Hilfe - Suche - Userinnen - Kalender
Vollansicht: Ich lese gerade....
Die gute alte Küche - in neuem Gewand > Hobbies & Fun > Literatur und Lyrik
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42
marietta
...immer noch "Schrödingers Kätzchen oder die Suche nach der Wirklichkeit", weil ich immer noch verstehen will, worauf die Quanten-Teleportation beruht.

user posted image <- 'klick'
megan
marietta biggrin.gif , sag bist du irgendwie lehrerin für physik, chemie? ... kann das *s
marietta
QUOTE (megan @ 24.Aug.2004 - 20:28)
marietta biggrin.gif , sag bist du irgendwie lehrerin für physik, chemie? ... kann das *s

Nein, ich bin interessierte Laiin biggrin.gif . Naja - ich IT-Beraterin cool.gif
megan
oh, da bin ich dann einem irrtum aufgesessen, deine ausführungen zum heutigen hip-top : 'moral' .... waren schuld smile.gif
Rieke
Das fünfte Paar von Patricia Cornwell

user posted image <- 'klick'
Kérridis
Twilight Rising, Serpents Dream von Diana Marcellas (Fantasy-Roman). smile.gif

user posted image <- 'klick'
alba
die geisha von athur golden.

fesselt mich schon von den ersten seiten an. unheimlich tolles buch.. und bewegend.

user posted image <- 'klick'
Zarah
Iris Murdoch - Ein Leben von Peter J.Conradi

Habe es gerade angefangen und bin mal gespannt wie lang ich für die knapp 800 wacko.gif Seiten brauche

user posted image <- 'klick'
Gilgamesch.Minerva-ath
Joseph Roth-
Die Legende vom Heiligen Trinker
und Der Leviathan.
Die erste Novelle hat mich anfangs ein wenig an Thomas Mann vom Schreibstil erinnert. Die zweite besitzt dann doch schon den Roth-Charme.

user posted image <- 'klick'

user posted image <- 'klick' zu "Leviathan" - leider kein Bild
blaustrumpf
gerade lese ich das, was ich just schreibe...

und gestern abend hab ich fontane gelesen, schach von wuthenow.
da hat mir besonders gefallen, wie glasklar der autor die frauen die männer durchschauen lässt.
und dass er ihnen trotzdem ihre illusionen gönnt, das hat mir auch sehr gut gefallen.

user posted image <- 'klick'
Bilana
Ich lese grad Lizenz zum Klettern 2.5
@Marietta:
Wie nett. Kennst du auch "Sure You are Joking Mr Feynman" von Feynman?
Oder Das schöpferiwsche Teilchen? (Leider ausverkauft. unsure.gif )

Rafaella
Die neue "Emma" ph34r.gif
blaustrumpf
oha, Rafaella, gibt es eine neuausgabe von "madame bovary"?
tongue.gif
-Agnetha-
Ich habe letzte Woche "Flug ins Apricot" gelesen. Hat mir gut gefallen.

Vorgestern habe ich "Alma Mater" von Rita Mae Brown angefangen und finde es bis jetzt eher langweilig. Kennt eine von euch das Buch und kann mir sagen, ob es noch spannender wird? wink.gif

user posted image <- 'klick'

user posted image <- 'klick'
"Alma mater" - die Meinungen unserer Userinnen
lioness
Ich lese gerade "Bevor der Abend kommt" von Joy Fielding. Echt empfehlenswert! (Wie eigentlich alle Joy Fielding- Bücher) rolleyes.gif

user posted image <- 'klick'
Rafaella
QUOTE (blaustrumpf @ 25.Aug.2004 - 17:40)
oha, Rafaella, gibt es eine neuausgabe von "madame bovary"?
tongue.gif

Jau! tongue.gif
Rafaella
QUOTE (-Agnetha- @ 25.Aug.2004 - 17:47)
Ich habe letzte Woche "Flug ins Apricot" gelesen. Hat mir gut gefallen.

Vorgestern habe ich "Alma Mater" von Rita Mae Brown angefangen und finde es bis jetzt eher langweilig. Kennt eine von euch das Buch und kann mir sagen, ob es noch spannender wird? wink.gif

Hallo, Agnetha,

ich fand "Alma Mater", wie die anderen Werke von Rita Mae Brown, ziemlich öde. Ist natürlich Geschmacksache...nö, spannender wurde es nicht IMO.
marietta
QUOTE (-Agnetha- @ 25.Aug.2004 - 17:47)
Vorgestern habe ich "Alma Mater" von Rita Mae Brown angefangen und finde es bis jetzt eher langweilig. Kennt eine von euch das Buch und kann mir sagen, ob es noch spannender wird? wink.gif

Schliesse mich Rafaella an. Die späteren lesbischen Werke von RMB sind zum Gähnen. Da lese ich dann lieber die Sneaky Pie Brwon - Katzenkrimis.

Sehr gut gefallen haben mir von RMB eigentlich nur "Rubinroter Dschungel" und vor allem das göttliche Buch "Jacke wie Hose".

Der Rest ist leider Pillepalle wacko.gif
lioness
Kann mich was RMB angeht nur meiner Vorrednerin anschließen. Mir gefiel auch nur "Rubinroter Dschungel". Der Rest ist öde und auch der Schreibstil sagt mir nicht zu. Ganz bitter fand ich "Venusneid". sad.gif

Aber jetzt mal was anderes: hat eine von euch zufällig schon "Wenn es dunkel ist, gibt es uns nicht" von Mirjam Müntefering gelesen? Lasse mir das nämlich zum Geburtstag schenken, nachdem mir "Das Gegenteil von Schokolade" und "Die schönen Mütter anderer Töchter" so gut gefallen haben. Wie ist das denn so?

lio
Yulia
ich les grad die Liebe ha dein Gesicht von Victoria Pearl
lakritze
Der Papst und das Mädchen von Robert Schneider
habe ich heute aus dem Umzugskarton gekramt und da ich es schon länger nicht mehr in der Hand hatte, werde ich es gleich anfangen zu lesen

user posted image <- 'klick'
kahlan
"Round Ireland with a Fridge"

bisher sehr kurzweilig zu lesen smile.gif

user posted image <- 'klick'
revelo
QUOTE (kahlan @ 26.Aug.2004 - 14:13)
"Round Ireland with a Fridge"

bisher sehr kurzweilig zu lesen   smile.gif

Ich bitte um nähere Erläuterung bezüglich des Inhalts. Nicht, dass ich ein ähnliches Reisevorhaben vorhätte tongue.gif , aber schon der Titel hört sich interessant an.

Ich lese gerade wieder mal The Canterbury Tales von Geoffrey Chaucer. Unglaublich amüsante Lektüre über eine mittelalterliche Pilgergruppe, die weise und lustige Geschichten zum Besten geben (gibt's auch auf Deutsch von Manesse ist einfach lesenswert!!).

user posted image <- 'klick'

user posted image <- 'klick'
kahlan
@revelo:
Es geht um einen jungen Mann, der (ziemlich betrunken) wettet, dass er mit einem Kühlschrank im Gepäck durch Irland trampen kann. Und sich dann auch ernsthaft auf den Weg macht...
So richtig weit bin ich noch nicht gekommen, aber bisher ist es klasse zu lesen, gibt viel zu lachen biggrin.gif
mauels
Walli und ich haben immer ein Buch, das wir uns vorlesen. Nach dem grandiosen "Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär" lesen wir gerade "Die Geishas des Captain Fisby".

Die Geschichte spielt auf Okinava während der amerikanischen Besetzung im 2. Weltkrieg und schildert, wie wundervoll es die Einwohner verstehen den American Way of Life , den sie aufgestülpt bekommen sollen, zu umgehen und ihre eigenen Interessen durchsetzen. tongue.gif

Ein kleines, aber sehr feines Buch!

Gruß,
Kerstin

P.S.: Es gibt auch einen Film dazu: Das kleine Teehaus.

user posted image <- 'klick'
Rieke
Frauen der Nacht von Catherine Clement.

Wirklich spannend!
Bookyspooky
Ich lese gerade ein PRM (preisreduziertes Mägelexemplar) von Rita Mae Brown:
Goldene Zeiten
Am Anfang hat es sich noch flüssig und spannend gelesen,doch jetzt hab ich schon keine Lust mehr weiterzulesen weil es sich kaugummiartig dahinzieht.
Bin froh nicht den Originalpreis gezahlt zu haben.
LG
Spooky

user posted image <- 'klick'
Rabenglanz
Marquis de Sade " Die 120 Tage Sodom " ph34r.gif

user posted image <- 'klick'
megan
Zeek
Chemie für Mediziner
blink.gif
biggrin.gif

erbauliche rhetorik, kann ich dringend empfehlen, die durchschn. online zeiten steigen immens bei solcher bettlektüre.

ansonsten grad zur kompensation und als reminiszenz an meine jugend ;-) : hohlbeins - töchter des drachen

user posted image <- 'klick'
Gilgamesch.Minerva-ath
Klaus Mann- Kurzgeschichten.
"Afrikanische Romanze"
"Ermittlung"
"Der Mönch"
"Le Denier Cri"

Und für die U-Bahn
Kurze Geschichtchen von Robert Musil
Hatte heute "Schafe anders gesehen"
anuk
QUOTE (lioness @ 25.Aug.2004 - 21:15)
Aber jetzt mal was anderes: hat eine von euch zufällig schon "Wenn es dunkel ist, gibt es uns nicht" von Mirjam Müntefering gelesen? Lasse mir das nämlich zum Geburtstag schenken, nachdem mir "Das Gegenteil von Schokolade" und "Die schönen Mütter anderer Töchter" so gut gefallen haben. Wie ist das denn so?

lio

ich habs gelesen und fand es richtig nett. Nicht unbedingt tiefgründig, aber interessant die ganzen Liebesgeschichten der vier Freundinnen. Kann es empfehlen...nette Lektüre smile.gif
kahlan
"Traum im Polarnebel" von Juri Rytcheu

genau genommen habe ich es gerade als Hörbuch gehört *noch ganz beeindruckt ist*

Inhalt: Ein Kanadier strandet an der sibirischen Küste und wird von einem Tschuktschen Stamm aufgenommen, da er den Winter dort nicht alleine überleben würde.
Bin schon lange nicht mehr so in einer Geschichte versunken wie in dieser, absolut empfehlenswert!!

user posted image <- 'klick'
rik
mal wieder hesses steppenwolf

user posted image <- 'klick'
-Agnetha-
QUOTE (Rafaella @ 25.Aug.2004 - 20:03)
QUOTE (-Agnetha- @ 25.Aug.2004 - 17:47)
Ich habe letzte Woche "Flug ins Apricot" gelesen. Hat mir gut gefallen.

Vorgestern habe ich "Alma Mater" von Rita Mae Brown angefangen und finde es bis jetzt eher langweilig. Kennt eine von euch das Buch und kann mir sagen, ob es noch spannender wird?  wink.gif

Hallo, Agnetha,

ich fand "Alma Mater", wie die anderen Werke von Rita Mae Brown, ziemlich öde. Ist natürlich Geschmacksache...nö, spannender wurde es nicht IMO.

Oh je....
naja, werde trotzdem versuchen es fertig zu lesen. *g*

"Rubinroter Dschungel" und vor allem "Venusneid" haben mir nämlich sehr gut gefallen.

uhhu
QUOTE (megan @ 28.Aug.2004 - 13:03)
Zeek
Chemie für Mediziner
blink.gif
biggrin.gif


bei mir ist es gerade Biochemie für Mediziner biggrin.gif
megan
biggrin.gif
jo herzl. glühstrumpf ... *g ... da war ich irgendwann vor ein paar jahren auch schon mal ... gehen sie über los, ziehen sie keine 4000 ein ... *lach
wo stud. du?
Rafaella
Jakob Wassermann: Caspar Hauser

user posted image <- 'klick'
Loki
Mary Herbert "Die letzte Zauberin"

user posted image <- 'klick'
Gilgamesch.Minerva-ath
Stefan Zweig- ein paar seiner historischen Miniaturen. Im Moment bin ich bei "Flucht in die Unsterblichkeit".
robin
gerade lese ich nur die TAZ von Samstag...
mayfair
Patricia Hall - Tödlicher Frost

Ich habe diesem Buch jetzt drei Chancen gegeben... aber leider gefällt es mir überhaupt nicht. Ich komme nicht mal über Seite 15 hinaus...! sad.gif

user posted image <- 'klick'
Rafaella
Margaret Atwood "Unter Glas"
(Allen short-story-Autorinnen ans Herz gelegt...)

user posted image <- 'klick'

und

Irmela von der Lühe "Erika Mann"
(Ein bisschen verschämt wird Erika Manns Lesbischsein hier abgehandelt...)

user posted image <- 'klick'
kleineSonne
Ich lese gerade "Talwar" von Robert Carter

Indien im 18 Jahrhundert, England und Frankreich kämpfen mit Waffengewalt um die Vorherrschaft, derweil Intrigen und Liebesgeschichten Ihren Lauf nehmen.
Wenn frau Indien kennt und liebt, ist es ganz nett.

user posted image <- 'klick'
kahlan
Stravaganza - Stadt der Sterne

Mal wieder Jungendbuch, mal wieder Fantasy, und na ja, ganz nett...

user posted image <- 'klick'
blaustrumpf
A heartbreaking work of staggering genius von Dave Egger.

sehr lustig, sehr traurig, sehr mühsam zu lesen, sehr bereichernd zu lesen und sehr sehr schräg.

user posted image <- 'klick'
megan
beleidigenden unsinn
robin
Sorry, aber was ist Unsinn? Das Buch von Dave Egger? Worum gehts darin? unsure.gif
blaustrumpf
hallo, robin

nein, megans beitrag bezog sich - meiner meinung nach - auf etwas völlig anderes und - wiederum meiner meinung nach - unliterarisches.

der plot in dem von mir erwähnten buch?
beide eltern sterben - im abstand von fünf wochen -, der vater an lungenkrebs, die mutter an magenkrebs. der protagonist und seine drei geschwister treffen ein engagement. der protagonist, 21 jahre alt, kümmert sich um den jüngsten bruder, 7 jahre alt. die beiden ziehen von chicago nach san francisco. der protagonist ist von seiner rolle als alleinerziehender ziemlich überfordert und gleichzeitig fasziniert.
es ist ein sehr zeitliches buch, manche hinweise "funktionieren" schon nicht mehr, in ein paar jahrzehnten wird man wohl ein lexikon brauchen um zu glauben, man wüsste, was ein "slacker" ist, was "the real world" von mtv war und so weiter.
und es ist ein sehr selbstironisches buch, ein faszinierendes spiel mit dem medium, den erwartungen und den versprechungen.
megan
QUOTE (robin @ 08.Sep.2004 - 18:05)
Sorry, aber was ist Unsinn? Das Buch von Dave Egger? Worum gehts darin? unsure.gif

biggrin.gif

tja, was ist unsinn .... blink.gif wacko.gif blink.gif noch nen neuen thread dazu aufmachen vielleicht ;-)



megan
in der tat meinte ich mitnichten das von blaustrumpf angeführte buch - ich kenne es nicht mal, wie sollte ich es da als unsinn bezeichnen.
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.