 - 11:11) *
Welche Bedeutung haben die Worte
"Du bist drei mal sieben"?


also schon einundzwanzig - und somit selbstverantwortlich für das, was du tust - so kenne ich es wink.gif

....früher wurde frau (man auch) erst mit 21 volljährig

... und auch heute endet die Strafbarkeit nach Jugendstrafrecht erst mit dem 21. Lebensjahr definitiv - in den drei Jahren davor wird per psychologischem Gutachten geprüft, ob Erwachsenen- oder Jugendstrafrecht greifen soll.


Warum eigentlich? Wer 18 ist, ist Volljährig und der-/diejenige möchte wie ein/e Erwachsene behandelt werden.

Nordseefrau sagte es schon, früher nicht. da war volljährig, wer 21 war. die Zahlen hat beide jemand so halbwillkürlich festgelegt. welche davon nun sachlich richtiger ist... Ansichtssache.

Nun pubertieren manche aber in dieses Alter hinein, auch mit 18, 19 noch. Und machen dann Unsinn, den sie ohne den Hormoncocktail in ihrem Hirn nicht gemacht hätten. Sie sind eben einfach noch nicht soweit. Ich nehme an, als die Volljährigkeit auf 18 Jahre herabgesetzt wurde (das Erwachsenenalter ist davon unabhängig übrigens immer noch mit 21 beginnend), wurde die Sonderregelung (Prüfung auf Reifeverzögerungen) beschlossen, um Heranwachsende mit dieser Verzögerung vor allzu bösen Folgen zu schützen. Die Strafbarkeit nach Jugendstrafrecht sieht ja doch deutlich mildere Strafen vor. Kommt das Gutachten zu dem Ergebnis, daß die entsprechende Person reif genug war, wird auch in diesem Alter allerdings sehr wohl Erwachsenenstrafrecht angewandt.
Charly_1
Wer ein WARUM
zu leben hat,
der erträgt
fast jedes WIE.


charly
edelbratschi
ja sind wir hier denn schwerlesig?! sleep.gif wär nett, wenn du die Schrift wieder auf Normalgröße stellen könntest. danke.
Charly_1
ich versuchs mal in kleinerer schrift, grins .....


GENIALE Menschen
sind selten ORDENDLICH,
ordendliche SELTEN genial.


charly
Charly_1


Das große Glück in der LIEBE
besteht darin,
RUHE in einem
ANDEREN Herzen zu finden.

(Julie de Lespinasse)


charly
Joey
"Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben:
entweder so, als wäre nichts ein Wunder,
oder so, als wäre alles eines.
Ich glaube an Letzteres."

(Albert Einstein)
daphine
Manche Menschen bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen.
Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.


Frei nach Albert Einstein
Schräubchen
"Fragen darf man alles, man darf nur niemals eine Antwort erwarten!"
Das hat mein Opa immer gesagt, aber ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob er das woanders her hat.
Seonak
Vertrauen ist eine Oase im Herzen, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird.

Khalil Gibron
wally1
Wenn man viel hineinzustecken hat, so hat ein Tag hundert Taschen. - Friedrich Wilhelm Nietzsche -
Charly_1

ZEIT - ist die Art der Natur dafür zu sorgen,
dass nicht ALLES auf EINMAL passiert.

charly
Charly_1


Die Lebensspanne ist dieselbe,
ob man sie lachend,
oder weinend verbringt.


(Fernöstliche Weisheit)
charly
MrsM
lach.gif ein schönes zitat, charly.....
nur habe ich zuerst gelesen..... die lebenspanne lach.gif.... und dachte, wie seltsam..... aber passen tut es auch laugh.gif
rheinfee
Du willst, dass man dich liebt,
so weiche nie davon, was dein Wesen ist.
Bleibe nur immerdar die Gleiche,
sei nichts, was du nicht wirklich bist.
Dann wird auch deine sanfte Weise,
die mehr als Schönheit noch besticht,
verleiten alle Welt zum Preise
und Liebe werden - eine Pflicht.
(Edgar Allan Poe)
kawa
Takt haben heißt wissen, wie weit man zu weit gehen darf.

Jean Cocteau
Charly_1

Das größte Abenteuer des Lebens,
ist das Leben SELBER.

(König der Löwen, Walt-Disney-Kinofilm

charly
Nordseefrau
Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen.
Seneca
Charly_1


das zitat finde ich auch gut .... nordseefrau ...

so ist es denn bei vielen menschen leider auch ... schade, ne?

charly
mek63
die anzahl unserer neider bestätigt unsere fähigkeiten
-oscar wilde-
Charly_1
gefällt mir auch ... mek

charly
Charly_1

Toleranz kann nur dort entstehen,
wo ich die Unvollkommenheit
meines eigenen Tuns
ständig in Rechnung stelle.

(Paul Watzlawick


charly
dandelion
"Das Sitzen auf Feuern bringt gefährliches Unbehagen."
(arabisches Gedicht, zitiert in den Märchen aus 1001 Nacht)
wally1
Ich bin ein Niemand. Niemand ist perfekt. Ergo: Ich bin perfekt! cool.gif
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.