lesbenforen.de

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> Bitte beachten

Du kannst deinen Beitrag nach dem Posten 90 Minuten lang editieren, danach nicht mehr. Lies dir also vor dem Posten sorgfältig durch, was du geschrieben hast. Dazu kannst du die "Vorschau" nutzen.

Wenn dir nach Ablauf der Editierzeit noch gravierende inhaltliche Fehler auffallen, schreib entweder einen neuen Beitrag mit Hinweis auf den alten oder wende dich an die Strösen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

> actout, Schauspieler*innen outen sich
Schräubchen
Beitrag 04.Feb.2021 - 21:09
Beitrag #1


Dreht manchmal durch...
************

Gruppe: Members
Beiträge: 3.961
Userin seit: 30.10.2004
Userinnen-Nr.: 685



Grade hab ich von #actout erfahren.
185 Schauspieler*innen haben sich gemeinsam geoutet (wobei ein paar bereits geoutet waren).
Die Süddeutsche hat ihr Manifest veröffentlicht. Leider kann ich selbst dieses online nicht lesen,
weil die Zeitung nur über Abo online abrufbar ist. Vielleicht findet ja eine von euch den Text.

Ich bin jedenfalls begeistert, auch wenn ich eben noch nicht alles lesen konnte.
Meiner Meinung nach, wird da ein gutes und wichtiges Zeichen gesetzt (IMG:style_emoticons/default/cheerlead.gif)

Was haltet ihr davon?
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Beiträge in diesem Thread


Reply to this topicStart new topic
1 Besucherinnen lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Userinnen: 0)
0 Userinnen:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 03.03.2021 - 21:10