lesbenforen.de

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> Bitte beachten

Denk bitte daran, dass unser Forum öffentlich einsehbar ist. Das bedeutet: wenn du hier dein Herz ausschüttest, kann das von allen gelesen werden, die zufällig unser Forum anklicken. Überleg also genau, was du preisgibst und wie erkennbar du dich hier machst. Wir löschen keine Threads und keine Beiträge, und wir verschieben auch nichts in unsichtbare Bereiche.

Du kannst deinen Beitrag nach dem Posten 90 Minuten lang editieren, danach nicht mehr. Lies dir also vor dem Posten sorgfältig durch, was du geschrieben hast. Dazu kannst du die "Vorschau" nutzen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

 
Reply to this topicStart new topic
> Darf ich mich jetzt schon verlieben?
FUNNY86
Beitrag 05.Sep.2018 - 12:07
Beitrag #1


Vorspeisenexpertin
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 68
Userin seit: 19.02.2017
Userinnen-Nr.: 9.749



Hallo zusammen,

die Trennung von meinem Ex-Mann hab ich hinter mich gebracht. Das ist jetzt ca. einen Monat her. Er hatte es zum Glück respektiert. Grund für die Trennung - ich empfinde keine Liebe mehr.....
Wir verstehen uns jetzt zum Glück besser. Halten auch Erziehungstechnisch zusammen.
Er hat mir gesagt, dass er mir für meine nächste Beziehung wünscht, dass ich glücklicher werde als mit ihm und dass ich so geliebt werde, wie ich es verdient habe. Dennoch hat er gesagt, dass er es nicht ertragen könnte, wenn ich mich verlieben würde....

Ich bin jetzt komplett verunsichert, weil es da eine gibt, die mir ziemlich den Kopf verdreht. Sie war bis vor kurzem noch mit einer Frau liiert. Wir sehen uns eigentlich Wochentags täglich, weil ihre Tochter in den selben KiGa geht wie meine zwei.... noch dazu treffen wir uns oft, damit die Kinder zusammen spielen können.

Ich hab ihr noch nicht gesagt, dass ich gerne mit einer Frau zusammen sein möchte, und schon gar nicht dass ich wegen ihr Schmetterlinge im Bauch hab. Sie flirtet schon ordentlich mit mir und versucht auch raus zu kitzeln, ob ich mir was mit einer Frau vorstellen könnte....

Echt, ich bin kurz davor ihr zu sagen, was in mir vorgeht. Aber sofort meldet sich mein schlechtes Gewissen.... Darf ich jetzt eigentlich wieder verliebt sein???

Ich hab zwar absolut überhaupt keine Ahnung, ob es ihr genau so geht wie mir, aber angenommen es ist so.... Dürfte ich die Schmetterlinge, das Glück und alles neue für mich mit ihr erleben?


Ich hab eine rießig Blockade in mir aus Rücksicht zu meinem Ex. Definitiv - ich hab keine Gefühle mehr für ihn und mir geht es nach der Trennung VIEL Besser

LG FUNNY
Go to the top of the page
 
+Quote Post
june
Beitrag 05.Sep.2018 - 13:41
Beitrag #2


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.136
Userin seit: 26.08.2004
Userinnen-Nr.: 147



Ja!
Denn Gefühle sind nie rational und man braucht sich nicht dafür zu rechtfertigen.
Go for it!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sommer2018
Beitrag 05.Sep.2018 - 18:13
Beitrag #3


Geschirrspülerin
**

Gruppe: Members
Beiträge: 5
Userin seit: 02.09.2018
Userinnen-Nr.: 9.977



Ich denke auch, die Antwort ist klar.
Viel Erfolg!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pirola
Beitrag 07.Sep.2018 - 07:53
Beitrag #4


Bekennende Urlesbe
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.741
Userin seit: 02.01.2012
Userinnen-Nr.: 8.090



ZITAT
Dennoch hat er gesagt, dass er es nicht ertragen könnte, wenn ich mich verlieben würde....

Das wäre dann sein Problem , nicht Deins . Es ist trotzdem menschlich , ihn nicht gerne darunter leiden zu sehen , aber was willst Du tun ?
Etwa auf Deine Chancen verzichten aus Rücksicht auf seine Gefühle ? Er hat Dir gesagt , er wünscht Dir jetzt alles Gute und das würde ich dann auch annehmen .
Go to the top of the page
 
+Quote Post
FUNNY86
Beitrag 07.Sep.2018 - 11:49
Beitrag #5


Vorspeisenexpertin
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 68
Userin seit: 19.02.2017
Userinnen-Nr.: 9.749



Ich hab's getan.... Ich hab ihr gesagt was ich für sie empfinde.... leider fällt es jetzt nicht auf gegenliebe. Auch wenn die Enttäuschung da ist, bin ich doch erleichtert es getan zu haben (IMG:style_emoticons/default/smile.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
june
Beitrag 07.Sep.2018 - 14:20
Beitrag #6


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.136
Userin seit: 26.08.2004
Userinnen-Nr.: 147



Super! Ich finde das mutig und stark von dir. Ein Durchbruch! (IMG:style_emoticons/default/cheerlead.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
FUNNY86
Beitrag 08.Sep.2018 - 19:42
Beitrag #7


Vorspeisenexpertin
*****

Gruppe: Members
Beiträge: 68
Userin seit: 19.02.2017
Userinnen-Nr.: 9.749



Dankeschön das ermutigt mich (IMG:style_emoticons/default/smile.gif)

Wir treffen uns auch weiterhin. Sie hatte auch gesagt, dass sie den Hut vor mir zieht, weil sie wusste, dass ich noch nie was mit einer Frau hatte.

Ja, bissl Hoffnung bleibt ja immer, was nicht is, kann ja noch werden (IMG:style_emoticons/default/wink.gif) . Die Harmonie zwischen uns stimmt zumindest (IMG:style_emoticons/default/biggrin.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucherinnen lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Userinnen: 0)
0 Userinnen:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.11.2018 - 10:33