lesbenforen.de

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> Bitte beachten

Du kannst deinen Beitrag nach dem Posten 90 Minuten lang editieren, danach nicht mehr. Lies dir also vor dem Posten sorgfältig durch, was du geschrieben hast. Dazu kannst du die "Vorschau" nutzen.

Wenn dir nach Ablauf der Editierzeit noch gravierende inhaltliche Fehler auffallen, schreib entweder einen neuen Beitrag mit Hinweis auf den alten oder wende dich an die Strösen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

6 Seiten V  « < 4 5 6  
Reply to this topicStart new topic
> Wahrheit ohne Pflicht
Hortensie
Beitrag 25.Sep.2021 - 17:16
Beitrag #101


"Jeck op Sticker"
************

Gruppe: Members
Beiträge: 14.418
Userin seit: 18.10.2008
Userinnen-Nr.: 6.317



Steht es mir zu, Wahlentscheidungen anderer Menschen als unlogisch/destruktiv oder sinnlos zu bewerten?

Im Grunde versuche ich jede Wahlentscheidung, so lange sie eine demokratische Partei, die keine blaue oder braune Farbe hat zu respektieren. Auch wenn es für mich selbst nicht in Frage kommt, bestimmte Parteien zu wählen, so muss ich die Wahlentscheidungen anderer Menschen respektieren...es ist ja auch meine Entscheidung eine bestimmte Partei zu wählen und ich möchte meine Entscheidung ja auch respektiert wissen.


Wie ist das bei Dir?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
june
Beitrag 25.Sep.2021 - 19:36
Beitrag #102


Treue Seele
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.385
Userin seit: 26.08.2004
Userinnen-Nr.: 147



Ich sehe das prinzipiell zwar genauso, Hortensie, aber ich vermisse das Solidarprinzip auch bei manchen demokratischen Parteien... streite jedoch nicht mit meinen Freund*innen darüber.

Hast du jemals Freund*innen verloren wegen stark divergierender politischer Einstellungen (inkl Positionen zu Corona etc)?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hortensie
Beitrag 25.Sep.2021 - 23:00
Beitrag #103


"Jeck op Sticker"
************

Gruppe: Members
Beiträge: 14.418
Userin seit: 18.10.2008
Userinnen-Nr.: 6.317



Ja, habe ich. Wegen Corona. War überraschend,aber ist passiert.
Ich weiß nicht, ob ich es hätte verhindern können, aber es ist passiert.

Darf ich die Frage weiterreichen, oder möchtest Du eine andere Frage beantworten?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lucia Brown
Beitrag 26.Sep.2021 - 09:01
Beitrag #104


- keep it up you go girl -
************

Gruppe: Members
Beiträge: 13.449
Userin seit: 21.02.2007
Userinnen-Nr.: 4.099



auch ich habe mich von einer Freundin verabschiedet. Obwohl ich die Spaltung, die gerade in der Welt deutlich sichtbar ist, nicht mag und Verbindung suche, bzw. leben. Aber manchmal geht es nicht anders.


Wie teilst du eine Trennung mit?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pirola
Beitrag 26.Sep.2021 - 14:02
Beitrag #105


Bekennende Urlesbe
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.898
Userin seit: 02.01.2012
Userinnen-Nr.: 8.090



Eigentlich nie . Ich hege prinzipiell immer die Hoffnung , dass sich noch was ändern könnte . So wissen viele , die mich kennen ,
gar nicht , wie kritisch ich sie sehe , jedenfalls im Kontakt zu mir , und dass ich sie jetzt zu Coronazeiten eh nicht treffen will ,
weil ich hypervorsichtig bin . Ich habe innerlich immer wieder Trennungen vollzogen , die ich dann wieder zurückgenommen habe .
Andersrum aber tat es mir immer gut , wenn jemand mir ganz klare Ansagen gemacht hatte . Bloss waren diese Leute auch wirklich
entschieden , dass sie kein Interesse mehr an mir hatten .



Ich musste heute meinen Ausweis nicht zeigen bei der Wahl . So hätte ich theoretisch die Wahlbenachrichtigung einer anderen Person
verwenden können und dann nochmal meine Stimme abgeben können oder so . Das ist doch nicht okay , oder ?
Was hattest Du für ein Erlebnis, als Du wählen gingst ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hortensie
Beitrag 26.Sep.2021 - 15:46
Beitrag #106


"Jeck op Sticker"
************

Gruppe: Members
Beiträge: 14.418
Userin seit: 18.10.2008
Userinnen-Nr.: 6.317



Ich bin nicht wählen gegangen,weil ich Briefwahl gemacht habe.

Was hast Du heute gezielt für Dich selbst getan?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pirola
Beitrag Gestern, 17:22
Beitrag #107


Bekennende Urlesbe
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.898
Userin seit: 02.01.2012
Userinnen-Nr.: 8.090



Ich bin zu einem kleinen See gefahren und darin geschwommen .



Welches Kartenspiel gefällt Dir besonders gut ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
june
Beitrag Gestern, 18:52
Beitrag #108


Treue Seele
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.385
Userin seit: 26.08.2004
Userinnen-Nr.: 147



Skat! Mein Vater brachte es uns bei, als wir klein waren - es ist bis heute unser Familienspiel.

Was spielst du gerne?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lucia Brown
Beitrag Gestern, 21:28
Beitrag #109


- keep it up you go girl -
************

Gruppe: Members
Beiträge: 13.449
Userin seit: 21.02.2007
Userinnen-Nr.: 4.099



Skat, Doppelköpf, Memorie, Mühle, Rummy Cup, Yahtzee, Mäxchen usw. ich spiele an sich gerne.

Was spielst du gerne?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hortensie
Beitrag Gestern, 21:57
Beitrag #110


"Jeck op Sticker"
************

Gruppe: Members
Beiträge: 14.418
Userin seit: 18.10.2008
Userinnen-Nr.: 6.317



Ja, ich spiele gerne. Besonders Rummy Cup, Scrabble und Minigolf.

Was ist deine Art,den Tag ausklingen zu lassen?
Go to the top of the page
 
+Quote Post

6 Seiten V  « < 4 5 6
Reply to this topicStart new topic
2 Besucherinnen lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Userinnen: 0)
0 Userinnen:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 28.09.2021 - 14:38