lesbenforen.de

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> Bitte beachten

Denk bitte daran, dass unser Forum öffentlich einsehbar ist. Das bedeutet: wenn du hier dein Herz ausschüttest, kann das von allen gelesen werden, die zufällig unser Forum anklicken. Überleg also genau, was du preisgibst und wie erkennbar du dich hier machst. Wir löschen keine Threads und keine Beiträge, und wir verschieben auch nichts in unsichtbare Bereiche.

Du kannst deinen Beitrag nach dem Posten 90 Minuten lang editieren, danach nicht mehr. Lies dir also vor dem Posten sorgfältig durch, was du geschrieben hast. Dazu kannst du die "Vorschau" nutzen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

4 Seiten V  « < 2 3 4  
Reply to this topicStart new topic
> Wofür man lebt....
Sägefisch
Beitrag 04.Aug.2010 - 21:11
Beitrag #61


Schlaudegen.
************

Gruppe: Members
Beiträge: 4.102
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 71



Meine Drittel-Krise hat sich eigentlich in Grenzen gehalten, obwohl ich mit ziemlich viel (oder doch zumindest intensivem) nicht-erreichten fertig werden musste und mir das zu der Zeit auch nachhing. Möglicherweise war ich diesbezüglich einfach gut im Training - Kummer gewöhnt, vieles bereits durchgekaut und irgendwann nicht mehr so leicht zu erschüttern.

Womöglich ist es für manche sogar nicht gerade gesund, angestrengt für "etwas" leben zu müssen, da selbiges ja unerspriessliche Eigenschaften auspacken könnte. Wie: sich nicht einzustellen, sich zu verflüchtigen, nicht abendfüllend zu sein oder anderweitige Erwartungen nach dem grossen Sinn nicht zu einzulösen.




Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sinai78
Beitrag 04.Aug.2010 - 21:35
Beitrag #62


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 842
Userin seit: 10.06.2010
Userinnen-Nr.: 7.493



ZITAT(Sin @ 04.Aug.2010 - 21:52) *


Vor mir liegt eine Wiese. Auf dieser Wiese blühen hunderte von Sorten Blumen. Beim Versuch, mir einen Strauß zu binden, bin ich immer so vorgegangen, dass ich alle Blumen wahllos ergriff und in einer Rekordzeit den Duft jeder Blüte, jedes Blatt, jedes kleine Teil einer jeden Pflanze auseinandernahm, sie erforschte und versuchte zu begreifen. Vieles ist nachhaltig in meinem Gedächtnis geblieben. Vieles verflogen und vergessen.

Nun werde ich älter. Ich habe nicht mehr den Elan so aufopfernd und kräftezerrend weiterzumachen. Für mich tun sich immer mehr Wiesen, immer mehr Blumen auf, so dass ich an einem Punkt in meinem Leben bin, wo ich überlegen muss, ob ich weiter alles mitreiße oder bei wenigen Blumen verharre… Organisiere ich mich so, dass ich mir Leute anstelle, die mir einzeln von den vielen Blumen berichten? Bekomme ich dadurch jeden Duft, jedes Blütenblatt noch mit? Sehe und erlebe ich dadurch nicht alles nur noch oberflächlicher?

Darum die Frage, wofür man lebt…

Kennt ihr diese Art MidLife-Crises???


Das hast Du superschön beschrieben.. (IMG:style_emoticons/default/flowers.gif) Und zu Deiner letzten Frage: zur Genüge (IMG:style_emoticons/default/rolleyes.gif) Ich würde das bei mir in Etwa so beschreiben: ich habe viele feine Wurzeln die sich überallhin erstrecken aber nie fest verwurzeln. Ich liebe diese Form von leben, es ist ein glückliches Sein und Wirken, aber hin und wieder beschleicht mich das Gefühl, auch mal was "Tiefverwurzeltes" haben zu wollen. Etwas Langfristigeres. Aber ich weiß nicht wie ich das anstellen soll und wo ich damit anfange? Und das wirft soviele Fragen in mir aus dass ich hin und wieder schier wahnsinnig davon werde. Könnte man sicherlich ebenfalls als Midlive-Crises bezeichnen oder? (IMG:style_emoticons/default/unsure.gif)

LG Sinai78
Go to the top of the page
 
+Quote Post
küken
Beitrag 17.Aug.2010 - 17:25
Beitrag #63


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.333
Userin seit: 30.06.2005
Userinnen-Nr.: 1.803



Ich glaube imoment lebe ich nur zum Arbeiten (IMG:style_emoticons/default/icon4.gif) Kannste mal einspringen? Wochenenden waren im Eimer, Freundin seltener gesehen. Bin ich froh das ich bald Urlaub habe (IMG:style_emoticons/default/icon4.gif)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
june
Beitrag 14.May.2020 - 07:19
Beitrag #64


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.271
Userin seit: 26.08.2004
Userinnen-Nr.: 147



... und Sin? Folgst du immer noch der Sieben-Jahre-Theorie?
Und hast du für dich alles erreicht, was du dir vorgenommen hast?

Habe eben diesen ganzen Thread gelesen - man war der spannend, tief und gut! Und sooo viele tolle userinnen!
Go to the top of the page
 
+Quote Post

4 Seiten V  « < 2 3 4
Reply to this topicStart new topic
1 Besucherinnen lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Userinnen: 0)
0 Userinnen:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 15.08.2020 - 14:47