Hilfe - Suche - Userinnen - Kalender
Vollansicht: Modeblog gestalten
Die gute alte Küche - in neuem Gewand > Internet > Von und für Homepage-Bastlerinnen und Neugierige
sweetgirl
Liebe Mädels,
unter euch wird es bestimmt auch einige Modefans geben. Ich liebe Mode sehr.
Darum habe ich mit meiner Freundin beschlossen, einen Blog zu diesem Thema zu gestalten.
Wir haben schon erste Beiträge geschrieben und suchen nun weitere Anregungen.
Was denkt ihr, könnte man in einem Modeblog alles schreiben? Wie würdet ihr ihn gestalten - mit oder ohne Fotos?
Ich freue mich sehr auf eure Anregungen. Vielen Dank!

LG Sweetgirl
dandelion
hab's mal ins passede Ufo verschoben wink.gif

Inhaltlich kann ich leider wenig beitragen. Formal würde ich auf jeden Fall nur Fotos einstellen, für die das Copyright zweifelsfrei bei dir liegt oder der GPL folgt (Quellangabe nicht vergessen!). Dabei sollte darauf geachtet werden, dass die Bilder entweder entsprechend verkleinert werden oder eine ggf. bloginterne Thumbnail-Funktion genutzt wird; nichts ist unattraktiver als eine Homepage, deren Formatierung amokläuft.

Bisher würde mich die Beitragsauswahl wohl selbst dann nicht ansprechen, wenn mich das Thema interessierte: zwei Beiträge, einer davon themenfremd. Vorschlag: erst mal eine Knowledgebase erstellen, einen Zeitplan aufsetzen (z.B. (zwei)wöchentliche Updates) und diesen bzw. das nächste Update-Datum auch auf der Startseite veröffentlichen. Wenn User das lesen, werden sie eine Weile am entsprechenden Tag wiederkommen, um neue Beiträge anzusehen - es sei denn, du enttäuschst sie ein paar mal, das war's dann vermutlich.
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2021 Invision Power Services, Inc.