lesbenforen.de

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> Bitte beachten

Du kannst deinen Beitrag nach dem Posten 90 Minuten lang editieren, danach nicht mehr. Lies dir also vor dem Posten sorgfältig durch, was du geschrieben hast. Dazu kannst du die "Vorschau" nutzen.

Wenn dir nach Ablauf der Editierzeit noch gravierende inhaltliche Fehler auffallen, schreib entweder einen neuen Beitrag mit Hinweis auf den alten oder wende dich an die Strösen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

47 Seiten V  « < 39 40 41 42 43 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Wahrheit ohne Pflicht
Joey
Beitrag 03.Feb.2020 - 10:27
Beitrag #801


Im Frühling.
************

Gruppe: Members
Beiträge: 14.193
Userin seit: 14.12.2004
Userinnen-Nr.: 931



Humor und Freundschaft.

Was bedeutet Heimat für Dich?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pirola
Beitrag 04.Feb.2020 - 16:01
Beitrag #802


Bekennende Urlesbe
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.835
Userin seit: 02.01.2012
Userinnen-Nr.: 8.090



Ein Ort , an dem ich mich geborgen und vertraut fühle .



Hast Du einen Repeater als WLAN-Verstärkung ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lumar
Beitrag 04.Feb.2020 - 22:30
Beitrag #803


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 2.225
Userin seit: 12.04.2008
Userinnen-Nr.: 5.831



Nein.


Was steht bei dir demnächst an, auf das du dich sehr freust?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lucia Brown
Beitrag 05.Feb.2020 - 18:27
Beitrag #804


- keep it up you go girl -
************

Gruppe: Members
Beiträge: 12.917
Userin seit: 21.02.2007
Userinnen-Nr.: 4.099



mein Geburtstag! Hurra!


Gehst du gerne ins Kino?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pirola
Beitrag 05.Feb.2020 - 19:26
Beitrag #805


Bekennende Urlesbe
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.835
Userin seit: 02.01.2012
Userinnen-Nr.: 8.090



Ja .
Früher wollte ich möglichst nur Filme mit lesbischem Inhalt sehen , doch mittlerweile
finde ich immer mehr auch andere Filme gut .
Letztes Jahr habe ich zwei Filme im Kino gesehen , die mir sehr unter die Haut gingen :
"Astrid" und "Der Junge muss mal an die frische Luft" .


Hast Du vielleicht auch einen der beiden (oder beide) gesehen und willst Dein Statement
dazu abgeben ?


Go to the top of the page
 
+Quote Post
plop
Beitrag 06.Feb.2020 - 09:50
Beitrag #806


feministische winterfeste klimperlesbe
************

Gruppe: Members
Beiträge: 4.952
Userin seit: 02.09.2004
Userinnen-Nr.: 232



ich habe den kerkeling film gesehen und fand ihn (und die person kerkeling)wie du sehr beiendruckend ,berührend.
erstmal als zeitzeugnis der späteren nachkriegszeit,
dann als "beweis"wieviel die von natur aus mitbekommene"hardware" dabei ausmachen kann, seinen weg im leben gehen zu können ,trotz so schwieriger umstände.
und zuletzt als ein manifest dafür,wie unendlich viel bedeutung für uns menschen darin steckt,wenn wir uns umeinader kümmern, aufeinander aufpassen in schwierigen zeiten , zummenstehen sowieso-und in guten zeiten das beieinander sein nicht vergessen!


wie siehst du die polemik,die es momentan um den (dreyfuss-affäre) film von polanski gibt?




Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schräubchen
Beitrag 14.Feb.2020 - 12:07
Beitrag #807


Dreht manchmal durch...
************

Gruppe: Members
Beiträge: 3.896
Userin seit: 30.10.2004
Userinnen-Nr.: 685



Ich kenne zwar die Dreyfuß-Affäre, jedoch nicht den Film.
Außerdem gibt es nur ein paar Filme von Polanski, die ich mag.

Deshalb gebe ich die Frage einfach mal weiter.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pirola
Beitrag 04.Mar.2020 - 21:10
Beitrag #808


Bekennende Urlesbe
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.835
Userin seit: 02.01.2012
Userinnen-Nr.: 8.090



Ich kenne den Film nicht .


Wie stehst Du zum Coronavirus ? Schützt Du Dich in irgendeiner Weise ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
june
Beitrag 04.Mar.2020 - 21:58
Beitrag #809


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.281
Userin seit: 26.08.2004
Userinnen-Nr.: 147



Nein. Ich gehöre zu keiner Risikogruppe. Händewaschen, fertig.

Schaust du derzeit eine Serie?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
antalarera
Beitrag 05.Mar.2020 - 10:08
Beitrag #810


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 803
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 114



ZITAT(june @ 04.Mar.2020 - 21:58) *
Nein. Ich gehöre zu keiner Risikogruppe. Händewaschen, fertig.

Schaust du derzeit eine Serie?



Ja: dahoam is dahoam

Ist bei Dir auch gerade fasten angesagt?


Der Beitrag wurde von antalarera bearbeitet: 05.Mar.2020 - 10:09
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hortensie
Beitrag 05.Mar.2020 - 17:32
Beitrag #811


"Jeck op Sticker"
************

Gruppe: Members
Beiträge: 13.965
Userin seit: 18.10.2008
Userinnen-Nr.: 6.317



Ich versuche es. Leider bin ich dabei heute nicht erfolgreich gewesen.

Gebe die Frage gerne weiter..
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pirola
Beitrag 06.Mar.2020 - 09:35
Beitrag #812


Bekennende Urlesbe
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.835
Userin seit: 02.01.2012
Userinnen-Nr.: 8.090



Nein , im Gegenteil . Ich habe momentan ständig Hunger und esse gerne .



Was schmeckt Dir besser : Hackfleischbällchen im Original oder als Fleischersatz ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
antalarera
Beitrag 06.Mar.2020 - 13:09
Beitrag #813


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 803
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 114



ZITAT(Pirola @ 06.Mar.2020 - 09:35) *
Nein , im Gegenteil . Ich habe momentan ständig Hunger und esse gerne .



Was schmeckt Dir besser : Hackfleischbällchen im Original oder als Fleischersatz ?



Das kommt immer auf die Zubereitung drauf an, ich habe mir mal Hackfleischsoße für Spaghetti gemacht nach einem Rezept von Attila Hildmann, das war perfekt und sehr lecker, da bräuchte ich kein echtes Fleisch.

Was liest Du gerade ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hortensie
Beitrag 06.Mar.2020 - 19:55
Beitrag #814


"Jeck op Sticker"
************

Gruppe: Members
Beiträge: 13.965
Userin seit: 18.10.2008
Userinnen-Nr.: 6.317



"Vernichtung" von David Lagercrantz nach Stieg Larsson

Spannender Weise mag ich die Bücher von David Lagercrantz lieber als die Originale von Stieg Larsson. Mir gefällt sein Schreibstil besser.

Und dann lese ich wieder "Stoner McTavish" von Sarah Dreher und einen Reiseführer von Barcelona.

Planst Du in diesem Jahr eine Veränderung in deinem Leben?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
antalarera
Beitrag 07.Mar.2020 - 13:01
Beitrag #815


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 803
Userin seit: 25.08.2004
Userinnen-Nr.: 114



ZITAT(Hortensie @ 06.Mar.2020 - 19:55) *
"Vernichtung" von David Lagercrantz nach Stieg Larsson

Spannender Weise mag ich die Bücher von David Lagercrantz lieber als die Originale von Stieg Larsson. Mir gefällt sein Schreibstil besser.

Und dann lese ich wieder "Stoner McTavish" von Sarah Dreher und einen Reiseführer von Barcelona.

Planst Du in diesem Jahr eine Veränderung in deinem Leben?


Nein ich lasse das Leben planen, es kommt ohnehin immer alles anders als man es plant.

Glaubst Du an Liebe auf den ersten Blick?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
june
Beitrag 07.Mar.2020 - 22:58
Beitrag #816


Gut durch
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.281
Userin seit: 26.08.2004
Userinnen-Nr.: 147



Ja, denn ich habe sie selbst erlebt.

Glaubst du an „1000 Mal berührt...“
... und dann hat es ZOOM gemacht?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
plop
Beitrag 08.Mar.2020 - 18:48
Beitrag #817


feministische winterfeste klimperlesbe
************

Gruppe: Members
Beiträge: 4.952
Userin seit: 02.09.2004
Userinnen-Nr.: 232



ja-bei uns war es so in etwa
nicht tausend mal beruehrt,aber mehr als 2 jahre kannten wir uns und hat es gedauert,
bisbei uns der groschen fiel-bei meiner liebsten deutlich eher als bei mir.........
darueberhinaus-wir konnten anfangs ueberhaupt nicht miteinander!
dann wurde es wesentlich freundschaftlicher.
und dann (IMG:style_emoticons/default/rolleyes.gif) (IMG:style_emoticons/default/cheerlead.gif)



was ist fuer dich das schwerste in der liebe?

Der Beitrag wurde von plop bearbeitet: 08.Mar.2020 - 18:48
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Herzfilz
Beitrag 10.Mar.2020 - 08:23
Beitrag #818


Naschkatze
**********

Gruppe: Members
Beiträge: 365
Userin seit: 05.02.2010
Userinnen-Nr.: 7.217



ZITAT(plop @ 08.Mar.2020 - 18:48) *
was ist fuer dich das schwerste in der liebe?


(Das nennen wir jetzt Small-Talk?) Etwas, das der/die Autor_in (ich erinnere mich wirklich nicht) eines Buches über Tiere, das ich als Kind hatte, im Zusammenhang mit Tieren auf folgenden Punkt gebracht hat:

[quote] Lieben heißt loslassen können [\quote]

Zu akzeptieren, dass unter Umständen nichts für eine selbst herausspringt und eine am Ende allein dasteht und es kein Recht darauf gibt, wider-geliebt zu werden, schon gar nicht dauerhaft, und trotzdem ehrlich und fair und aufrecht zu bleiben - That, I think, is the hardest part.

Zwischen Schneeglöckchen und Krokus-Blüten, die aus dem Gras spitzen - womit hat für dich dieses Jahr der Frühling begonnen?




Go to the top of the page
 
+Quote Post
plop
Beitrag 12.Mar.2020 - 10:39
Beitrag #819


feministische winterfeste klimperlesbe
************

Gruppe: Members
Beiträge: 4.952
Userin seit: 02.09.2004
Userinnen-Nr.: 232



@herzfilz danke, für deine schöne und tiefsinnige antwort!

begonnen eigentlich schon an weihnachten.als es viel zu warm war .und manche sträucher schon knospen hatten.
aber ich glaube,das hast du so nicht gemeint!

fühlingsgefühle kommen bei mir aus dem grund gar nicht auf,dass ich einen richtigen winter soooooooooooooooooo vermisse.
und noch immer darauf hoffe.
und die krokusse auch mit schnee ihre köpfe rausstrecken würden!
von den schneeglöckchen ganz zu schweigen.

aber ich freue mich über sie alle auch ohne schnee-und gerade seit deiner frage gestern-als hätten sie´s gelesen-sind ein paar krokusse auf der wiese dabei zu schauen,was sich so über der erde tut.
ich tue mich immer schwer,den winter zu verabschieden ,denn ich bin so gar kein frühlingshoffender mensch.das ist mir draussen dann zuviel aktivität die mich zum mitmachen annimieren will.

wie sieht dein frühstück aus?

Der Beitrag wurde von plop bearbeitet: 12.Mar.2020 - 10:42
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schräubchen
Beitrag 12.Mar.2020 - 23:54
Beitrag #820


Dreht manchmal durch...
************

Gruppe: Members
Beiträge: 3.896
Userin seit: 30.10.2004
Userinnen-Nr.: 685



ZITAT(plop @ 12.Mar.2020 - 10:39) *
fühlingsgefühle kommen bei mir aus dem grund gar nicht auf,dass ich einen richtigen winter soooooooooooooooooo vermisse.
und noch immer darauf hoffe.
(...)
ich tue mich immer schwer,den winter zu verabschieden ,denn ich bin so gar kein frühlingshoffender mensch.das ist mir draussen dann zuviel aktivität die mich zum mitmachen annimieren will.

wie sieht dein frühstück aus?



@plop, da sprichst du mir aus der Seele!

Mein Frühstück kommt in einer Tasse daher, auf der Ernie und Bert abgebildet sind.
Gelegentlich kann auch der Schriftzug "Vox Aeterna" darauf zu lesen sein.
Darin befindet sich jedoch immer ein Löffel aus glänzendem Edelstahl, mit dem ein
schwarzes und ein weißes Getränk in ein harmonisches hellbraunes verwandelt wird.

Oder kurz gesagt: Ich trinke Kaffee. (IMG:style_emoticons/default/biggrin.gif) (IMG:style_emoticons/default/morgen.gif)

Gab es etwas, an das du als Kind geglaubt hast, du aber irgendwann
feststellen musstest, dass es nicht wahr war?
Go to the top of the page
 
+Quote Post

47 Seiten V  « < 39 40 41 42 43 > » 
Reply to this topicStart new topic
2 Besucherinnen lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Userinnen: 0)
0 Userinnen:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23.09.2020 - 01:25