lesbenforen.de

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> Bitte beachten

Du kannst deinen Beitrag nach dem Posten 90 Minuten lang editieren, danach nicht mehr. Lies dir also vor dem Posten sorgfältig durch, was du geschrieben hast. Dazu kannst du die "Vorschau" nutzen.

Wenn dir nach Ablauf der Editierzeit noch gravierende inhaltliche Fehler auffallen, schreib entweder einen neuen Beitrag mit Hinweis auf den alten oder wende dich an die Strösen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

60 Seiten V  « < 57 58 59 60 >  
Reply to this topicStart new topic
> Wahrheit ohne Pflicht
Mondstern
Beitrag 07.Mar.2021 - 20:31
Beitrag #1161


Großer Hund
************

Gruppe: Members
Beiträge: 2.746
Userin seit: 04.11.2005
Userinnen-Nr.: 2.269



Wenn ich arbeite, ja, wenn ich nicht arbeite, dann nicht.



Welches Buch hast Du zuletzt gelesen, und wie hat es Dir gefallen?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
june
Beitrag 07.Mar.2021 - 20:52
Beitrag #1162


Treue Seele
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.329
Userin seit: 26.08.2004
Userinnen-Nr.: 147



Ich lese gerade „Adas Raum“ und bin noch ambivalent.

Kennst du den o.g. Roman und wenn ja, wie gefällt er dir?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mondstern
Beitrag 08.Mar.2021 - 16:44
Beitrag #1163


Großer Hund
************

Gruppe: Members
Beiträge: 2.746
Userin seit: 04.11.2005
Userinnen-Nr.: 2.269



Ich kenne ihn nicht, hab aber gleich mal nachgeschaut, wovon er handelt. Klingt nicht schlecht, wäre mir aber in meinem derzeitigen Gemütszustand zu anstrengend. Ich habe schon zu viel gelesen, was in mehreren Zeitebenen oder aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt wird und bin da SEHR kritisch - so sehr, dass ich, wie ich gestehen muss, solche Bücher meist gar nicht mehr in die Hand nehme, egal wie interessant der Inhalt klingt.



Gibt es etwas, von dem Du zu viel gelesen hast?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lucia Brown
Beitrag 08.Mar.2021 - 19:36
Beitrag #1164


- keep it up you go girl -
************

Gruppe: Members
Beiträge: 13.307
Userin seit: 21.02.2007
Userinnen-Nr.: 4.099



Ich habe als Kind gerne Mickey Mouse gelesen. Die Anderen meinten, dass es zu viel war. Ich nicht.
Mein Gefühl ist, dass ich derzeit sogar noch viel mehr lesen könnte. Es gibt gerade so viele wunderbare Themen. Kunst, Musik, Spiritualität, Zeitgeist und Romane usw. Ihr seht, Micky Mouse hat mir nicht geschadet.

Welches Fach in der Schule war dein Lieblingsfach?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pirola
Beitrag 08.Mar.2021 - 20:46
Beitrag #1165


Bekennende Urlesbe
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.844
Userin seit: 02.01.2012
Userinnen-Nr.: 8.090



Musik


Neulich habe ich eine Schlagersendung gesehen und war total überrascht über eine zweifellos den - wie frau früher
gesagt hätte - "Kessen Vater" rauskehrende lesbische Schlagersängerin namens Kerstin Ott . Hätte es die in den
Achzigern gegeben , dann wäre mir mein Coming Out erleichtert worden .
Kennt Ihr diese Sängerin ? Wart Ihr auch so baff wie ich ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kawa
Beitrag 09.Mar.2021 - 01:16
Beitrag #1166


Blau, weil Ströse.
************

Gruppe: Admin
Beiträge: 19.904
Userin seit: 06.08.2006
Userinnen-Nr.: 3.348



Bisher nie von ihr gehört.


Wie gehst du vor, wenn du neue Musik kennenlernen willst?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lucia Brown
Beitrag 09.Mar.2021 - 16:01
Beitrag #1167


- keep it up you go girl -
************

Gruppe: Members
Beiträge: 13.307
Userin seit: 21.02.2007
Userinnen-Nr.: 4.099



da gibt es bei mir sehr unterschiedliche Wege. Ab und an schreibe ich CD-Besprechungen. Dabei lerne ich neue Musik kennen. Ich bekomme die CD und lasse mich überraschen. Oder ich höre online mal hier und da rein. Beim Autofahren höre ich viel Radio und auch da gibt es viele Impulse und Anregungen. Monatlich bekomme ich von einem CD-Geschäft Vorschläge. Diese Beschreibungen sind so lebendig. Danach würde ich jede CD gleich kaufen wollen.


Schöne Frage und ich gebe sie noch mal weiter.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hortensie
Beitrag 09.Mar.2021 - 19:03
Beitrag #1168


"Jeck op Sticker"
************

Gruppe: Members
Beiträge: 14.311
Userin seit: 18.10.2008
Userinnen-Nr.: 6.317



Ich höre viel Radio und bekomme dort viel neues mit. Songs die mir dort gefallen, recherchiere ich im Internet.
Bei Büchern und Filmen ist es ähnlich.

Gebe die Frage weiter
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mondstern
Beitrag 10.Mar.2021 - 13:56
Beitrag #1169


Großer Hund
************

Gruppe: Members
Beiträge: 2.746
Userin seit: 04.11.2005
Userinnen-Nr.: 2.269



Ich höre Radio. Neulich habe ich auf eine eher ungewöhnliche Weise ein Lied entdeckt, das mir so gut gefällt, dass ich es seither immer wieder anhöre: es wurde in einem Video als Hintergrundmusik gespielt.



Hast Du gerade ein Lieblingslied? Und wenn ja, welches?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
june
Beitrag 10.Mar.2021 - 20:12
Beitrag #1170


Treue Seele
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.329
Userin seit: 26.08.2004
Userinnen-Nr.: 147



Soko - First Love Never Die

Wie war deine erste Liebe? Schön oder schmerzhaft?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lucia Brown
Beitrag 11.Mar.2021 - 17:24
Beitrag #1171


- keep it up you go girl -
************

Gruppe: Members
Beiträge: 13.307
Userin seit: 21.02.2007
Userinnen-Nr.: 4.099



schön und bei der Trennung sehr leidvoll. Damals konnte ich monatelang leiden.


Ist für dich Schmerz und Leid das Selbe oder gibt es Unterschiede?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pirola
Beitrag 12.Mar.2021 - 16:16
Beitrag #1172


Bekennende Urlesbe
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.844
Userin seit: 02.01.2012
Userinnen-Nr.: 8.090



Seelischen Schmerz erlebe ich oft leider auch körperlich . Die Heilung ist dann , das Gefühl des Verletztseins
zuzulassen . Dann hört das Leid auf .



Bist Du oder jemand aus Deiner Umgebung schon geimpft ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mondstern
Beitrag 24.Mar.2021 - 21:05
Beitrag #1173


Großer Hund
************

Gruppe: Members
Beiträge: 2.746
Userin seit: 04.11.2005
Userinnen-Nr.: 2.269



Ich nicht, aber ich kenne Menschen, die geimpft sind.



Was war das Anstrengendste, was Du zuletzt tun musstest?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pirola
Beitrag 25.Mar.2021 - 08:18
Beitrag #1174


Bekennende Urlesbe
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.844
Userin seit: 02.01.2012
Userinnen-Nr.: 8.090



Es hört sich merkwürdig an , aber die meiste Überwindung muss ich aufbringen , wenn
ich nach Hause komme , eigentlich alleine sein will und dann aber auf meine Partnerin
im oder kurz vor dem Home Office treffe , denn auch sie braucht Raum und wir gehen uns auf die Nerven .



Was fällt Dir leicht , was anderen schwer fällt bzw. wo liegt Deine besondere Stärke ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mondstern
Beitrag 02.Apr.2021 - 11:48
Beitrag #1175


Großer Hund
************

Gruppe: Members
Beiträge: 2.746
Userin seit: 04.11.2005
Userinnen-Nr.: 2.269



Das ist eine schwierige Frage. Die Dinge, die meine besonderen Stärken sind, fallen nicht zwangsläufig anderen Menschen schwerer, und die Dinge, die mir leicht fallen und anderen Menschen schwerer würde ich nicht unbedingt als meine Stärken bezeichnen. Zum Beispiel lerne ich sehr schnell. Aber damit bin ich ja nicht alleine.



Was musstest Du schnell lernen?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pirola
Beitrag 07.Apr.2021 - 12:31
Beitrag #1176


Bekennende Urlesbe
************

Gruppe: Members
Beiträge: 1.844
Userin seit: 02.01.2012
Userinnen-Nr.: 8.090



In der Pandemie zu überleben (IMG:style_emoticons/default/help.gif) (hier mit tituliertem Mundnasenschutz)



Bemühst Du Dich um eine schnellst mögliche Impfung ( z.B. über die Hausärztin ) oder siehst Du dieses Angebot eher gelassen ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hortensie
Beitrag 08.Apr.2021 - 07:04
Beitrag #1177


"Jeck op Sticker"
************

Gruppe: Members
Beiträge: 14.311
Userin seit: 18.10.2008
Userinnen-Nr.: 6.317



Ich finde, es ist Privatsache, ob sich jemand impfen lässt oder nicht. Ansonsten gibt es Prioritätenlisten, die festlegen,wann wer womit geimpft wird. Ein eigenes Bemühen ist also nicht vorgesehen.

Hat Dich die Pandemie verändert?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lucia Brown
Beitrag 08.Apr.2021 - 22:01
Beitrag #1178


- keep it up you go girl -
************

Gruppe: Members
Beiträge: 13.307
Userin seit: 21.02.2007
Userinnen-Nr.: 4.099



also, ich habe jetzt lange Haare und hab meine Büro in ein Atelier verwandelt. Habe mächtig viel Spaß damit kreativ zu sein.


Was wolltest du als Mädchen mal werden?

Der Beitrag wurde von Lucia Brown bearbeitet: 08.Apr.2021 - 22:02
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mondstern
Beitrag 17.Apr.2021 - 19:12
Beitrag #1179


Großer Hund
************

Gruppe: Members
Beiträge: 2.746
Userin seit: 04.11.2005
Userinnen-Nr.: 2.269



Ich hatte als Kind keine ausgeprägten Berufswünsche. Aber so mit acht oder neun wollte ich gern Tierärztin werden.



Was bist Du. was Du schon immer sein wolltest?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kawa
Beitrag Gestern, 09:34
Beitrag #1180


Blau, weil Ströse.
************

Gruppe: Admin
Beiträge: 19.904
Userin seit: 06.08.2006
Userinnen-Nr.: 3.348



Ja. Ich wollte immer finanziell unabhängig sein und ein selbstbestimmtes Leben führen. Das tue ich. (IMG:style_emoticons/default/smile.gif)


Womit verwöhnst du dich gern?
Go to the top of the page
 
+Quote Post

60 Seiten V  « < 57 58 59 60 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucherinnen lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Userinnen: 0)
0 Userinnen:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.04.2021 - 07:52