Wir wurden wieder einmal gebeten, einer psychologischen Studie weiterzuhelfen, die sich an queere Menschen richtet, und da helfen wir natürlich gerne. Folgender Text wurde uns übermittelt:

"Wir suchen queere Probandinnen für unsere psychologische Studie! Mit unserer Studie "The Rival wears Prada II" wollen wir die Gültigkeit der Studie "The Rival wears Prada" (Hudders et al., 2014) für eine nicht-heterosexuelle Stichprobe überprüfen. Die Erhebung findet anonym und freiwillig statt und kann jederzeit abgebrochen werden. Alle Daten werden anonymisiert gespeichert und vertraulich behandelt. Ihre Angaben können anhand des Teilnehmer-Codes auch im Nachhinein noch auf Anfrage gelöscht werden. Die Teilnahme dauert etwa 10 min.

Die Studie findet im Rahmen des Forschungsprojekts Evolutionary Consumption an der Universität Würzburg statt. Geleitet wird es von Freiherr Maximillian von Andrian Werburg PhD am Lehrstuhl Medienpsychologie. Durchführende sind Katerina Telizin, Karolina Kwasny und Vincent Francois. Wir sind jederzeit gerne dazu bereit, Ihnen bei Rückfragen Auskunft zu erstatten.

Bitte nehmen Sie nicht an der Studie teil, wenn Sie über deren Aufbau und genauen Ziele Bescheid wissen."


Hier der Link zur Online-Befragung: klick